Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.

  • 91 Antworten
  • 11403 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15561 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #75 am: 15. Januar 2017, 09:39:21 »
Also, ich schlaf jetzt seit einem guten Jahr mit dem Kissen (unter meinem Rücken) und das wird auch mit Kleidung dazwischen ziemlich warm :juck: Aber ich bin ad ich ein bisschen wie Chance, wir geben sehr viel Körperwärme ab und frieren dann dafür...
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 749 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #76 am: 15. Januar 2017, 21:06:52 »
Ich habe die Einlegesohlen jetzt den zweiten Winter in meinen Stallschuhen und habe viel weniger kalte Füße. Wenn ich lange stehe wird es kalt, aber solange ich mich bewege ist es angenehm warm.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15561 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #77 am: 15. Januar 2017, 21:36:14 »
Ich glaub ich brauch die :dops:
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5632 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #78 am: 20. September 2017, 10:22:47 »
*reinhusch* Derzeit gibt es bei Ridersdeal die Ceratex Produkte.

Szofi bekommt endlich die Abschwitzdecke ^^ Ich finde das vom Handling viel praktischer als den Rückenwärmer - der hält bei ihr nämlich nur mit Longierguert :roll: Deckengurt reicht nicht..
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

  • Sternschnuppenfreundin
  • *****
  • Mitglied
  • 4653 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #79 am: 12. März 2018, 17:16:17 »
Ich überlege seit einiger Zeit, mir den Back on Track Halskragen zu kaufen, weil ich häufig verspannte Trapezmuskeln habe. Jetzt werde ich aus der Produktbeschreibung nicht ganz schlau: Kommt der Halskragen dahin oder gibt es andere Hersteller, die was passenderes vertreiben?
Liebe Grüße
Anett

Sternschnuppenzeit
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5118 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #80 am: 12. März 2018, 21:35:51 »
Ich habe den halskragen mit nackenschutz, der deckt auch den trapezmuskel ab. https://www.mobility-in-harmony.de/Back-on-Track-Halskragen

LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1258 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #81 am: 12. März 2018, 22:08:27 »
Ich auch und ich liebe ihn... ich hatte zum ersten Mal seit langem einen Winter ohne Migräne  :dops:
Yesterday was history, tomorrow is a mistery, but today is a gift, that is why it is called the present.

Grüße von Minette, Susie & Amelie
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 918 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #82 am: 13. März 2018, 08:12:28 »
Letztes Jahr hatte ich mir den Halskragen (aber den kleinen ohne Lätzchen), die Einlegesohlen und die Handschuhe geholt, weil ich doch auch so ein Friertier bin  :rotw:
Vom Halskragen habe ich Nesselsucht bekommen (wärmeinduzierte Urticaria, scheint also zu funktionieren), die Einlegesohlen sind in meinen normalen Stiefeln fürs Geschäft und die Füße sind trotzdem kalt und die Handschuhe habe ich noch nicht getestet. Die sind ultradünn und ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirklich warm halten... Vielleicht als Innenhandschuh für normale Winterhandschuhe :nixweiss:

Also so ganz überzeugt bin ich noch nicht von den ganzen Sachen. Wobei Lucca seinen Rückenwärmer prima findet und da auch ein deutlicher Lockerungseffekt zu sehen ist.
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch & Fotos

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer -
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12125 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #83 am: 15. März 2018, 06:13:29 »
Ich habe den Kragen mit Lätzchen und liebe ihn für meine Seminare. Wenn ich vergesse, ihn anzuziehen, kann ich davon ausgehen, dass nach einem Wochenende mit Hin- und Herfahrerei (etwa je 1,25 Stunden morgens und abends) und den ganzen Tag mitschreiben, mein Hals-Nacken-Bereich aussieht, wie Alabaster - nicht so schön, aber so hart. Wenn ich ihn anziehe, merke ich zwar nicht so wahnsinnig viel von der Wärme, aber ich bleibe deutlich entspannter.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5118 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #84 am: 15. März 2018, 07:38:47 »
Ich hab auch noch Longsleeve und Fleecepullover, mag ich auch sehr gerne. Für nächsten Winter hätte ich gerne die Handgelenkswärmer und die Einlegesohlen  :cheese:

Was mir beim verspannten Trapezmuske hilft ist die Faszienrolle. Einfach aber sehr effektiv  :nick:
LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • Sternschnuppenfreundin
  • *****
  • Mitglied
  • 4653 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #85 am: 15. März 2018, 08:14:09 »
Ich hab ja schon das Kuschelkissen von CeraTex, das finde ich einfach genial. Nachts liegt es unter meinem Rücken und auf langen Autofahrten packe ich es mir als quasi Sitzheizung an die Rückenlehne.
Das Nackending habe ich mir jetzt bestellt, das sollte heute kommen :ft:

Vor einer Faszienrolle drücke ich mich noch. Ich hab das mal getestet, das tat so schweinisch weh :shy:
Liebe Grüße
Anett

Sternschnuppenzeit
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 918 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #86 am: 15. März 2018, 08:23:21 »
Vor einer Faszienrolle drücke ich mich noch. Ich hab das mal getestet, das tat so schweinisch weh :shy:
Laut Krankenkasse macht man es falsch, wenn es wehtut :juck: Hab das noch nie gemacht, weil ich am Rücken eh so empfindlich bin, aber meine Kollegin hat das bei einem Kurs bei der Krankenkasse gelernt :nixweiss:
Man soll das nicht auf dem Boden machen, weil dann das gesamte Körpergewicht unweigerlich aufliegt, sondern eher an der Wand, weil man da den Druck dosieren kann. Vielleicht hilft Dir das?
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch & Fotos

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer -
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5118 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #87 am: 15. März 2018, 08:30:12 »
Vor einer Faszienrolle drücke ich mich noch. Ich hab das mal getestet, das tat so schweinisch weh :shy:

Jap, aber es hilft. Ich kann dich auch motivieren, mein Körper hat jetzt nach 3 Jahren einen wahnsinnigen Sprung gemacht und es ist lange nicht mehr so anstrengend mit der Hufbearbeitung. Du kannst mit der Faszienrolle in die Gegenbewegung gehen, ich löse damit häufig meinen leicht blockierten Brustwibel.
LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 248 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #88 am: 15. März 2018, 09:57:33 »

Laut Krankenkasse macht man es falsch, wenn es wehtut :juck:

Interessant... Ich habe gelernt, dass es weh tut (und auch weh tun soll?  ???), weil die Faszien verklebt sind. Und wenn sie sich lösen, wird es weniger. Ich hab dann beschlossen, dass ich lieber verklebte Faszien habe :grinwech:
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • Sternschnuppenfreundin
  • *****
  • Mitglied
  • 4653 Beiträge
Re: Keramikfasern: Back on Track, Ceratex etc.
« Antwort #89 am: 15. März 2018, 11:03:48 »
Lisa, so kenne ich das auch :juck:

Frieda, ich sage mir immer wieder, dass das voll sinnvoll wäre, und dann bin ich motiviert und suche im Internet nach einer Rolle und dann bin ich voll überfordert, weil es so viele verschiedene gibt :heul:
Liebe Grüße
Anett

Sternschnuppenzeit
  • Gespeichert