Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Eindecken

  • 506 Antworten
  • 76926 Gelesen

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27543 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Eindecken
« Antwort #495 am: 12. November 2019, 09:22:42 »
Ich hatte auch Führanlagendecken für Jack ausprobiert, das große Problem ist hier, die richtige Passform zu finden. Da die Decken vorne ja nur einen schmalen Gurt haben, können sie einfach superschnell komplett verrutschen.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5837 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #496 am: 12. November 2019, 09:35:57 »
Fedimax hat ganz nette decken mit viel Bewegungsfreiheit und die machen auch eine kostenlose Passformberatung.
LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 228 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #497 am: 12. November 2019, 10:53:27 »
Ich war mit einer Führanlagendecke von Felix Bühler total glücklich. Nix verrutscht und der Gurt vorn war recht breit
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 9318 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #498 am: 13. November 2019, 07:35:51 »
Fedimax hat ganz nette decken mit viel Bewegungsfreiheit und die machen auch eine kostenlose Passformberatung.

Das klingt doch gut, da werde ich mal nachschauen :)

Ich war mit einer Führanlagendecke von Felix Bühler total glücklich. Nix verrutscht und der Gurt vorn war recht breit

Ich hatte tatsächlich auch über die gefütterte von Felix Bühler nach gedacht, oder den Amigo Walker.
Ich denke ich werde eine Führanlagendecke mal ausprobieren. Wenn sie zu sehr rutscht, war es in dem Hinblick kein Fehlkauf, weil ich sie auch zum longieren und spazieren gehen nutzen kann, wenn es mal wieder nasskalt draußen ist :juck: Eine Abschwitzdecke bei Regen aufs Pony zu legen ist ohnehin keine Lösung.
Und wenn die Führanlagendecke wirklich rutschen sollte, schaue ich mich nach einer normalen Highneck Decke um :)

Vielen Dank euch allen :hug:
LG, Steffi und Haflingerin Momo

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2563 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #499 am: 13. November 2019, 07:45:31 »
Ich hänge mich hier mal an.

Generell brauchen die Ponies keine Decken. Aber Finn hatte letzte Woche eine leichte Kolik und ich konnte nicht eindecken, weil ich aus Pensionsstallzeiten (da standen sie immer 100% überdacht) nur eine Stoffdecke habe, die natürlich durchgeregnet wäre - musste logischerweise an diesem Tag wie aus Kübeln schütten.

Was wäre denn eure Empfehlung für eine "Gelegenheitsdecke" im Krankheitsfall, die wetterfest ist aber auch nicht zu dick/warm?
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 2967 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #500 am: 13. November 2019, 08:09:39 »
Was wäre denn eure Empfehlung für eine "Gelegenheitsdecke" im Krankheitsfall, die wetterfest ist aber auch nicht zu dick/warm?
Da wäre vielleicht eine dünne Regendecke mit Fleece oder glattem Stoff innen gut. Ähnlich einem Windbreaker bei uns :juck: Regen und Wind wird abgehalten, aber es wärmt nicht zu sehr und bringt auch nichts durcheinander.
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27543 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Eindecken
« Antwort #501 am: 13. November 2019, 08:54:02 »
wenn sie vom Schnitt her passt, Bucas Smartex Rain, das ist auch kein Problem wenn sie schwitzen, weil die super atmunsaktiv sind.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 18186 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #502 am: 13. November 2019, 09:23:52 »
Oder Horseware Amigo Hero, da gibt es mit dem Zusatz XL eine extra Version für Ponies oder stämmigere Pferde mit breiter Brust. Lite ist ungefüttert, es gibt sie aber auch mit 50g/100g/200g Fütterung.
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Ein Mal Traber, immer Traber
  • ***
  • Mitglied
  • 460 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #503 am: 13. November 2019, 14:20:32 »
Bucas gibt es auch als Big Neck Version.  :nick:

Eine Smartex Rain war meine erste Regendecke fürs Pferd und ich liebe sie heute noch.
Liebe Grüße Angela und das Traberbübchen
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 132 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #504 am: 01. Dezember 2019, 11:07:34 »
Vielen Dank für deine Meinung :cheese:

Momo friert an sich nicht, es würde mir tatsächlich nur um den Rücken gehen :nick:

Hast Du schon eine Decke für Momo gefunden? Meine Stallkollegin hat seit Herbst für ihre Stute eine Horsewear Rambo Summer Series Turnus 0g und ist total begeistert. Trotz der Angabe 0 g ist ein 100 g Futter für den Rückenbereich dabei und ein abnehmbarer Halsteil. Das Futter kann man dann bei Bedarf reinmche.  Seitlich ist so luftiges Mash-Gewebe. Die Decke ist also wirklich super geeignet um gerade den Rücken vor Nässe und/oder Kälte zu schützen.
Das Leben ist kein Ponyhof - außer man hat einen!
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 9318 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #505 am: 06. Dezember 2019, 17:16:37 »
Ich habe jetzt den Walker von Krämer mit 50g :nick:

Aber die Turnout klingt auch echt gut. Da werde ich mal schauen, falls der Walker auf Dauer nichts ist. :cheer:
LG, Steffi und Haflingerin Momo

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 232 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #506 am: Gestern um 13:29:24 »
ich habe heute eine turnout für medly und kyra gekauft bei equiva mit 10 und 15 prozent rabatt
bin erstaunt wie schwer die sind😳
  • Gespeichert