Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Bauchmuskeln

  • 157 Antworten
  • 28102 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

verena
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #30 am: 03. Januar 2011, 17:51:28 »
o.k., danke! Bessi hat eine schöne Idee von Rückwärts, aber eben noch mit relativ erhobenem Kopf.
Bezüglich Pose: hast Du die per Feeshaping eingefangen, mit Kinntarget oder ganz anders entwickelt??
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24863 Beiträge
    • Click for Balance
Re:bauchmuskeln
« Antwort #31 am: 03. Januar 2011, 18:01:18 »
die hat sich mit aus dem GrownUps entwickelt, mit in position füttern und dann recht schnell wieder clicken, solange der Kopf unten ist.
Durch das Bauchmuskeltraining hat sich das dann immer weiter gefestigt (also die Verbindung von beiden Übungen).
Ich habe das im letzten Winter vorwiegend gemacht, weil Mirko auf dem Paddock so genervt hat, also haben wir das hundertfach bestärkt dass er das angeboten hat.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2784 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #32 am: 07. Januar 2011, 14:12:11 »
Ich hab das ehtu kurz mit Cani probiert, aber mit dem Winterpelz sieht man überhaupt nix. Für mich ist das wohl eher eine Sommerarbeit, auch wenns jetzt grad praktisch wär.
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5644 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #33 am: 14. März 2011, 17:26:52 »
Soo schauts bei uns gerade aus: http://www.youtube.com/watch?v=6qKc5Hu2x2A
Kritik erwünscht :P
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

juki
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #34 am: 28. März 2011, 23:22:37 »
sieht gut aus, finde ich.
sie schiebt sich teilweise ja schön weit zurück. wie lang hat sie denn insg ca dafür gebraucht?
  • Gespeichert

Mannimen
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #35 am: 29. März 2011, 07:20:39 »
Für mich sieht es so aus, als würde sie sich nur mit der VH zurückschieben. Am Anfang war es noch etwas besser aber dann hat sie die HH zu weit abgestellt, wie ich finde. Daher würde ich sie erst einmal wieder einen Schritt nach vorne machen lassen und neu beginnen.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 424 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #36 am: 29. März 2011, 08:09:00 »
Für mich sieht es so aus, als würde sie sich nur mit der VH zurückschieben. Am Anfang war es noch etwas besser aber dann hat sie die HH zu weit abgestellt, wie ich finde. Daher würde ich sie erst einmal wieder einen Schritt nach vorne machen lassen und neu beginnen.

Hi,

Puppe stellt auf dem Video lediglich sehr bald das weiter vorne stehende linke Hinterbein neben das rechte, vermutlich weil sie bemerkt hat, daß sie sich sonst behindert. Wenn sie die HH weiter vorne hat, hat sie vermutlich Bedenken, das Übergewicht nach hinten zu kriegen, speziell da sie ja vorne höher steht.

Das Anheben der Rückenlinie beim Zurücklehnen ist deutlich erkennbar. Das Anspannen der Bauchmuskeln ist - hauptsächlich aufgrund der Lichtverhältnisse und der Tatsache, daß man nicht so eine deutlich abgesetzte Grenzlinie wie gegen den Himmel hat ;) -  nicht so deutlich zu erkennen, aber wenn man genau hinschaut, sieht man, daß sich auch da einiges bewegt.

Viele Grüße

Carola
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24863 Beiträge
    • Click for Balance
Re:bauchmuskeln
« Antwort #37 am: 29. März 2011, 14:59:11 »
Seid doch ein bisschen gnädig  ;)
ich find da tut sich schon einiges an der Bauchspannung. :thup:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5644 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #38 am: 29. März 2011, 18:13:16 »
Dankeschön ;)
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

Mannimen
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #39 am: 12. August 2011, 07:28:27 »
Hallo,

unsere HO hat eine neues Bauchmuskeltraining für Antates entwickelt. Er sollte dabei mit einem Insektenschutzmittel eingesprüht werden damit er ruhiger und entspannter stehen bleiben kann bei der Hufbearbeitung. Das er dabei stehen bleiben soll, war ja nicht neu für ihn aber wenn dann von unten gegen seinen Bauch gesprüht wird, wird man dem Nebel doch etwas ausweichen dürfen. Also zog er den Bauch ein und wölbte den Rücken extrem stark auf, wie einen Katzenbuckel. :cheer:

Schade, dass ich davon wieder mal kein Bild habe. :stampf:

Einfach göttlich
 :cheese:
  • Gespeichert

Pipiklein
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #40 am: 17. August 2011, 16:26:28 »
pipi macht das beim bauchabspritzen auch ganz toll ;)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5644 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #41 am: 17. August 2011, 16:52:46 »
sieht gut aus, finde ich.
sie schiebt sich teilweise ja schön weit zurück. wie lang hat sie denn insg ca dafür gebraucht?

oh das hab ich ganz überlesen :) Ich weiß nicht mehr genau, aber das war beim Kurs mit Carola - das war ziemlich am anfang, also ich schätze so 2-3 Wochen, unregelmäßiges ausprobieren. Das war so ziemlich unser durchbruch :) Weil Puppe am anfang nicht so wusste was ich wollte, auf der treppe (später haben wir es nicht mehr am podest gemacht sondern am 4eck ausgang - der ist etwas höher) hatte sie dann den "Durchbruch".
Und seit längerem machen wir es jetzt "auf der geraden" - Und jetzt sieht man schon deutlich wie sie den Rücken/Bauch hebt.
Werd probieren mal wieder ein Video machen zu lassen :)
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

schmusekatze
*

Re:bauchmuskeln
« Antwort #42 am: 16. Dezember 2011, 10:39:48 »
Habt ihr unterschiedliche Zeichen für "Bauchmuskeln anspannen" und "Rückwärts", ich würde es gerne Unterscheiden.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24863 Beiträge
    • Click for Balance
Re:bauchmuskeln
« Antwort #43 am: 16. Dezember 2011, 10:43:56 »
ich habe zum Bauchmuskelanspannen einen bestimmten Stand genommen, also "lässig stehen" mit einem leicht eingeknickten Bein.
Mittlerweile gehört das bei uns aber eher zur Pose dazu und Mirko bietet das eh dauernd an. Wenn ich das dann beclickere macht er damit weiter, ansonsten lässt er es wieder.
Rückwärts geht auf Signal "zuurück" oder Hand vor der Brust.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5644 Beiträge
Re:bauchmuskeln
« Antwort #44 am: 16. Dezember 2011, 11:31:58 »
Ich hab beim Rückwärts zusätzlich ein Stimmsignal
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert