Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen

  • 5 Antworten
  • 965 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3248 Beiträge
Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« am: 13. November 2019, 10:30:41 »
Ihr Lieben,
eine Lieblingsjeans von mir ist innen an den Oberschenkeln durchgescheuert  :roll: Jetzt liegt sie seit Ewigkeiten bei mir in Schrank, weil ich mich weigere, sie wegzutun. Sie passt und sitzt bestens :stampf:
Jetzt überlege ich seit ner Weile herum, ob ich sie mit Kunstleder (oder so) besetzen soll, um eine Reithose draus zu machen. Aber ich trau mich nicht  :traurig: Das Projekt scheitert schon am Knoten im Hirn, wie ich den Besatz im Schritt so vernähen kann, dass nichts reibt.
Deshalb frage ich mal hier: Hat das jemand schonmal gemacht? Oder fühlt sich jemand fähig dazu und würde mir das nähen, natürlich gegen Bezahlung? Zum "einfach mal versuchen" ist mir das Kunstleder zu teuer und die Hose zu schade  :-\
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2608 Beiträge
Re: Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« Antwort #1 am: 13. November 2019, 11:15:09 »
warum deswegen nicht mal bei einem örtlichen Änderungsschneider anfragen? Ich habe da gute Reparaturen und Anpassungen für akzeptables Geld machen lassen.

Ggfs. haben die noch andere Ideen, wie z.B. einfach einen andersfarbigen Jeansstoff drauf, anstelle vom Kunstleder.....
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3248 Beiträge
Re: Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« Antwort #2 am: 13. November 2019, 11:39:40 »
Die Änderungsschneidereien hier in der Umgebung haben entweder seltsame Öffnungszeiten (zu denen ich dann nicht kann), sind todesunfreundlich oder verlangen horrendes Geld für Kleinigkeiten :juck: Für 70€ nähe ich zwei Hosenbeine einer Jeans auch selbst um :huch: Wäre sonst ganz klar die erste Anlaufstelle. Und an sich würd ichs halt schon echt gern selbst machen...

Ggfs. haben die noch andere Ideen, wie z.B. einfach einen andersfarbigen Jeansstoff drauf, anstelle vom Kunstleder.....
Die Idee hatte ich auch schon, hätte sogar eine Jeans dazu da, von der ich den Stoff für den Besatz nehmen könnte. Zuschneiden kann ich auch, ich trau mich nur nicht an das Reinnähen dran.
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1598 Beiträge
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« Antwort #3 am: 13. November 2019, 11:50:52 »
Ich habe schlechte Erfahrungen mit aufgenähten Sachen. Fein sitzende Hosen wurden durch die Nähte weniger geschmeidig, außerdem trugen die Nähte immer unangenehm auf. Gerade beim Reiten echt blöd...
Wir haben dann Stoff zum Aufbügeln verwendet, das ging einwandfrei, war allerdings nicht so lange haltbar.

Beste Grüße,
Dörte.
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3248 Beiträge
Re: Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« Antwort #4 am: 13. November 2019, 12:26:53 »
"Normale" also gekaufte Reithosen haben aber doch auch einen Besatz :juck: Und somit auch Nähte, die aber nicht drücken. Ich würde nichts einfach auf die Hose draufnähen, um das Loch zu verdecken, sondern den Bereich für den Besatz ausschneiden und den Besatz dann in das "Loch" reinnähen. Zumindest in der Theorie  :lol:
Und in den Schnittmustern, die es so für DIY-Reithosen gibt, ist es auch so beschrieben. Oder reden wir jetzt aneinander vorbei? Mein Hirnknoten wird soeben größer...  :confused:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1598 Beiträge
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Jodhpurhose basteln - Jeans mit Besatz versehen
« Antwort #5 am: 13. November 2019, 14:48:45 »
Die Nähte sind dann einfach überwiegend an anderen Stellen als vorher, damit "benimmt" sich die Hose anders, zumindest bei mir. Nicht, daß ich das selber gemacht hätte... :pfeif: Nur vor- und hinterher. Und ich war jedesmal enttäuscht vom Ergebnis der vielen Näherei.

Beste Grüße,
Dörte.
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)
  • Gespeichert