Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Alles gegen die Stech- und Nervviecher

  • 220 Antworten
  • 39654 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11853 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #60 am: 04. Mai 2012, 13:41:51 »
Ich glaub, ich würd notfalls eins kreieren. :pfeif: [EXTERNER BILDLINK ⤤
http://dl.dropbox.com/u/29756313/Smileys/bastel.gif
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 930 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #61 am: 04. Mai 2012, 14:13:59 »
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11853 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #62 am: 04. Mai 2012, 14:29:59 »
Ebend! Und da schnell an Fetzen Stoff hinnähen, damit nix ausfranst oder einreißt, auch net. :cheese:
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4205 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #63 am: 04. Mai 2012, 21:03:38 »
[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://dl.dropbox.com/u/71043456/dsghdg.jpg


so schaut meine aus. mit loch für die mähne  :cheese:
ich glaub es ist sinnvoll wenn sie über die ohren geht, weils einfach besser haltet. Unsre ging nie verloren. Allerdings ist abbey auch brav was das betrifft.
Ich weiß nicht obs eine marke ist. ist von equiva und hat ca. 25€ gekosten
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

Mobs
*

Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #64 am: 04. Mai 2012, 23:13:55 »
Ich habe ein Rezept für ein selbstgemachtes Fliegenschutzmittel bekommen. Ich weiß leider nicht mehr woher, aber es stammt irgendwoher aus dem Internet.

Ich teste es nun Sommer/Frühling Nr. 2 und es hilft gut. Nicht schlechter als Zedan würde ich sagen, nur günstiger. :) Die Konzentration kann auch etwas variiert werden.
 
 Zutatenliste
 - eine 1l Braunglasfalsche für das Konzentrat
 - destilliertes Wasser
 - loser schwarzer Tee
 - Essig
 - 100ml Neemöl
 - ca. 50 - 100ml Rimulgan (Emulgator für das Neemöl)
 
 -nun zu jeweils 20 ml:
 - Cadeöl (Wacholderteeröl/ Wacholderöl)
 - Citronella
 - Eukalyptus
 - jap. Minzöl
 - Geranium
 - Lemongras
 - Nelke
 - Zederöl
 - Zimtöl
 - Zierbelkiefer
 
 Wer's ganz stark möchte
 - Stinköl (Bremsenschutz PZN 634 9531)
 
 Zubereitung:
 Aus dem Neemöl und den ätherischen Ölen wird ein Konzentrat angemischt
 1. Neemöl verflüssigen bei ca. 20°
 2. Emulgator "Rimulgan" im Verhältnis 80 % Gesamtmenge (ätherische Öl und neemöl) und 20% Rimulgan hinzugeben
 3. ätherische Öl nun zur Masse geben (oben habt ihr schon die ätherischen Öle zum Rimulgan eingerechnet, also ist kein weiteres Rimulgan mehr nötig)
 4. Zu dieser Gesamtmenge aus ätherischen Ölen,Neemöl und Rimulgan gebt ihr in der Braunglasflasche noch die gleiche Menge destilliertes Wasser hinzu.
 Das ist nun das fertige Konzentrat.
 
 5. Füllt euch nun eine Sprayflasche eurer Wahl mit dem schwarzen Tee/ Essiggemisch, einfach nach Gefühl, aber es muss noch platz für ein bisschen Konzentrat sein
 6. Gebt nun eine kleine Menge des Konzentrats zur Flasche hinzu
 7. Wer es ganz stark braucht gibt noch "Stinköl" hinzu. (Das Stinköl bitte nur in das fast fertige Spray geben und nicht ins Konzentrat) [Hinterlässt auf Schimmeln dunkle Flecken]
 
Die Ausstattung kostet ca. 50€, soll dafür aber auch den ganzen Sommer halten (bei einem Pferd).

-->Wir kommen nun schon Sommer 2 mit 2 Pferden über die Runden und das nicht gerade in sehr dünner Form.
 
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11853 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #65 am: 04. Mai 2012, 23:33:32 »
:keks: fürs Rezept tippen! :cheer:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1430 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #66 am: 06. Mai 2012, 07:38:30 »
Sagt mal, hat es schon jemand mit Knoblauch füttern versucht?

In welcher Form?
Hab jetzt bei uns im Lagerhaus so Knoblauch Pellets gefunden, die super sein sollen, aber doch recht teuer!

Kann man da auch den Granulierten füttern und wenn ja, wieviel?

Masken hab ich mir jetzt auch bestellt, da das Pony schon ein tränendes Auge hat :(
LG Sonja
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1522 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #67 am: 06. Mai 2012, 09:32:36 »
Ich hab schonmal Knoblauch gefüttert, das hat dem Verkäufer genützt, meinem Pferd leider nicht  :cheese:

Ich hab die Maske "Crusader" von Cashel, finde das die beste, hat ein Loch für den Schopf und ist echt robust. Sie fällt auch nie ab, wenn sie korrekt am Kopf sitzt. Bei meiner musste ich den Klettverschluss versetzen, damit's gepasst hat. http://www.hauptner.ch/index.php/pferdesport/pferd/zubehor/insektenschutz/fliegenmasken/spezial-modell-kurz.html
Hier ist Jetzt
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 930 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #68 am: 06. Mai 2012, 10:41:14 »
@Barbaris: Die sieht ja echt gut und stabil aus. Kann man die auch in D irgendwo bestellen? *suchen geht*

Weißt du, wie die größenmäßig ausfällt?

« Letzte Änderung: 06. Mai 2012, 10:43:23 von okapi »
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 930 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #69 am: 06. Mai 2012, 10:49:49 »
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1522 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #70 am: 06. Mai 2012, 15:54:49 »
@okapi:
Ich hab für meinen Spanier die Grösse "Horse", das entspricht Vollblut, Cob ist wohl noch etwas kleiner. Es gibt noch mehr Grössen, als Hauptner und profi-tack im Sortiment haben, das wirst du auf der Verpackung sehen, wenn du eine kaufst. Es gibt sie bei Hauptner sogar für Esel, was ich super finde, da ich mit Eseln arbeite. Die kleinste ist allerdings meinem kleinsten Esel immer noch zu gross :( Nehme an, die Dinger kommen aus England, vielleicht kann man da auch direkt bestellen, das wird aber in der Regel dann recht teuer. Ich bin super zufrieden mit der Maske, habe seit kurzem auch das Reit-Modell, da sieht man auch was vom Pferdegesicht ;)
Hier ist Jetzt
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4664 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #71 am: 07. Mai 2012, 09:05:41 »
Knoblauf füttern hilft bedingt.
Im ersten Jahr mit Felix habe ich ihm das gefüttert.
Mit dem Ergebnis, dass tatsächlich mehr Fliegenviecher auf den anderen Pferden saßen als auf Felix.
Davon habe ich sogar Fotos.
Aber... es saßen immer noch genug Plagegeister auf ihm.
Und sobald die Stechviecher keine Ausweichmöglichkeit haben bringt das gar nichts mehr.
  • Gespeichert

penelope
*

Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #72 am: 07. Mai 2012, 09:22:25 »
Kann mir jemand einen Tip geben, welche Fliegenmaske aus dem aktuellem Krämer-Sortiment bei einem Weidepferd wirklich gut hält?

(ich hab halt nen Krämer-Shop hier in der Nähe, von daher ist es am praktischsten, da zu gucken)
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 348 Beiträge
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #73 am: 07. Mai 2012, 09:22:40 »
ich hab auch mal Knoblauch versucht. Also den richtigen. Pony mochte den auch. Hat aber nicht durchschlagend geholfen.
Ausserdem habe ich später gelesen, dass man Knoblauch nicht geben soll, weil schädlich (irgendwas mit Blut*mirnichtgemerkthab* :rotw:)
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 17061 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re:Alles gegen die Stech- und Nervviecher
« Antwort #74 am: 07. Mai 2012, 12:23:37 »
Kann mir jemand einen Tip geben, welche Fliegenmaske aus dem aktuellem Krämer-Sortiment bei einem Weidepferd wirklich gut hält?

(ich hab halt nen Krämer-Shop hier in der Nähe, von daher ist es am praktischsten, da zu gucken)

Ich hab aktuell diese hier: http://www.kraemer-pferdesport.de/Felix-B%26uuml;hler-Fliegenmaske.htm?websale7=kraemer-pferdesport&pi=421284&ci=248465 im Test, und bisher hält sie nicht besser oder schlechter als die anderen Masken die ich letztes Jahr ausprobiert habe...
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert