Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
Bodenarbeit, Führen und Longieren / Re: Balance finden
« Letzter Beitrag von puppi am Gestern um 14:22:07 »
Meine junge Stute war am Anfang genau so :nick: Bei uns hat klassische Handarbeit am Kappzaum (in Richtung Longenkurs) sehr gut geholfen. Ich denke aber dass du mit (Pre) WWYLM auch sehr gut beraten bist :)
2
Bodenarbeit, Führen und Longieren / Balance finden
« Letzter Beitrag von Lollo am Gestern um 13:52:46 »
Beim Pre-WWYLM, aber auch sonstigem Führen fällt mir auf, dass Fanny auf der rechten Hand Probleme mit der Balance hat. Sie "fällt" auf mich und "klebt" mit ihrer Schulter an mir oder aber sie driftet mit der Außenschulter nach außen und biegt den Hals vor der Schulter in meine Richtung, damit der Kopf einigermaßen in der richtigen Position ist. Das macht sie am Strick genauso wie frei.
Welche Übungen helfen bei diesem Problem eurer Meinung nach am Besten?
Sie ist vorhandlastig und auch ziemlich fest in den Schultern.
3
CT goes Movie / Re: Filme von Marc Lubetzki
« Letzter Beitrag von Shotlandpony am Gestern um 09:43:01 »
Hallo Constanze, du hast ein Exmoorpony? Wie spannend - so ein Bursche käme bei mir theoretisch auch in die sehr engere Wahl meines nächsten reitbaren Rosses, wenn es soweit ist. Praktisch ist das dann wohl eher schwierig mit dem Angebot, schätze ich.

Gruß
Katja
4
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von Barbaris am Gestern um 09:21:23 »
Naja, soviel ich weiss, ist das weder erprobt noch legal beim Geflügel. Von daher weiss ich letztlich nicht, ob ich dem Tier wirklich kein physisches oder psychisches Leid zufüge damit. Ich stehe dahinter, denn die Alternative ist Totsein. Fast unmöglich, einen rasselosen Junghahn in eine Herde abzugeben. Ich versuche es jedes Jahr und habe selten Erfolg.
5
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von noothe am Gestern um 00:27:18 »
Warum sollte dich jemand dafür verurteilen? Ich finde das eine sehr interessante Idee, falls es denn klappt :hug:
6
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von Barbaris am 24. September 2018, 22:07:49 »
Die glückliche Ludmilla - endlich Mamma! - und die "Kleinen" - wo ist der Babyflaum geblieben? - werden toll verwöhnt, wie ich sehe.  :herzbrille: :herzpc:

Nix Babyflaum mehr, die wachsen täglich ein gutes Stück! Und ja, verwöhnt sind sie! Kürzlich sind mir alle abgehauen, weil ich NUR Körner gebracht habe. Normalerweise rennen sie dem Futtergefäss hinterher, aber da waren ja keine Mehlwürmer drin (Gefäss ist durchsichtig), also rannte einer raus, und ehe ich reagieren konnte, spazierte die ganze Familie davon, im Laub scharren g :lol: Ich hatte schön Angst, dass eine Katze kommt! Zum Glück sind sie so zahm, ich konnte sie quasi pflücken und zurücktragen, nur beiOtti war das schwierig, typisch!
Ludmilla kommt mir aber nicht mehr so richtig glücklich vor. Irgendwas hat sie, und ich weiss nicht, was... Sie steht oft da, ziemlich hoch aufgerichtet und es wirkt, als gucke sie in die Ferne oder wäre geistig abwesend. Gesundheitlich scheint alles in Ordnung... Vielleicht möchte sie noch mehr Platz haben, vielleicht gehen ihr die Küken mit ihrem Betrieb langsam auf die Nerven, vielleicht vermisst sie ihre Herde. Ich weiss es wirklich nicht! Ich glaube eher nicht, dass sie Wache hält, denn als die Küken noch kleiner waren, konnte ich dieses Verhalten nicht beobachten...Ich könnte mal ein bisschen clickern mit ihr, das würde sie sicher freuen. Wird wohl etwas schwierig mit dem Kükengewusel, und trennen möchte sie sich wahrscheinlich noch nicht lassen. Ich kann ja ganz einfache Sachen machen, und den Knobi könnte ich ihr noch mitbringen.
Über die Aktionen der Jungmannschaft könnte ich stundenlang berichten :cheese: Werde mal mein Stativ suchen, dann könnt ihr euch das ansehen!

Mit Frau Häubi habe ich die letzten Tage nicht viel trainiert, hatte sonst so viel zu tun. Heute war ganz gut und ich habe auch etwas gelernt :cheer: Am Anfang habe ich vor lauter Gewohnheit den Target Stick nach dem Click immer verschwinden lassen. Damit habe ich sie aber mehr irritiert, als dass es hilfreich gewesen wäre. Heute habe ich ihn am selben Platz gehalten und sie etwa 15 cm davon entfernt gefüttert, und da wurde das Tempo gleich besser. Erst, als sie so schnell wurde, dass ich nicht mehr hinterherkam mit C/B, bin ich dazu übergegangen, den TS wegzunehmen. Einmal musste ich laut lachen! Manchmal guckt sie sich den Target Stick sehr genau an, bevor sie ihn anpickt und dreht je nachdem auch den Kopf ein wenig dabei. Heute hat sie das so übertrieben, es sah so witzig aus :lol: Also die Position, aus der heraus sie schliesslich gepickt hat, da war der Kopf um 180 Grad gedreht, Kehle oben, Haube unten. Zu schade, dass ich nicht gefilmt habe! Werde das Stativ wirklich suchen!

Ach ja, zuguterletzt: Meine Hoffnung, dass es bei den Küken nur 2 Hähne sind, vergrössert sich täglich :dops: Und bei den zweien, bei denen ich sicher bin, probiere ich das aus, was ich letztes Jahr schon wollte, nämlich eine chemische Kastration. Ich hoffe, dass ich dafür nicht verurteilt werde, aber es wäre, wenn es klappt, eine Chance für sie, weiter zu leben. Für einen habe ich schon eine Interessentin, und den andern könnte ich ja vielleicht behalten, wenn Herr Vorwitz nichts dagegen hat.
7
Mein Pferd ist krank / Re: Arthrose
« Letzter Beitrag von Friedalita am 24. September 2018, 20:35:56 »
Ach manchmal sollte ich mich besser ausdrücken :rotw: Ging auch bei der Randbemerkung gar nicht ums Geld sondern eher "Medikamente sind böse und machen die Leber kaputt", was aber auch gar nicht auf dich bezogen war  :tuete:
8
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von francelaura am 24. September 2018, 20:05:13 »
Die glückliche Ludmilla - endlich Mamma! - und die "Kleinen" - wo ist der Babyflaum geblieben? - werden toll verwöhnt, wie ich sehe.  :herzbrille: :herzpc:
9
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von noothe am 24. September 2018, 18:49:06 »
:herzpc:
10
Clickertraining mit anderen Tieren / Re: Barbaras Happy Chicken
« Letzter Beitrag von Barbaris am 24. September 2018, 18:29:43 »
Sturm überstanden, Voliere aufgepimpt. Ich bin total verliebt in die Süssen  :love:https://youtu.be/vVBWk9AfFME
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10