Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?

  • 74 Antworten
  • 15203 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 4646 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #15 am: 17. Oktober 2012, 14:00:25 »
 :lol:
Das find ich doch mal genial...
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11843 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #16 am: 17. Oktober 2012, 14:06:25 »
Total klasse! :jaso:
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4381 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #17 am: 17. Oktober 2012, 22:55:52 »
abbey kann das  :yess:
mit hütchen, tonne, ball und ring. bis jetzt aber immer nur 2 gegenstände.
und okay, ich geb zu manchmal vertut sie sich nich  :cheese:
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5694 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #18 am: 01. November 2012, 15:20:31 »
*thread hochkrame*

Wie ist das denn mit dem links/recht-Unterscheiden? Was gibst du da für ein Signal?
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5535 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #19 am: 01. November 2012, 21:30:07 »
verbales kommando links bzw. rechts ;-)
wobei links eigentlich rechts ist und rechts links, weil ich frontal zum pferd steh und es anders nicht zusammenbring, ohne dauernd links und rechts zu verwecheln  :confused:
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 630 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #20 am: 01. November 2012, 22:33:19 »
Magst du da vielleicht ein Beispiel schreiben was du genau machst und wie du das trainiert hast?  :bitte2:

Wenn ich das richtig verstanden habe sollte das Pferd zB ein Signal für stups das Hütchen um kennen und du sagst dann zb. "umstupsen links" und das Pferd geht darauf zum linken Hütchen statt zum rechten und stupst es um.
Liebe Grüße von Marianne und Bernhard

"Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4381 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #21 am: 02. November 2012, 09:00:54 »
Abbey kann nicht links und rechts.
Sie kann nur verschiedene gegenstände unterscheiden. obwohl das ja fast gleich ist.
ich würde mal sagen, man stellt etwas nach rechts und links ist nix. und dann sagt man immer "rechts" - (allerdings muss das halt immer gleich stehen denk ich mir. und wenn das pferd einen schritt macht, stehts vielleicht davor?)
wenn das klappt, nimm ich das rechte weg und stell links was hin. und dann stellt man beide hin, aber z.b. erst das rechte weiter weg wenn man "links" sagt. und dann nähert man das rechte an, bis beide gleich weit weg sind.
könnte das so klappen?

da fällt mir grad ein: evtl würde das auch mit kopfwenden alleine zu lernen sein. wenn ich beimr eiten immer die kommandos "rechts" und "links" dazugeb könnte das doch auch klappen oder?
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5535 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #22 am: 02. November 2012, 13:03:27 »
@ marie: auf der yt-seite von helix fairweather gibt`s anschauliche videos zu dem thema:
http://www.youtube.com/watch?v=q-RrEBAraCY&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=wtQaS322KLs&feature=plcp
so ähnlich habe ich es auch aufgebaut bzw. bin ich da gerade dran.

man kann das modifier cues-concept auf alles mögliche ausweiten - beispiele wären links/rechtsunterscheidungen (berühre das linke oder rechte target, apportiere den linken oder den rechten ball, gehe über die linke oder die rechte plane, usw...), größenunterscheidungen (apportiere den kleinen oder den großen ball, stell dich auf das kleine oder das große podest, leg dich auf die kleine oder die große decke), ober/unter (eher bei hunden praktikabel ;-) geh über oder unter der stange durch, spring über den sessel oder geh unter`m sessel durch), usw...

bei yt findet man auch so einiges: http://www.youtube.com/results?search_query=Modifier+Cues+&oq=Modifier+Cues+&gs_l=youtube.3...1566.1566.0.2055.1.1.0.0.0.0.97.97.1.1.0...0.0...1ac.2.7YwxczweILI
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 630 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #23 am: 03. November 2012, 15:50:13 »
Super, vielen Dank!!  :danke2:
Liebe Grüße von Marianne und Bernhard

"Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 933 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #24 am: 03. November 2012, 20:39:37 »
Das ist ja cool. Können Pferde denn abstrahieren, also große und kleine Gegenstände generell unterscheiden? Also man trainiert ja anfangs sicherlich mit bestimmten Gegenständen, wenn ich dann zwei unbekannte nehme, erkennt es von sich aus, welches größer ist? Versteht man, was ich meine?  :rotw:
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5535 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #25 am: 03. November 2012, 23:08:42 »
 :nick: genau das ist dann das fertige konzept dahinter
übrigens auch beim match to sample: präsentiere einen unbekannten gegenstand und lass aus einer reihe an möglichkeiten sein pendant dazu wählen.
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5535 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #26 am: 08. Dezember 2012, 01:32:29 »
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5694 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #27 am: 30. September 2013, 11:57:43 »
Da ich gerade keinen Thread gefunden habe, es aber doch ein bisschen reinpasst wollte ich für den "Sinn" hinter der Farbdiskriminierung lernen.
Wenn ich zB dem Pferd bei bringe auf "Blau" die blaue Farbkarte zu berühren und auf "Gelb" die Gelbe - was "bringt mir das"? Also bitte nicht missverstehen, aber ist da noch mehr hinter dem toll klingenden Wort "Farbdiskriminierung"? Weil so wären es doch einfach zwei verschiedene Trick? Genauso wie mein Pferd Hausnummer unterscheidet ob es jetzt Target berühren soll oder weichen soll?

??? Oder fehlt mir da irgendein Gedankenschritt?
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 630 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #28 am: 30. September 2013, 12:06:10 »
Wenn ich mich nicht irre geht es um das weiterführende Konzept und abstraktes Denken, oder?

Dass das Pferd dann generell z.b. blaue (unbekannte) Gegenstände erkennen und einordnen bzw. zuordnen kann.

Also so hätte ich mir das zumindest vorgestellt..  :cheese:
Liebe Grüße von Marianne und Bernhard

"Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5694 Beiträge
Re:Diskriminierung von Gegenständen-wie aufbauen?
« Antwort #29 am: 30. September 2013, 12:07:46 »
Also dass dann zB die blaue Farbkarte das Signal für "Berühre den blauen Ball" ist? Wie baue ich das denn dann weiter auf?

Ich muss sagen dass mich solche Sachen sehr reizen :)
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert