Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Flecht-Sachen

  • 102 Antworten
  • 31340 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kobold
*

Flecht-Sachen
« am: 02. März 2010, 22:57:22 »
Hallo ihr,

also ich hab auf den Tipp in den Links zum einkaufen hin, die Flechtzügel-Seite angeschaut und bin total begeistert!!!  :dops: :dops: :dops:

Also ich würde das gerne selber basteln als zu kaufen. (v.a. das Sidepull-Nasenband + Teile fürs Kopfstück)

Hat jemand von euch Anleitungen zu sowas? Flechttechniken, Abschlussknoten, ....

Oder meint ihr, ich kann einfach der Frau von der Seite mal schreiben? Aber eigentlich will sie damit ja Geld verdienen :-\

Liebe Grüße, Julia
  • Gespeichert

krümelzwerg
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #1 am: 06. März 2010, 15:28:10 »
Oh, da würde ich aufpassen. Da gabs in der Vergangenheit im Reitforum mal Ärger wenn ich das richtig im Kopf habe.

Eine Flechttechnik ist denke ich auch die, woraus diese rundgeflochtenen Armbändchen geflochten sind.

Aber  gerade bei den Stirnbändern etc. wäre ich vorsichtig weil die sind denke ich einen Eigenkreation.
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #2 am: 06. März 2010, 18:41:29 »
Ah, okay! Danke für die Info!
Ja ich will da ja echt kein Ärger machen. Vielleicht tüftel ich einfach selber mal ein bisschen rum.
Wills ja auch nicht verkaufen, sondern nur für mich und des Gerne-selber-bastelns wegen ;)
  • Gespeichert

Gullveig
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #3 am: 29. März 2010, 14:29:40 »
Die Flechttechniken sind eigentlich ziemlich einfach.
Man muß sich nur die versch. Muster genau angucken und bißerl rumprobieren und dann kann man so ziemlich jedes Muster entschlüsseln. Wenn Du Hilfe brauchst, darfste gerne fragen.

Hier kann man die Muster auch gut erkennen: http://www.flecht-werk.de/index.html .

Ich muß mich jetzt auch nur noch für Farben entscheiden und dann bastele ich mir auch ein Fliegenstirnband, Zügel und ein Führstrick. Freu mich schon riesig, auch, wenn ja so Bastelarbeiten eher was für die kalte, dunkle Winterzeit sind.

Dort nachfragen bzgl. Flechttechniken und Verkaufsquellen für Reepschnüre bringt auch nicht so viel, das habe ich auch bereits im Reitforum gelesen. Auf der Homepage der Verkäuferin stehen diesbezüglich auch einige Kommentare.
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #4 am: 11. April 2010, 12:41:13 »
Danke Gullveig! Mit den Fotos auf der Flecht-Werk seite hab ich jetzt beinahe alle Techniken rausbekommen.

Was für Schnur verwendest du denn? Ich finde im Internet nur die Grundfarben oder so Kletterseil-bunte. Hast du einen Tip wo es richtig schöne gibt?

Ich bastel auch super gerne (auch im Sommer  :cheer: )
  • Gespeichert

Gullveig
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #5 am: 12. April 2010, 23:29:34 »
Hi Kobold,

ich habe bis jetzt auch erst die versch. Flechtmuster entschlüsselt... die sehen immer komplizierter aus als sie in Wirklichkeit sind  8) und bis jetzt konnte ich mich noch nie zu einer endgültigen Farbauswahl durchringen  :confused:.

Flechtschnüre habe ich bis jetzt noch keine gekauft, werde aber diese wegen der besseren Farbauswahl entweder hier

www.schwarzwald-ranch.de

oder hier bestellen

www.wanderreitladen.de .

Die Seile, die es im Baumarkt gibt, finde ich auch nicht überzeugend, und Seile aus dem Sportbedarf sind eben meistens gemustert, das finde ich auch nicht schön, wenn man mehrfarbige Sachen basteln möchte  :-X.

Und ich habe auch noch ne Meeeeeeeeeeeenge Bastelideen für lange, warme Sommerabende und eben nicht für schlottrig kalte, sich einmummelnde, kaminknisternde Winternachmittage  :dops:.
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #6 am: 03. Mai 2010, 23:18:38 »
Ich habe mir jetzt langsam mal gedanken gemacht welche Farben ich nehmen werde ;-) (Das dauerd  :lol: )

In welcher Stärke würdest du denn die Schnüre bestellen? 1,5mm wird zu dünn sein, oder?
Aber 3 oder 4mm weiß ich jetzt gar nicht, was ich nehmen würde...

Hast du schon einen Plan, wie du die Abschlüsse machst? Also ich werde für Zügel so Schiffchenschnallen nehmen. Aber bei Stirnriemen und einem Nasenband für ein Sidepull hab ich noch gar keine Ahnung, wie ich das befestigen soll am Ende. Ideen?
  • Gespeichert

Gullveig
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #7 am: 10. Mai 2010, 00:49:20 »
Sooo... ich hab mir mittlerweile die Schnüre bestellt... 3 mm dick... und ich find sie ein wenig dünn und "lommelig"...

Ich muß sie aufjedenfall doppelt nehmen. Für ein einfaches , flach geflochtenes Stirnband brauche ich also 5 Stränge à 2 Schnüre, damit es nicht zu dünn wird.

Als Abschluß nähe ich alle Schnüre zusammen und fackele die Enden ab, damit sie nicht ausfransen.

Weil man also recht viel Material verbraucht und das Flechtresultat irgendwie nicht richtig "stramm" wird, beschränke ich mich auch auf Stirnbänder. Alles, wo Zug drauf kommen kann wie Zügel oder Stricke werde ich leider nicht machen, da ich auch bei fertig gekauften Stricken es nicht leiden mag, wenn die so hohl und nachgiebig sind.
  • Gespeichert

Dani
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #8 am: 18. September 2010, 14:15:00 »
Guckt mal beim Segel- bzw. Bootsbedarf. Dort gibt es ganz viele verschiedene Seile und Bücher über "Fancy-Work". Dort gibt es auch viele Techniken, wo sich die fertigen Arbeiten nicht dehnen.  ;)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3275 Beiträge
Re:Flecht-Sachen
« Antwort #9 am: 09. September 2011, 13:54:24 »
Sooo.... auch wenn das Thema schon lange unbeantwortet ist, melde ich mich als Neuankömmling und Hobbyflechter auch mal zu Wort...  :cheer:
Ich flechte schon seit längerem - hauptsächlich Zügel, egal ob rundgeflochten oder flachgeflochten.
Ich flechte für mich, für Freunde und auch auf Bestellung.  :dops:
Meine Seile bestelle ich bei schwarzwaldranch.de, 4mm dicke.
Bei runden Zügeln flechte ich dann normal mit 8 schnüren, manche wollen extra dünne, für die dann mit 6 und wenn jemand dickere möchte, dann auch mit mehr.  8)

Wenn ihr Fragen habt, Zügel bestellen wollt oder was auch immer habt, dann schreibt mich gerne an, oder plaudert hier im Beitrag mit.

LG Carina
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11851 Beiträge
Re:Flecht-Sachen
« Antwort #10 am: 11. September 2011, 23:46:39 »
Ich will eigentlich keine Flechtzügel, aber ich würde trotzdem gern mal ein Foto deiner Arbeit sehen, wenn das geht? *liebkuck*  :rotw:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3275 Beiträge
Re:Flecht-Sachen
« Antwort #11 am: 16. September 2011, 10:36:04 »
Das lässt sich bestimmt einrichten... :-)
(bloß habe ich noc nicht kapiert, wie das mit den Bildern einfügen funktioniert... :rotw: :tuete: :willwill: :bitte2:)
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11851 Beiträge
Re:Flecht-Sachen
« Antwort #12 am: 16. September 2011, 10:42:30 »
Kein Problem... :D
Die musst du wo hochladen (schau mal hier, da gings schon mal drum) und am besten sind die Fotos nicht zu groß (gibt aber auch seiten, die das automatisch verkleinern).

Den Link, den du dort bekommst, musst du hier in die IMG-Klammern einfügen. [img]Hier die Bildadresse.[/ img] (Die Klammern kriegst du oben über das kleine Bilderrahmensymbol neben der Weltkugel da.)

BIn schon gespannt! :dops:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3275 Beiträge
Re:Flecht-Sachen
« Antwort #13 am: 16. September 2011, 12:47:01 »
okay.... hört sich ja nicht so schwer an...  8)
Das krieg bestimmt selbst ich auf die Reihe...
Musst dich aber noch etwas gedulden, weil ich momentan nicht mit meinem PC arbeiten kann, auf dem sind aber meine Bilder drauf.  :'(
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Flecht-Sachen
« Antwort #14 am: 23. September 2011, 13:17:34 »
Gibts hier jemanden der mir 2 Nasenriemen flechten könnte?
  • Gespeichert