Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Kursreihe Gymnastizierung 2020... erstmal abgesagt :(

  • 92 Antworten
  • 8446 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27652 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #45 am: 05. Dezember 2019, 10:41:36 »
Ich habe auch mittlerweile jemanden an der Hand, die mich da wirklich fachlich gut unterstützen kann. Deshalb sind wir auch von der Zoom-Idee weg :nick:

Bei der Onlinekonferenz ging das Meeting ohne Unterbrechung fast zwei Stunden :nixweiss: aber ich weiß nicht welche Version Stine benutzt.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 554 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #46 am: 05. Dezember 2019, 16:21:30 »
Mhmhmmm... bezieht sich das dann nur auf den Anatomie-Kurs?

Und wäre das dann trotzdem am Wochenende oder in der Woche?

In der Woche sehe ich kaum bis fast keine Möglichkeit, mehr als ne Stunde konzentriert am PC zu sitzen.  :-\ (Daher hab ich mich bei der Online Konferenz gar nicht erst registriert..)

An einem (oder zwei) festgelegten Wochenende (n) könnte ich mir je einen Vormittag/Nachmittag mit 2-4Std. schon eher vorstellen.

Welche technischen Vorraussetzungen braucht man für sowas überhaupt?
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 925 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #47 am: 05. Dezember 2019, 18:14:44 »
Wenn das auf ein Wochenende fallen würde, könnte ich mir das auch vorstellen, da mitzumachen. Ein Probeseminar würde ich auch mitmachen/ausprobieren, wenns zeitlich für mich hinhauen würde  :)
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27652 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #48 am: 05. Dezember 2019, 21:40:43 »
Im Augenblick überlege ich, ob ich den Anatomiekurs probehalber so anbiete. Andererseits, wenn dann niemand guckt, und dann doch lieber die Kurse vor Ort bucht, fehlt was. :juck: 

vermutlich werde ich einfach erstmal die nächste Reihe wie geplant vor Ort (also bei Laura) machen, und dann zum Winter hin die Online-Variante planen, da hat man auch mehr Zeit für sowas.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27652 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #49 am: 05. Dezember 2019, 21:42:04 »
Zitat
Welche technischen Vorraussetzungen braucht man für sowas überhaupt?

Es sollte so einfach wie möglich sein. Also keine Zusatz-Apps etc. Aber einen PC braucht man, also kein Handy (ich hoffe das ist selbstverständlich...)
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 554 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #50 am: 05. Dezember 2019, 21:52:10 »
Einen PC habe ich. :-) aber Headset o.ä. schon nicht.

Ich kann mir ein interaktives Theorieseminar wie oben beschrieben gut vorstellen. Aber "live" ist schon einfacher. ;-)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3654 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #51 am: 05. Dezember 2019, 23:47:23 »
Also wenn es so einen "Online-Kurs" gäbe, käme das ggf. dafür auch für Leute in Frage, die aufgrund von Fahrwegen und Zeit vorher nicht teilnehmen konnten  :zaun:  :)
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 119 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #52 am: 06. Dezember 2019, 05:34:30 »
Ja ich hier am „Arsch der Welt“ was solche Angebote angeht würde mich auf jeden Fall super über online Kurse freuen. Zudem bin ich ja ein alter Hase was allerlei Onlinekurse angeht und kann nur bestätigen, dass diese Möglichkeiten super sind und man da unglaublich viel und auch gut lernen kann.
Ich fand zoom bisher immer super und irgendwie auch störungsfreier als zum bsp. edudip. Das ist allerdings jetzt nur nen subjektiver Eindruck.
Von der Länge finde ich 2 oder auch 2 1/2 std. unproblematisch zumindest wenn es ein virtuelles Klassenzimmer sein soll. Wobei man dann vielleicht schon etwas im Blick haben sollte, dass nach zwanzig Minuten normalerweise die Konzentration nachlässt und man dem eben zum Bsp. durch einen Wechsel der Unterrichtsmethode entgegen wirken kann. Also im einfachsten Fall ne Fragerunde einschieben, oder Zoom bietet ja irgendwie auch die Möglichkeit die Teilnehmenden in Gruppen aufzuteilen in denen sie dann arbeiten können. Oder einfach mal ne  kurze Pause einschieben. Oder das ganze Vorweg als Video das sich jeder dann angucken kann und auch aufteilen kann wie und wann er will und dann im Treffen nur noch die Fragen und so weiter abarbeiten.
Es gibt auf jeden Fall ganz viele tolle Möglichkeiten online Wissen zu vermitteln!
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27652 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #53 am: 06. Dezember 2019, 08:50:10 »
Also wenn es so einen "Online-Kurs" gäbe, käme das ggf. dafür auch für Leute in Frage, die aufgrund von Fahrwegen und Zeit vorher nicht teilnehmen konnten  :zaun:  :)

 :cheese:  das ist ja genau der Grund, warum ich da insgesamt drüber nachdenke.  :nick:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 54 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #54 am: 06. Dezember 2019, 22:00:03 »
ich würde es so toll finden Heike wenn du einen Onlinekurs machst. Ich finde das sehen lernen sooooo wichtig und die Hinweise worauf ich schaue und habe schon so viel hin und her überlegt wie ich deine Kurse schaffen könnte.
Also ja, ja bitte mach das  :dops: :dops: :dops: :dops:
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 47 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #55 am: 07. Dezember 2019, 14:40:42 »
ich würde es so toll finden Heike wenn du einen Onlinekurs machst. Ich finde das sehen lernen sooooo wichtig und die Hinweise worauf ich schaue und habe schon so viel hin und her überlegt wie ich deine Kurse schaffen könnte.
Also ja, ja bitte mach das  :dops: :dops: :dops: :dops:

 :uschreib:
Ich fände einen OnlineKurs zu Anatomie auch super toll! Das ist etwas, was mir aus Büchern super super schwer fällt. Wäre auch sofort dabei! :ichich:
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 54 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #56 am: 07. Dezember 2019, 17:55:39 »
Also dass es niemand schaut, die Gefahr besteht wohl nicht. Ich bin auf jeden Fall dabei. Und nach den Rückmeldungen sicher noch einige. Du kannst ja mal die Anmeldung starten und wenn es dann gaaaaanz viele sind dann machst du es vielleicht schon diesen Winter :cheese:
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27652 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #57 am: 07. Dezember 2019, 19:08:23 »
Ganz vielen Dank für Euer Feedback!!! :cookiesbig:

Zitat
Du kannst ja mal die Anmeldung starten und wenn es dann gaaaaanz viele sind dann machst du es vielleicht schon diesen Winter :cheese:

:panik:   :lol: :lol:  ganz so einfach ist es nicht - ich kann ja nicht einfach mein Vortrags-Script nehmen und drauf los reden, ein Onlinekurs muss schon etwas gründlicher aufbereitet werden  :nick:  Und dann müssen wir eh noch überhaupt die Technik klären usw.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 554 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #58 am: 07. Dezember 2019, 19:19:15 »
:panik:   :lol: :lol:  ganz so einfach ist es nicht - ich kann ja nicht einfach mein Vortrags-Script nehmen und drauf los reden, ein Onlinekurs muss schon etwas gründlicher aufbereitet werden  :nick:  Und dann müssen wir eh noch überhaupt die Technik klären usw.

Ach klar! Als Übungs-Onlinekurs machst du den Anfang einfach so.  :cheese:
Du kannst das definitiv !!  :cookiesbig:
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 25 Beiträge
Re: Kursreihe Gymnastizierung 2020 Nord und Süd
« Antwort #59 am: 08. Dezember 2019, 07:11:20 »
Also dass es niemand schaut, die Gefahr besteht wohl nicht. Ich bin auf jeden Fall dabei. Und nach den Rückmeldungen sicher noch einige. Du kannst ja mal die Anmeldung starten und wenn es dann gaaaaanz viele sind dann machst du es vielleicht schon diesen Winter :cheese:
:uschreib: ich würde mir dann direkt eine zweite runde gönnen  :cheese:
  • Gespeichert