Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Ich greif da mal was auf

  • 31 Antworten
  • 6992 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Melle
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #15 am: 24. September 2010, 10:29:46 »
danke für die erklärung und armer felix  :'(

schön dass er in clickerhände geraten ist. du machst das schon  :nick:  ;)

nicht verunsichern lassen.
  • Gespeichert

strizi
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #16 am: 24. September 2010, 10:31:25 »
puh - bin ich froh, dass ich meine pferde daheim habe und mir kaum wer was drein redet!

also, auf der elfe bin ich zum ersten mal nach etwa 4-5 monaten gesessen. und ich hatte bodenpersonal! hab mich führen lasse  :nick:

meine einstellung ist die gleiche, wie die von felix. erst wenn das vertrauen passt, kann man sich auf solche pferde setzen. und, glaub mir, es macht einen unvorstellbar großen unterschied, ob du neben dem pferd bist, oder oben drauf. von oben (also, bei traumatisierten pferden) spult der film wieder von vorne ab - die vertrauensarbeit beginnt (fast) von vorne........... nur gehts viel schneller, weil halt schon ne basis vorhanden ist.

trotzdem kann ich dir auch nur intensiv dazu raten, dass wenn das führen bei dir klappt, möglichst "schnell" auf andere personen sich um phönix kümmern sollten. er "muss" lernen, dass die menschen in seinem neuen leben anders sind - nicht nur du! sie müssen ihn ja nicht gleich führen, aber ich würde einfühlsame, sensible menschen immer wieder ein klein wenig einbauen - und sei es nur, um ihm in verschiedensten situationen leckerchens zu zustecken, ein wenig streicheln, euch beim spazierengehen zu begleiten.........

reiten ist sicher nicht alles - aber es macht verdammt viel spaß! :cheese:
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #17 am: 24. September 2010, 10:36:00 »
ich nicht mehr und das wollte ich mit meinem roman eigentlich ausdrücken - danke  ;)

Tja momentan tu ich mir am Leichtesten wenn ich allein mit Pferdi bin - und mir niemand (ich denke da an eine bestimmte Person) blöd dreinredet. Das ist dann Gift für meine Laune und somit geht auch nix mit Pferd. Da hatte ich jetzt einige zu kämpfen dran aber wird immer besser und leichter.

Ein positiver Nebeneffekt: Pferd lernt auch daß man ohne andere Pferde überleben kann :cheese:
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #18 am: 24. September 2010, 10:44:09 »
@ Striziwuzi

Ich seh es wie Du. Da sollte Felix im Umgang (auch mit anderen Menschen) relativ sicher werden bevor ich mich da rauf setz. Finde es schon etwas unüberlegt da schon von anreiten zu sprechen. Wenn das nämlich grad bei einem traumatisierten Pferd in die Hose geht dann hat man im Nachhinein doppelt soviel Arbeit.

Reiten macht Spaß - das ist klar. Aber es gibt auch andere schöne Sachen :cheer:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4646 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #19 am: 24. September 2010, 10:45:32 »
@Melle... armer Phönix meinst du.
Mein Felix hat keine Probleme. Der ist nur rotzfrech!  :nick:

@strizi... Ich weiß jaaaaa :-[....  :rotw:
Es ist nur soooo schwer, ein Stück abzugeben. Ich weiß ja wie blöd das ist, aber es fällt mir so unglaublich schwer andere daran zu lassen.
Da fehlt ganz offensichtlich MIR das vertrauen.
Hab allerdings ein kleines Mädchen dort, die darf Phönix manchmal in den Stall führen und ist dann stolz wie Bolle.
Natürlich könnte sie ihn niemals halten oder so, die ist echt lütt, aber Phönix mag Kinder und ist besonders vorsichtig bei ihr.
Draußen wäre das allerdings nicht möglich.
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #20 am: 24. September 2010, 10:46:08 »
@Melle... armer Phönix meinst du.
Mein Felix hat keine Probleme. Der ist nur rotzfrech!  :nick:

ja sorry kam wegen dem usernamen  :rotw:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4646 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #21 am: 24. September 2010, 10:47:36 »
ist auch nicht ganz einfach.
Sogar die, die die Pferde kennen kommen da manchmal durcheinander.
Felix, Alex, Phönix.... (irgendwie steh ich auf das X am Ende  ;))
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 683 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #22 am: 24. September 2010, 10:47:57 »
Lasst Euch nur nich tso von anderen Menschen unter Druck setzen!
Was qualifiziert die denn als Ratgeber??!

Viele Wege führen nach Rom und nur dein eigener führt dich hin!!

Wenn jemand meint, mir unaufgefordert(!!) seine Meinung kundtun zu müssen, dann antworte ich oft:
Aha, interessant, das ist deine Meinung, vielen Dank. Ich habe bisher andere Erfahrungen gemacht/habe andere Erwartungen und habe daher eine andere Meinung.
Und denke mir :confused: :glotz: :blabla:

LG Franzi
Liebe Grüße,
Franzi

Wenn ich feststelle, dass ich etwas nicht weiß... ist das eine prima Gelegenheit, um etwas Neues dazuzulernen!
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #23 am: 24. September 2010, 10:54:25 »
kurz OT:

ist auch nicht ganz einfach.
Sogar die, die die Pferde kennen kommen da manchmal durcheinander.
Felix, Alex, Phönix.... (irgendwie steh ich auf das X am Ende  ;))

lach und ich auf iiii sammy, lucky, prinzi, tamy  :cheese:

recht haste franzi  :keks:
  • Gespeichert

prigal
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #24 am: 24. September 2010, 11:30:39 »
Lasst Euch nur nich tso von anderen Menschen unter Druck setzen!
Was qualifiziert die denn als Ratgeber??!

Viele Wege führen nach Rom und nur dein eigener führt dich hin!!

Wenn jemand meint, mir unaufgefordert(!!) seine Meinung kundtun zu müssen, dann antworte ich oft:
Aha, interessant, das ist deine Meinung, vielen Dank. Ich habe bisher andere Erfahrungen gemacht/habe andere Erwartungen und habe daher eine andere Meinung.
Und denke mir :confused: :glotz: :blabla:

LG Franzi

Das red ich mir immer wieder ein :cheese:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4646 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #25 am: 24. September 2010, 11:37:54 »
Puh... ganz schön schwierig.
Werd einfach mal üben die Ohren auf Durchzug zu schalten ... und mich auf mein Gefühl verlassen.
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #26 am: 24. September 2010, 11:56:10 »
bei uns oder bei denen  ;D

und wann kommste mich, steffi und franzi endlich mal besuchen?  :nick:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4646 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #27 am: 24. September 2010, 12:10:19 »
Na bei denen!!!!
die wollen ja, dass ich reite...  :cheese:

Würd Euch ja gern besuchen kommen. Aber ihr seid ja sooo weit weg. :watch:
Glaub, das schaff ich nicht an einem Tag....
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 683 Beiträge
Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #28 am: 24. September 2010, 13:28:04 »
Hallo Alex,
ich meine das übrigens fast schon vermittelnd mit der Antwort an die Leute.
habe auch schon auf gut gemeinte Ratschläge geantwortet: "
Ich find es wirklich nett, dass Du Dir so viele Gedanken machst über mich und mein Pferd. Wenn ich Deine Hilfe brauche, komme ich gerne auf Dich zu."

Das hat den Effekt, dass ich doch weitesgehend in Ruhe gelassen werde...  8) aber die Leute sich nicht zuuu sehr vor den Kopf gestoßen fühlen. Man will ja nach wie vor einigermaßen miteinander auskommen....
Sieh es doch auch als Lernprozess für Dich. Wenn Du andere nach ihrer Fasson glücklich werden lässt, dann kannst DU auch selbst auf Deine Art glücklich werden.

LG Franzi
Liebe Grüße,
Franzi

Wenn ich feststelle, dass ich etwas nicht weiß... ist das eine prima Gelegenheit, um etwas Neues dazuzulernen!
  • Gespeichert

Ehemaliges Mitglied 23
*

Re:Ich greif da mal was auf
« Antwort #29 am: 24. September 2010, 13:31:05 »
@ Kira, dann musst halt länger als einen Tag da bleiben! Ist schön bei uns  :cheer:

  • Gespeichert