Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling

  • 124 Antworten
  • 11567 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24566 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling
« Antwort #120 am: 27. November 2017, 22:05:20 »
:danke2:   :thup:  :dops: :dops: :dops:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24566 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling
« Antwort #121 am: 29. April 2018, 20:39:39 »
Ich hatte großes Glück, eine strategisch wichtige Szene auf Video zu bekommen  :dops: :dops: :cheer:

Oskar ist 2,5 Jahre alt und wird sehr maßvoll an die Führarbeit herangebracht. Ich bin dort alle zwei bis drei Wochen. Besitzerin und Pony sind Clickeranfänger, so sind wir (wie meistens) in der Situation, dass ziemlich viele Dinge einfach unperfekt sind und man Prioriäten setzen muss in der Arbeit.

Wir gestalten die Arbeitssequenzen mit Oskar sehr kurz, da er sich aufgrund seines Alters natürlich noch nicht lange konzentrieren kann. Aktuell lockt zudem noch das Gras am Reitplatzrand.
So sind die Arbeitssequenzen sehr kurz, zwischen 2 und 4 Minuten, in denen es darum geht, eine Kommunikation aufzubauen, ohne Stress zu erzeugen, und dabei ein oder zwei Dinge noch zu erarbeiten - wie z.B. ein wenig Höflichkeit, gemeinsam Losgehen, gemeinsam Anhalten.
Nach so einer kurzen Sequenz darf er zum Rand und grasen gehen, und ich bespreche mit der Besitzerin weiteres Vorgehen oder wir üben "trocken", ohne Pferd.
An diesem Tag hatten wir glaube ich vier Einheiten und H. hat ihn jedesmal mit Handtarget und Clicks gut vom Gras holen können. Die letzte Einheit wollte ich ihn demonstrieren, wie das Anhalten via Stricktechnik aussehen kann. Oskar war so nett, den perfekten Ponymove zu demonstrieren, um mir Gelegenheit zu geben, das Vorgehen zu zeigen. :yess:

Stricktechnik: Ponymove und Anhalten üben
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11782 Beiträge
Re: Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling
« Antwort #122 am: 29. April 2018, 23:30:23 »
Ooh, das sieht man wirklich sehr schön! :dops: Und ein sehr schöner klassischer Ponymove außerdem. :kicher:

Inspiriert mich jedenfalls direkt, damit auch wieder ein bisschen zu experimentieren. :dops:
VLG
Bettina

  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12125 Beiträge
Re: Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling
« Antwort #123 am: 30. April 2018, 06:46:43 »
Toll, dass Du das so schön auf Video hast!  :dops: :dops: :dops: Da sieht man mal, wie wenig nötig ist, um ein Ponymove-Pony halten zu können. Beim ersten Ponymove sieht es ja noch nach ein wenig Anstrengung auf Deiner Seite aus (und das ist auch gut, um zu sehen, wie deutlich Oskar eigentlich gerade gehen will), aber danach sieht es so aus, als wäre an sich nichts gewesen.  :cheer:
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7493 Beiträge
Re: Stricktechnik - T'ai Chi Rope Handling
« Antwort #124 am: 07. Mai 2018, 09:14:02 »
Das Video ist wirklich Klasse :dops: Toll, wie fein Oskar schon reagiert :dops:
LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert