Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Bodenanalyse von der Pferdeweide

  • 3 Antworten
  • 167 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • ***
  • Mitglied
  • 206 Beiträge
Bodenanalyse von der Pferdeweide
« am: 14. Juni 2018, 12:33:10 »
Gestern haben wir das Resultat von der Bodenanalyse von unseren Weiden bekommen. Sie wurde in unserem staatlichen Landwirtschaftslabor gemacht, das  hauptsächlich für Rinderzucht zuständig ist.

Alle Werte sind in Ordnung, nur der Phosphatgehalt ist niedrig (nicht SEHR niedrig, was es auch in der Tabelle gibt)

Seit wir den Stall haben, (14 Jahre)haben wir nicht gedüngt. Vorher war es Demeterwiese.

Weis jemand von euch, ob ich jetzt im Herbst düngen soll, wenn ja, mit was, oder sonst was auf den Boden säen soll?
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 481 Beiträge
Re: Bodenanalyse von der Pferdeweide
« Antwort #1 am: 14. Juni 2018, 12:46:41 »
Das ist ja spannend, hier lese ich mal mit :) Was habt ihr denn so für Gräser? Eventuell könnte man Gräser einsähen, die auf magere Standorte angepasst sind? Aber bin jetzt auch überhaupt keine Expertin für Weidepflege :grinwech:
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 206 Beiträge
Re: Bodenanalyse von der Pferdeweide
« Antwort #2 am: 14. Juni 2018, 12:59:15 »
Ich habe schon mehrere Male im Frühjaar Pferdeweide nachsäen lassen.

Leider haben wir viel Hahnentritt und Löwenzahn, besonders dieses Jahr wegen dem nassen Winter und dem schweren Lehmboden.
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4044 Beiträge
Re: Bodenanalyse von der Pferdeweide
« Antwort #3 am: 14. Juni 2018, 16:08:04 »
Ein bisschen düngen sollte man eigentlich immer.. Man nimmt Nährstoffe durchs Heu weg, und sollte die wieder zurückbringen.. Der Idealfall wäre: Pferd frisst und kackt auf der selben Wiese, dann geht alles immer fein im Kreis  :cheese:
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert