Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 10
21
Signalkontrolle / Re: Vokabelliste für Signale
« Letzter Beitrag von Roxy am 11. Februar 2019, 13:27:27 »
Ich habe zum Beispiel für das Handtarget im hinteren Hüftbereich das Signal "Popo".

Zu erst habe ich das Handtarget ohne Signal eingeführt und da er es gut kann und es ihm Spaß macht, kam er auf einmal immer mit dem Popo an, ganz vorsichtig und wirklich putzig  :rotw: aber trotzdem störend, wenn man es nicht möchte.

Daher habe ich die Übung, wie manche es auch hier im Forum beschrieben haben, ans Ende gesetzt und nur noch mit Popo kontrolliert und  :click: :keks:

Wenn er es zwischendurch gemacht hat, habe ich es ingoriert und bin von ihm 1-2 m weg gegangen und habe ihn mal nicht beachtet. Das hat er dann auch relativ gut verstanden und ist in die Führposition von alleine gekommen.
22
Lerntheorie / Re: Ende der Trainings-Session
« Letzter Beitrag von noothe am 11. Februar 2019, 13:25:36 »
Du könntest den Weg nach draußen noch genauso clicken wie die Arbeit in der Halle oder draußen auch noch eine Weile was schönes machen oder eine Futterschüssel anbieten o.ä.

Vielleicht ist die Möhre nicht wertig genug als Ausgleich für "das Ende vom Spaß".
23
Lerntheorie / Re: Ende der Trainings-Session
« Letzter Beitrag von Roxy am 11. Februar 2019, 13:22:31 »
Rocky fällt es auch noch sehr schwer zu aktzeptieren, dass unsere 20 Min. Clickerrunde zu Ende ist.

Ich clickere alles, was ich für sinnvoll erachte. Zum Beispiel das aufsatteln und gurten, die korrekte Führposition neben mir etc.

Wenn wir aber in unserer kleinen Bewegungshalle sind, will er nicht mehr raus gehen, da er weiter clickern möchte und auch noch sichtlich lust und Energie hat.

Dennoch denke ich, dass mehr als 20-25 Min zu lang sind oder wie seht ihr das? Ich möchte ihn nicht überfordern...

Ich habe ein Ende-Signal eingeführt: "finito", dann wir der Clicker weggesteckt, rausgegangen und es gibt noch eine dicke Möhre. So 100% ist das aber glaube noch nicht die Lösung für Rocky zum wohlfühlen ???

24
So, jetzt auch endlich mal ein Foto von meiner Tasche:
[EXTERNER BILDLINK ⤤
https://abload.de/img/20190208_181716swkoi.jpg


Sie ist sooooo toll! :dschubel:
25
Clickertraining allgemein / Re: Futter ohne Click ...
« Letzter Beitrag von Muriel am 11. Februar 2019, 08:59:07 »
Ich habe ja auch schon mal einen Artikel dazu geschrieben (nicht genau dazu), aber eben um das Prinzip, dass man halt sehr oft zu Beginn der Arbeit mit CT denkt, das Pferd müsse sich nun eben das Futter durch gute Leistung verdienen.
Und dann rutscht man eben schnell in die "arrogante" Haltung: Wenn Du Futter willst, dann zeig auch bitteschön etwas Tolles".  Das setzt das Pferd halt total unter Stress. Deshalb nimmt das "einfach mal so-Füttern" den Stress raus, weil es eben nicht nur unbedingt etwas anbieten muss, um an Futter zu kommen.
Ich biete deshalb auch sehr hochfrequent das Handtarget zwischen schwierigen Übungen an, damit Entspannung rein kommt. Oder aktuell das Stehen auf der Matte, wodurch sich das Pferd sehr leicht etwas erarbeiten kann.
Eben genauso wie ich es anschauen würde, mit dem Gedanken "Oh, du bist so toll :herzbrille: " oder "ich hab dich lieb" würde ich genauso immer "einfach füttern".
Es hat aber auch bei mir sehr lange gedauert, bis ich diese innere Einstellung wirklich verstanden habe.  :nick: 
26
Kurse/Unterricht zum Thema Clickertraining / Re: Kurlandkurse 2019
« Letzter Beitrag von Monika am 11. Februar 2019, 08:33:26 »
Ich leider nicht. Vielleicht nächstes Jahr.
27
Kurse/Unterricht zum Thema Clickertraining / Re: Kurlandkurse 2019
« Letzter Beitrag von Muriel am 11. Februar 2019, 08:14:22 »
Ich werde mit Amadeus im Westerwald dabei sein.  :cheer:
28
Kurse/Unterricht zum Thema Clickertraining / Re: Kurlandkurse 2019
« Letzter Beitrag von Luckyme am 11. Februar 2019, 07:58:58 »
Macht denn sonst jemand aus dem Forum bei einem der Kurse mit? Ich bin bei dem Kurs in Reckershausen mit Lucky dabei  :dops: Am liebsten würde ich beide machen, aber das lässt mein Geldbeutel auch nicht zu  :lol:
29
Clickertraining allgemein / Re: Futter ohne Click ...
« Letzter Beitrag von Andi Nanuk am 11. Februar 2019, 00:35:10 »
Das holt mich auch irgendwie aus diesem "ich muss meinem Pferd sagen, was es tun soll, damit die Clickrate hoch ist und es nicht frustriert wird"-Gehampel raus. Diese Gedanken übertragen sich nämlich sehr wahrscheinlich auch aufs Pferd  :confused: Und so kommt der Action-Modus zustande und die Hektik steckt sich ungewollt gegenseitig an. Zumindest bei mir.

 :uschreib:

Das Thema beschäftigt mich durch den Artikel von Marlitt und Heikes Training mit Amadeus sehr.
Seitdem experimentiere ich etwas und Nanuk bekommt - während er Heu frisst - beiläufig in guter Haltung einen Keks.Sobald er beginnt,sich mehr auf Keks und mich statt Heu zu konzentrieren, wende ich mich ab.
Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht in der Art,wie er den Keks nimmt. Mittlerweile mache ich das auch ohne Heu und wir sind beide entspannter.  :omm:

Liebe Grüße von Andrea
 :bettzeit:
30
Bodenarbeit, Führen und Longieren / Re: Kappzaum - welcher?
« Letzter Beitrag von Snoopy am 10. Februar 2019, 13:46:25 »
Zitat
Das schwarz-pinke Lederhalfter mit Glitzer
Ohja, das würde der Krümeline ganz sicher gut stehen  :cheese:
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 10