Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Pre-WWYLM

  • 291 Antworten
  • 41992 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 25489 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #285 am: 11. Juni 2018, 14:10:47 »
hm jein... ich glaube ich würde da eher mit physiotherapeutischen Materialien arbeiten so wie dieser "Peanutroll" (Beispiel) oder Balance Pads
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12208 Beiträge
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #286 am: 11. Juni 2018, 16:29:59 »
Ja, in der Richtung hatten wir auch schon gedacht / geplant :nick:, aber ich habe überlegt, ob das nicht zusätzlich auch Sinn machen kann.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 512 Beiträge
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #287 am: 19. August 2018, 20:18:48 »
Huhu :cheer:

Ich überlege zurzeit, ob ich mit Gasella auch mal PreWWYLM ausprobiere. Daher wollte ich fragen, welche Voraussetzungen dafür bereits erfüllt sein müssen, also was wir dafür schon können müssen.

Ich habe z.B. festgestellt, dass wenn ich ihr Futter an einer anderen Stelle als direkt am Maul präsentiere, sie mit höflich sein reagiert. Also z.B. möchte ich, dass sie noch einen Schritt vortritt, präsentiere ich den Keks so weit vorne, dass sie mit langem Hals nicht ran kommt. Sie macht dann erst Giraffe, kommt aber nicht dran und entscheidet sich dann dafür, den Kopf abzuwenden :confused: Zurück füttern habe ich noch nicht richtig ausprobiert, da sie dann etwas gestresst wird, weil Leckerli ist weg :panik:
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 25489 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #288 am: 19. August 2018, 22:53:35 »
da würde ich die Änderung der Futterposition wirklich kleinschrittig vornehmen, also gerade so weit nach vorne bzw hinten, dass sie da gut dran kommt, aber sie "ein wenig" bemühen muss.

Ansonsten braucht es eigentlich fürs Pre-WWYLM wenig Voraussetzungen.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 512 Beiträge
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #289 am: 19. August 2018, 23:13:30 »
Danke! Das heißt, ich würde die Futterposition in uns schon bekannten Übungen verändern oder ganz separat üben? Oder direkt im PreWWYLM einbauen und dort nur langsam korrekt aufbauen? Also erst auf Kopfhöhe füttern beim anhalten und dann langsam dorthin verschieben wo ich sie haben möchte?
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 25489 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #290 am: 19. August 2018, 23:21:42 »
 :nick: genau. Ich übe die Futterposition sehr gerne getrennt in einem kleinen Loop mit Handtarget und in position füttern.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 512 Beiträge
Re: Pre-WWYLM
« Antwort #291 am: 20. August 2018, 08:11:09 »
Danke  :herz:
LG von Lisa und Gasella

~ Kein Schnee mehr von gestern, kein Regen von morgen, was zählt ist die Sonne von heute (Versengold) ~
  • Gespeichert