Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps

  • 350 Antworten
  • 60974 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Munk
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #30 am: 13. Januar 2011, 12:25:03 »
Ich würde eher davon abraten bei z. B. Eis mit Schuhen zu reiten.

Das ist aber auch mit Eisen nicht unbedingt das höchste der Gefühle...
  • Gespeichert

krümelzwerg
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #31 am: 13. Januar 2011, 14:44:46 »
Stümmt, aber das meinen tatsächlich immer wieder welche. Also dass das mit Schuhen doch prima wäre.
  • Gespeichert

Sylliska
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #32 am: 13. Januar 2011, 15:53:02 »
Wir haben schon einige Hufschuhmodelle durch:

Angefangen haben wir mit den Marquis. Das war noch zu den Zeit, als sie herauskamen. Zunächst waren wir ganz angetan davon: sie waren gut anzuziehen und hielten auch gut am Huf. Allerdings hat sich schnell herausgestellt, daß der Verschleiß ziemlich hoch war, das Preis-/Leistungsverhältnis hat da m. E. gar nicht gestimmt. Hat man mal was tauschen lassen, war das irre teuer.

Dann haben wir die Old Mac getestet. Die waren nicht schlecht, hielten auch gut am Huf, aber auch da war der Abrieb größer als gedacht. Wir haben sie dann mal vom Hufschuhdoctor besohlen lassen. Der von ihm verwendete Spezialkleber war allerdings so aggresiv, daß sich alles außenrum auflöste... Regreß, naja, davon wollte der Doc nix hören.

Hiernach haben wir die Turf King I probiert. Mal davon abgesehen, daß sie ziemlich globig aussehen und auch recht schwer sind, waren das bislang unsere besten Hufschuhe.

Auch das Nachfolgemodell Turf King II haben wir derzeit noch in Benutzung. Aber auch hier: irgendwie kommen die mir halt ziemlich schwer vor.

Ganz aktuell teste ich die Renegades. Und von denen bin ich ja mal nur begeistert!!!! Total leicht, halten gut am Huf, nix dreht, schnell am Huf und wieder runter. Zum Verschleiß kann ich noch nichts sagen, aber wenn ich anderen Nutzern glauben kann, halten die auch ewig.


Ich suche übrigens Renegades in Gr. 2W. Wenn wer welche zu verkaufen hat, bitte PN!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1712 Beiträge
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #33 am: 15. Januar 2011, 22:32:05 »
"ne die frau reitet nicht, siehste doch wie alt das pferd ist, ist ja ganz weiß"
:megalol:
OT: Mein Pferd hat vom Hals ausgehend Ralleystreifen über Brust, Bauch und Hinterschinken - Frage dazu: "Hatte der nen Unfall?" oder "Was wurde bei ihm operiert?".

Ich hatte letztes Jahr die Idee, meinem Pony Hufschuhe (ohne Stollen oder ähnliches) anzuziehen, als der viele Schnee nach ein bißchen Sonne und matschig sein wieder zu einer Buckelpiste gefroren war. Ich hab sie ihm noch auf dem Stallgelände wieder ausgezogen - er ist gerutscht, als wenn er Schlittschuh an gehabt hätte. Ging gar nicht.
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, dem öffnet sich im Kleinen das Große.
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11843 Beiträge
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #34 am: 16. Januar 2011, 00:03:37 »
OT: Mein Pferd hat vom Hals ausgehend Ralleystreifen über Brust, Bauch und Hinterschinken - Frage dazu: "Hatte der nen Unfall?" oder "Was wurde bei ihm operiert?".
:coffeepc:  (Auch OT, :tschul:!)
  • Gespeichert

Sylliska
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #35 am: 23. Januar 2011, 13:56:14 »
Seit Montag ist Amor nun vorne und hinten mit kuperfarbenen Renegades bereift: suuuuper! Die Teile halten bei jedem Matsch in allen Gangarten. Nur zu empfehlen!
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #36 am: 17. September 2011, 21:22:22 »
Ich werde für Scotty für hinten jetzt Renegades kaufen. Sie wurden mir nach Bildanalyse empfohlen und ich bin ganz zuversichtlich, das sie passen.
Allerdings weiß ich nicht so genau, welche Größe ich nehmen soll.
Seine Hufe sind 12 cm breit und 12,5 lang.
Gr. 1 ist in der Breite bis 121 mm angegeben und ab 122mm ist es dann Größe 2. Ich würde tendenziell die kleineren nehmen, dass sie besser passen, aber wenn er dann nicht reinpasst, wäre es auch blöd...
Tipps von den Renegade-Nutzern wären super  :)
  • Gespeichert

strizi
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #37 am: 17. September 2011, 21:25:02 »
ich hab für alle renegades..........
aber, es kommt halt nicht nur auf die größe der hufe an - sprich die maßtabelle, sondern auch auf die restl. form des hufes und das ab- und auffußungsverhalten, bzw. eventl. drehbewegungen im huf.

ich würde aber eher auch die kleineren nehmen. bei einem guten shop kannst sie ja eh wieder umtauschen. wenn du dir aber ganz unsicher bist, würde ich mir nen profi holen - ist immer noch billiger, als "ins blaue" zu kaufen.......
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2182 Beiträge
    • www.hylling.de
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #38 am: 17. September 2011, 23:34:56 »
Ich würde mir beide Größen bestellen und direkt am Pferd ausprobieren. Das nicht passende Paar dann halt wieder zurückgeben. Ich hab zwei Mal Hufschuhe bestellt und wieder wegen der Größe umgetauscht und mich jedes Mal geärgert, dass ich nicht gleich beide möglichen Größen bestellt hatte.
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #39 am: 24. September 2011, 00:22:23 »
Vielen dank für die Tipps! Ich habe jetzt die kleineren bestellt. Kann keine zwei Paar in Vorkasse einfach mal schnell zahlen... Ich hoffe einfach, dass sie passen. Der Shop ist sehr gut. Ich kann sie selbstverständlich umtauschen, wenn sie nicht passen. Aber ich hoffe mal das beste :dops:
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #40 am: 02. Oktober 2011, 20:18:22 »
Machen die Renegades Sinn bei ovalen Hufen? Ich hab gestern intelligenterweise einen meiner Easyboots für hinten beim Ausritt im Acker verloren (Gaul mußte sich vorm Moped ins Hoserl machen) und wollte ihn eigentlich beim Heimfahren mitnehmen. Tja Bauer war fleißig und hatte schon mit der Egge gearbeitet - also nix mehr Hufschuh :grmpf:

Tja jetzt bin ich am Überlegen ob ich mir net für hinten Renegades leiste. Obwohl ich habs lt. HP von Wildhorse abgemessen - sind lt. diesen Maßen eigentlich 14x14. Da müßte es doch hinhauen, oder?
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1682 Beiträge
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #41 am: 02. Oktober 2011, 21:44:07 »
Auf der Homepage meiner Hufpflegerin *klick* sind ganz viele Infos zu den Renegades und auch dem Easyboot zusammengestellt (in Navigation oben durchklicken), vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen  :)
Liebe Grüße
Isabell mit Malika & Mira
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #42 am: 03. Oktober 2011, 11:54:15 »
Interessante Seite - ich werde mir sicherheitshalber wen kommen lassen der mir die Hufschuhe gleich anpaßt. Dann weiß ich daß es paßt.
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11843 Beiträge
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #43 am: 23. August 2013, 18:07:53 »
*indieRundefrag*

Wer ist denn hier so mit Renegades noch unterwegs? Habts ihr vielleicht Bilder für mich?
Gern auch von welchen mit anderen Hufschuhen. :bittebitte:

Ich liebäugle für Berta mit Renegades ... sofern sie uns denn passen. :)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5529 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #44 am: 23. August 2013, 20:48:26 »
bei den renegades gibt`s jetzt auch die hier:
http://www.huf-shop.de/index.php/renegade-viper.html
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert