Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Pfergo

  • 4 Antworten
  • 728 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • ****
  • Mitglied
  • 513 Beiträge
Pfergo
« am: 23. Oktober 2018, 09:54:29 »
Im Moment begegnet einem immer und überall Pfergo - Pferde Ergotherapie. Für mich klingt es sehr interessant und scheint auch auf positiver Bestärkung zu beruhen oder einen großen positiven Anteil zu haben, sofern ich das richtig verstanden habe. Hat damit schon jemand Erfahrungen?
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 16353 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Pfergo
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2018, 10:44:13 »
Zumindest arbeiten sie mit positiver Verstärkung, ja :nick: In welchem Ausmaß kann ich allerdings nicht genau sagen, da ich das konkrete Programm auch nur vom drüber lesen kenne.
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1652 Beiträge
Re: Pfergo
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2018, 10:00:36 »
So wie ich das bisher gesehen habe, wird da überwiegend mit Matten, Stangen, Podesten etc. gearbeitet - also alles, was wir hier im Forum eh schon machen  :cheese: Zumindest war das mein erster Eindruck von dem, was man kostenfrei so an Infos bekommt.

Aber super ist, dass das eine Methode ist, die auf V+ basiert  :dops:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch & Fotos

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 232 Beiträge
    • Motionclick.de - Positives Training mit Pferden
Re: Pfergo
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2018, 15:57:01 »
Machen schöne Dinge, aber auch nichts "neues". Gefühlt ist es auch nichts anderes, als das, was ich mit meinem "Belastungsarmen Training" mache und Nina mit ihrem "Gerätetraining" macht. Die Ausbildung, die dort angeboten wird, befasst sich dazu vermutlich auch mit dem physiologischen und lerntheoretischen Hintergrund. Ist bestimmt ganz interessant :)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1448 Beiträge
Re: Pfergo
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2018, 19:12:06 »
Ruth und ihre Schwester sind schon lange als Team Shetty Sport aktiv und betreiben eine Ergotherapie Praxis mit Reittherapie auf eigenen Ponies. Wenn ich mich richtig erinnere, ging es ursprünglich auch um einen guten Ausgleich für die Pferde zum Therapieeinsatz.

Persönlich haben einige von uns Ruth beim Monty Gwynne-Kurs dieses Jahr kennengelernt, total nett!. Sie arbeitet auf jeden Fall mit v+. Ich vermute aus dem beruflichen Background als Menschen-Ergotherapeutin kann sie einiges an Wissen zu Körpergefühl etc übertragen.
Viele Grüße von Anna und Sandero
  • Gespeichert