Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

ÜdM August: Drehen auf Handzeichen

  • 41 Antworten
  • 11958 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ehemaliges Mitglied 189
*

Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #30 am: 04. September 2011, 12:00:44 »
*zu Coco wink*, unsere Ponys haben schon eine praktische Größe, gell?!  :cheese:

Ich hab mit Bernhard genauso wie du mit Targetstick begonnen, klappt toll, das hat er sofort heraußen gehabt. Ich führe nur den Targetstick bis ganz zum Schluss vor ihm her damit er dann auch wieder neben mir einparkt.

Am Schwierigsten war für Pony die Idee sich von mir weg zu drehen, für den ersten Schritt haben wir ein Zeiterl gebraucht, der Rest kam dann ganz von allein.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5351 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #31 am: 11. September 2011, 21:43:30 »
wir haben das drehen heute mal etwas abgewandelt bzw. mit apportieren verknüpft.
dh. apportel nehmen lassen, kommando zum drehen gegeben - war spannend den denkvorgang zu beobachten: muss  drehen, muss halten, muss drehen *ratterratter* und dann hat`s kling gemacht und es hat sich mit apportel in konzentrischen kreisen in bewegung gesetzt  8)

wir versuchen das generell auch auf andere übungen auszuweiten - dh. apportel nehmen + spanischer schritt/steigen/ traben.
spannende geschichte!

das drehen geht jetzt außerdem schon aus dem schritt von mir weg, auf mich zu und danach in bewegung weiter.
jetzt muss nur noch das mittlere nachprogrammiert werden, dann gibt`s ein paddel deux  :-)
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12503 Beiträge
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #32 am: 11. September 2011, 22:08:04 »
So, jetzt fehlt dann nur noch ein Video davon :cheese:.

Die Verknüpfung von zwei Verhalten ist etwas, bei dem (ich mit) Capitan noch absolute Schwierigkeiten (habe) hat. Ich habe da momentan auch noch keine Idee, wie ich ihm das verständlich machen kann. Na, mal sehen, kommt Zeit, kommt Rat ;).
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4265 Beiträge
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #33 am: 17. September 2011, 00:16:02 »
Wir haben das aus einem negativen Verhalten erarbeitet. :D Ich finde es gerade echt spannend, die ganzen Ansätze zu lesen.

Bei uns war es so, dass Jim weggegangen ist und ich rechts neben seinen Hintern und Handtarget, woraufhin er sich wieder umdrehte und eben die Hand berührte, das war schon eine (leicht eierförmige) Drehung. Der Rest war recht einfach, Ganasche antippen (oder wild am Kopf wegschieben  :cheese:) und dann auf der gegenüberliegenden Seite Finger in den Popo pieken, quasi damit er den Hintern auch mit rum nimmt, das ganze nur in 2 Schritten geübt und Handtarget dazu, wenn er mal nach der Hälfte nicht rum kam...

Ganz auf Handkommando klappt es noch nicht, im Augenblick driftet er nach der 1. Hälfte gerne zm Gras ab, liebt die Übung eigentlich aber total. :D Kombiniert wird das dann mit gemeinsamen Vorwärts und Rückwärts gehen und eben den Drehungen... er findet das genial, nur Abstand zum Menschen ist manchmal etwas schwer, ich wurde auch schon vom werten Hinterteil 'mitgenommen'. :D

Liebe Grüße
Linda, Pony Jim und Pudelkind Zephyr
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5351 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #34 am: 19. September 2011, 22:58:37 »
drehen klappt jetzt schon eine ganze runde mit ringerl im maul  und ringerl in die hand geben danach *herzchen*
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4265 Beiträge
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #35 am: 19. September 2011, 23:24:14 »
Super!  :cheerleader:

Wir bekommen jetzt auch eine ganze Drehung hin.
Liebe Grüße
Linda, Pony Jim und Pudelkind Zephyr
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5351 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #36 am: 19. September 2011, 23:40:55 »
 :keks:
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3263 Beiträge
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #37 am: 07. Oktober 2011, 22:47:41 »
klinke mich jetzt mal ein... hab vor dies auch bald zu machen, ich werde dann denk ich katjas ansatz mit dem seil um die hinterhand probieren. denke das macht loki dann auch recht flott...
Muss aber denk ich erst mal gewöhnen dass er was am popes hat.;) da wird er wohl etwas skeptisch sein.

Die ideos sind übrigens alle mal wieder echt klasse!!!
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 950 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #38 am: 16. Mai 2012, 14:15:16 »
Also das Muli hat den Prozess nach zwei Minisessions schon verstanden  :o
Jetzt fehlt mir die Idee für ein Kommando/Handzeichen. Das Anstupsen/wegstupsen finde ich schon logisch, weil ich das auch so erarbeitet habe, aber irgendwas freieres (ohne Anfassen =P) wäre mir schon lieber.
Vor allem: wie unterscheidet man, in welche Richtung sich das Pferd drehen soll. Bzw. woher weiß es das Pferd ;)
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2337 Beiträge
    • www.hylling.de
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #39 am: 16. Mai 2012, 18:26:13 »
Hylling läuft neben mir und dreht sich von mir weg. Rechts von mir nach rechts, links von mir nach links.

Siehst du z. B. hier.
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 950 Beiträge
    • Kritzeleien
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #40 am: 17. Mai 2012, 10:07:15 »
Hast du auch ein Stimmkommando oder machst du das nur per Handzeichen?
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2337 Beiträge
    • www.hylling.de
Re:ÜdM August: Drehen auf Handzeichen
« Antwort #41 am: 17. Mai 2012, 10:55:27 »
Nein, ich hab kein Stimmzeichen. Ich versuche, eins einzuführen. Mal sehen, ob das klappt...
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert