Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

interessante artikel aus dem www

  • 380 Antworten
  • 82720 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 3907 Beiträge
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #375 am: 10. Januar 2018, 10:29:21 »
Die internationale Gesellschaft für Nutztierhaltung hat gerade ein Heft zum Thema Pferde, unter anderem auch Stress etc.
Kann man sich hier downloaden :dops:
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15686 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #376 am: 27. April 2018, 12:36:56 »
http://neurosciencenews.com/horse-face-memory-8892/

Zitat
Professor Karen McComb from University of Sussex comments on the findings: “What we’ve found is that horses can not only read human facial expressions but they can also remember a person’s previous emotional state when they meet them later that day – and, crucially, that they adapt their behaviour accordingly. Essentially horses have a memory for emotion.”
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24679 Beiträge
    • Click for Balance
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #377 am: 28. April 2018, 13:46:37 »
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5173 Beiträge
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #378 am: 17. Juli 2018, 13:02:16 »
Spannender Artikel, den man auch gut auf Pferde übertragen kann.

Die absolute Kontrolle! Kadavergehorsam neu, natürlich und nett verpackt?
LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2059 Beiträge
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #379 am: 17. Juli 2018, 16:38:46 »
hmmm, jein.

Ich denke, es ist gut zu wissen, was sich beim Lernen und im täglichen Leben abspielt/abspielen kann. Wie man bei Problemen Einfluss nehmen kann.

Nicht alles, was man weiß, muss in Anwendung gebracht werden.

Jedoch Signalkontrolle zu verteufeln - so klingt es in einigen Sätzen durch - ist auch nicht die Lösung. Bei Hunden mag eine mangelhafte Signalkontrolle einiger Verhalten ja noch gehen, aber wir Pferdeleute wissen, wie gefährlich das bei Tieren mit mehr als 100kg KG werden kann (da muss ich sogar schon bei den Ziegen drauf achten und die liegen im Schnitt unter 100 kg).
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24679 Beiträge
    • Click for Balance
Re: interessante artikel aus dem www
« Antwort #380 am: 17. Juli 2018, 17:57:33 »
In Teilen kann ich dem zumindest schon zustimmen. Weil viele, die mit dem CT anfangen, sofort ALLES unter Signalkontrolle bringen wollen, und dann darf das Pferd alles, was es gerade lernt, überhaupt nur noch auf Signal ausführen, egal ob es das schon kann oder nicht.
Was ja damals auch zu dem Artikel "Ein Plädoyer für das Chaos" geführt hat.
Und gerade im Zuge der Lernerkenntnisse wird jedes Verhalten unter der Lupe der Funktionalität und der Lerngesetze betrachtet, und "das freie Leben" kommt vielleicht ein bisschen zu kurz. Davon bin ich auch nicht frei, ich habe ein wenig verlernt "just for fun" herumzublödeln mit den Ponies. :nixweiss:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert