Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Wie man einen Targetstick baut in einer Minute

  • 10 Antworten
  • 6168 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Archivar
*

Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« am: 29. Dezember 2009, 00:22:15 »
EscyKane

01 Okt 2008 23:53   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Man nehme:

- einen Bambusstab oder einen anderen leichten, stabilen Stock, ca. 1m lang
- einen Tennisball oder einen hohlen Plastikball (ca. 8cm Druchmesser) in möglichst auffälliger Farbe

Mit einem Messer zweimal kreuzförmig in den Ball stechen und den Ball anschließend auf den Stock spießen. Fertig   

Alternative für den Anfang: eine stabile Fliegenplatsche   

Schimmelchen

02 Okt 2008 0:37   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
woher bekomme ich bambus?   

EscyKane

02 Okt 2008 1:00   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Im Baumarkt kannst du den zum Beispiel kaufen oder noch eher im Gartenmarkt, da wird er oft zum Stabilisieren von Kletterpflanzen verwendet.   

b]november[/b]

02 Okt 2008 6:30   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Im Baumarkt gibt es auch Rundstäbe aus Holz (meist entweder bei den verschiedenen Fußleisten oder bei Modellbaubedarf). Kosten nicht viel und sind in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Ich finde sie haben gegenüber dem bambus den Vorteil, dass sie stablier sind und, sollten sie doch mal brechen, nicht so stark splittern.

Lustig fand ich auch die Idee von jemandem aus der Clickerliste. Da wurde der Kopf eines Teddys anstelle des Balls auf den Stab montiert. Hing wohl damit zusammen, dass das pferd lieber den plüschkopf als den Ball brühren mochte. Auch wenn es sicher ein bißchen gruselig aussieht, die Idee finde ich trotzdem sehr gut.   

Anonymous

05 Okt 2008 16:26   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
mh...

ich habe bei meinen ersten Clickerversuchen immer meine Dressurgerte falschherum gehalten.
Das ging auch ganz gut....   

Trillian

28 Feb 2009 7:54   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Huhu!

Das war eine total coole Idee. Habe ich sofort nachgebaut. (Manchmal ist es soooo simpel. Vorher habe ich mir mit Isolierband einen Wolf geklebt, bis es schön dick und auch noch möglichst schön rund war.)   

Hesa

16 Okt 2009 8:41   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Ich habe mir ein mobiles Target zum einstecken gebastelt:
Von Papas alten Radio die Antenne abmontiert und ein Katzenschaumstoffbällchen draufgesteckt. 
   
Muriel

16 Okt 2009 10:47   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
nette Idee, Hesa   

Würde vermutlich bei meinem Pony genau 5 Minuten überleben     ;)
     
cinnamon

16 Okt 2009 11:32   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Zitat
Hesa hat folgendes geschrieben:
Ich habe mir ein mobiles Target zum einstecken gebastelt:
Von Papas alten Radio die Antenne abmontiert und ein Katzenschaumstoffbällchen draufgesteckt. 


hast es wirklich gemacht?

wie cool!!     

Hesa

19 Okt 2009 21:41   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
Sicher! Nur hab ich inzwischen statt dem Katzenbällchen kleine bunte Tennisbälle gefunden!    

Ute

22 Nov 2009 11:39   Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
das ja mal ein toller Tip mit dem Bambus und dem Plastikball. Könnte frau ja auch selber draufkommen 

Endlich haben die Bälle vom kaputten Bällebad der kids eine neue Verwendung - juhu
  • Gespeichert

Ehemaliges Mitglied 32
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #1 am: 05. Januar 2010, 13:31:10 »
Ich hab ein Plastikrohr genommen, das man in der Mitte auseinander schrauben kann. Dadurch hab ich einen langen und einen kurzen Target.
Am Anfang hab ich ein Plastiksackerl dran gebunden, ist aber nicht besonders praktisch weil recht groß. Wildere Pferde als meine könnten auch reinbeissen oder so.
Statt dem Plastiksackerl hab ich den Griff von einem Schraubenzieher dran gemacht. Der ist sehr stabil, gut sichtbar und nicht zu groß.
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #2 am: 06. Januar 2010, 01:06:07 »
Ich habe in unserem Keller gestöbert und einen Holzstab und einen Tennisball gefunden. Loch reingebohrt, Stab reingeklebt, fertig.
Hat super geklappt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1678 Beiträge
Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #3 am: 06. Januar 2010, 09:16:24 »
Bei mir hat es auch sehr gut funktioniert.
Damit der Tennisbal gar nicht mehr wackelt, habe ich das Loch, wo ich den Stab reingesteckt habe, noch mit Uhu (der so ganz hart und auch für Modellbau etc verwendet wird) verklebt. Jetzt kann nix mehr passieren  :cheese:
Liebe Grüße
Isabell mit Malika & Mira
  • Gespeichert

Kobold
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #4 am: 06. Januar 2010, 12:16:00 »
Uhu ist auch gut. Ich hab Heißkleber genommen. Ist Bombenfest
  • Gespeichert

Januar
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #5 am: 06. Januar 2010, 20:46:34 »
Ich hab mir gestern im Billigshop so einen kleinen runden Massageschwamm gekauft, den ich mit Superkleber auf dem Bambusstab befestigen will........ :cheese:


VG



Eva
  • Gespeichert

Dani
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #6 am: 18. September 2010, 14:03:31 »
Ich hab mir im Freßnapf ein Hundespielball aus festem Gummi gekauft, der in der Mitte schon ein durchgehendes Loch hat. Dann nur noch einen runden Holzstab (ein Kinderrechen musste bei mir herhalten) mit einem klein wenig größeren Durchmesser als das Loch im Ball ... und fertig ist ein stabiler, abwaschbarer Target, der ohne Kleber hält.  :nick:
  • Gespeichert

AnBar
*

Re:Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #7 am: 05. November 2012, 17:51:59 »
Ich habe an den Knauf meiner Gerte einen puscheligen, hellblauen, runden Badeschwamm geknotet und mit einem Gummi fixiert.
Wir wurden schon gefragt, ob wir Watte werfen spielen würden. Banausen!  :umfall:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4367 Beiträge
Re: Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #8 am: 03. Januar 2015, 17:14:11 »
Ich habe immer Holzbastelzeug für den Hamster zuhause. Da habe ich mir einfach ein kleines, viereckiges Brettchen und einen Stiel genommen und das eine auf das Andere geklebt - sieht aus wie eine hölzerne Fliegenklatsche. Hab's dann noch mit Sabberlack versiegelt, damit es auch Wetterfest ist.

Leider hat mein Freund (nicht das Pferd  :o) den Targetstick zerbrochen, weshalb ich doch zu einer 60cent teuren echten Fliegenklatsche gewechselt bin.
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2337 Beiträge
    • www.hylling.de
Re: Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #9 am: 24. Februar 2017, 21:53:58 »
Als Stick habe ich Bambusstäbe in drei Längen, die sind schön leicht.
An der Spitze habe ich so "Dusch-Puschel" befestigt, also so was in der Art.
Die verleiten auch nicht so sehr zum Reinbeißen, weil das Material wohl nicht so angenehm ist.

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://www.hylling.de/bild/sonstiges/targetstick21.jpg
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1717 Beiträge
Re: Wie man einen Targetstick baut in einer Minute
« Antwort #10 am: 24. Februar 2017, 22:27:04 »
 :thup:
LG von Marlen und Lucy

"Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht."
(Franz Kafka)
  • Gespeichert