Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Bauchmuskeln

  • 157 Antworten
  • 42428 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28445 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #150 am: 14. März 2018, 12:16:20 »
meinst du das hier?
Das ist aber auch "Work in Progress"

https://www.youtube.com/watch?v=fXm-MOyMtDo
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 2380 Beiträge
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #151 am: 14. März 2018, 14:54:42 »
Genau das meinte ich. Aber schon ziemlich fortgeschrittener Progress  :dops:
LG Kim & Flöckchen & Miss Elly & Trixi

Ne discere cessa! - Höre nicht auf zu lernen!
(Cato)
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28445 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #152 am: 14. März 2018, 15:13:53 »
Stimmt.  :cheese: :cheer:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 73 Beiträge
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #153 am: 14. März 2018, 15:46:34 »
Danke für das Video! Ich hab ein paar Fragen dazu.   ;)
Ist das Rückwärts Absicht, geht es irgendwann ohne rückwärts oder ist das physiologisch einfach "mit dabei"?
Sieht man auf dem Video Pilates oder Crunches?
Ist es für das Pferd mit Vorderhufen oben leichter oder schwerer?
Manchmal macht er es ziemlich schwungvoll. Wäre langsam besser oder ist schwungvoll gut?
Ich weiß, dass das ziemlich viele Fragen sind!  :rotw:
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28445 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #154 am: 14. März 2018, 16:17:55 »
Danke für das Video! Ich hab ein paar Fragen dazu.   ;)
Ist das Rückwärts Absicht, geht es irgendwann ohne rückwärts oder ist das physiologisch einfach "mit dabei"?
Es wird ja aus einer Rückwärtsidee geformt. Je nachdem wie stark man das Rückwärts anfangs mitbestärkt, kann es später immer noch da sein. Mit gutem Timing kann man das Rückwärts "wegbekommen", so dass es nur die Rumpfmuskulatu ist, die arbeitet. Wenn es einem wichtig ist.  :cheese: 
Allerdings sollte es eben nicht zu sehr rückwärts sein, weil sich das Pferd dann einfach nur nach hinten lehnt und die Rumpfmuskulatur eben nicht isoliert arbeitet.

Zitat
Sieht man auf dem Video Pilates oder Crunches?
:nixweiss:  :lol:  Als ich (als eine der allerersten hier) damit angefangen habe, war die Übung unter "Microshaping" bekannt. Pilates wurde es später, und Intrinzen nennt es Crunches. Im Prinzip ist das alles das Selbe.


Zitat
Ist es für das Pferd mit Vorderhufen oben leichter oder schwerer?
Für manche ist es leichter, es mit Vorderhufen oben zu üben. Wir haben es immer auf dem Boden geübt, aber Mirko hatte in letzter Zeit die Idee, es dort anzubieten, deshalb habe ich diese Übungseinheit dort vorgenommen.
Die Übung ist Mirkos Bettelverhalten und hochbestärkt, er kann sie überall anbieten, egal wo er steht.


Zitat
Manchmal macht er es ziemlich schwungvoll. Wäre langsam besser oder ist schwungvoll gut?
Das kommt drauf an  :cheese: Wenn die Grundidee stimmt (Rumpf/Bauchmuskulatur anspannen, Rücken kommt hoch), dann darf es auch ein wenig schwungvoll sein. Grundlegend bietet das pferd ja etwas an. Wenn ich möchte, dass es langsamer angeboten wird, müsste ich viel früher clicken und nur die ganz langsamen Angebote bestärken.

Was mir wichtiger dabei ist (deshalb auch diese Übungseinheit) ist dass Mirko eben die Idee aufgebracht hat, sich über das Nackenband zu spannen, und dem möchte ich eine andere Idee vorschieben, weil mir die Richtung nicht gefällt, die das nimmt.

Ich weiss gar nicht ob es eine "perfekte Idealvorstellung" von dieser Übung ist. Sie hat sich entwickelt aus einer "Übung zum Timing" und es hat sich herausgestellt, dass es ein guter Weg ist, Pferden die Arbeit der Bauchmuskulatur bewusst zu machen. :nixweiss:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 73 Beiträge
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #155 am: 14. März 2018, 18:02:37 »
Danke, Muriel für die Supererklärungen!  :click:
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28445 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Bauchmuskeln
« Antwort #156 am: 14. März 2018, 19:48:33 »
Gerne :) :kau:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

Ehemaliges Mitglied 1121
*

Re: Bauchmuskeln
« Antwort #157 am: 22. Mai 2018, 00:58:08 »
Hallöchen,

Das Thema ist echt spannend und wurde zu meiner gestrigen Abendlektüre.  :cheese:
Habe es heute auch sofort versucht und war mal wieder etwas stolz wie motiviert das Pony bei der Sache ist.

Die Rückwerts Tendenz war unser erster Schritt . Ich habe vorerst jede kleinste Tendenz bestärkt. Das Pony hatte nach 30 min (mit kleinen Pausen) gelernt stehend eine minimale Rübkwärts lehnung anzubieten.
Dennoch habe ich noch kein festes, bewusstes  Signal eingebaut. :-\


Wie war es bei euch?

Gerne auch Ratschläge und Kritik an meinem Vorgehen  :)

 

  • Gespeichert