Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

"Clickerkurs" von Babette Teschen und Tania Konnerth

  • 48 Antworten
  • 7400 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • ***
  • Mitglied
  • 262 Beiträge
Re: "Clickerkurs" von Babette Teschen und Tania Konnerth
« Antwort #45 am: 09. Februar 2018, 14:46:27 »
Ja, danke! :) Ich meinte jetzt den Kurs von Alexandra Kurland.
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2060 Beiträge
Re: "Clickerkurs" von Babette Teschen und Tania Konnerth
« Antwort #46 am: 09. Februar 2018, 17:34:43 »
Und da er nicht so ganz günstig ist, überlegt man da natürlich ein paar Mal mehr, ob man ihn macht. Vor allem da er nur für 12 Monate gilt... :juck:

stimmt so nicht. Du kannst den Zugang zum Kurs jährlich für eine geringe Summe verlängern und somit unbegrenzt mit dem Material arbeiten.

Der Kurs deckt in den ersten Kapiteln Lerntheorie und Clickergrundlagen ab, wie Targettraining, Shaping, Übungen zum timing etc. ohne Pferd, damit Du einen guten Start hast und schon eine Idee, was Du da tust.

Dann behandelt Alexandra 6 Grundlagenübungen, die im Endeffekt unendlich erweitert und ausgebaut werden können und die vom Einstieg bis hin zum gerittenen Pferd immer wieder zum Einsatz kommen: Kopfsenken, Mattentraining, Futterhöflichkeit, einfaches Shapen (Happy Faces), Rückwärts, wie man Trainingspläne entwickelt, uvm.

Wie Verhaltensketten aufgebaut werden, Stricktechnik (das kann dann ausgebaut werden für Zügelhilfen für Reiten und Arbeit an der Hand), schlussendlich Reiten.

Jedes Modul enthält Stunden an Videos sowohl von Übungen als auch Anleitungen. Du bekommst zu jedem Modul einen Fragenkatalog zur Kontrolle, ob Du den vermittelten Inhalt korrekt verstanden hast - da bekommst Du Rückmeldung.

Ein Online-Coaching - Video - ist im Preis enthalten, Du kannst weitere Coachings, wenn Bedarf besteht, buchen. Zusätzlich hast Du Zugang zu einer Diskussionsgruppe mit anderen Kursteilnehmern, wo Du ebenfalls Fragen stellen und Probleme/Stolpersteine besprechen kannst.
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15686 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: "Clickerkurs" von Babette Teschen und Tania Konnerth
« Antwort #47 am: 09. Februar 2018, 17:56:32 »
Ich glaub langsam wird es ein bisschen sehr OT :shy:

Lisa: Sollen wir das Thema abtrennen für die weitere Kursfindungsphase? Es gibt ja noch mehr da draußen was empfehlenswert ist. Oder hast du genug Informationen bekommen?

Alle: Bitte hier im Thread wieder konkrete Erfahrungsberichte / Empfehlungen etc zum Clickerkurs von Wege zum Pferd, danke.
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 262 Beiträge
Re: "Clickerkurs" von Babette Teschen und Tania Konnerth
« Antwort #48 am: 09. Februar 2018, 19:39:05 »
Danke! Ja, das hat mir gut weitergeholfen :) :keks: Können es auch in einen anderen Thread verschieben.
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert