Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Hundebücher

  • 33 Antworten
  • 8356 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 19747 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: Hundebücher
« Antwort #30 am: 12. Dezember 2017, 15:13:36 »
https://www.easy-dogs.net/home/blog/literatur/gastautor/leben_will_gelernt_zeh.html

Leben will gelernt sein (Wibke Hagemann, Birgit Laser)

Auch ein Buch mit einem sehr speziellen Titel, das aber sehr viele Grundlagen der Hundeausbildung vermittelt.
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

Ehemaliges Mitglied 694
*

Re: Hundebücher
« Antwort #31 am: 13. Dezember 2017, 16:56:45 »
Vielen Dank für eure Vorschläge! !! Da wühle ich mich jetzt mal durch  :dops:
  • Gespeichert

Ehemaliges Mitglied 32
*

Re: Hundebücher
« Antwort #32 am: 01. Januar 2018, 17:19:06 »
Ich hab gerade die neueste Übersetzung von Patricia MC Connell, Will sei Dank, fertig gelesen. Hab das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und es verschlungen. Es ist irgendwie schockierend, traurig, macht nachdenklich, aber es eröffnet auch ganz neue Sichtweisen.

Wer ein gutes Welpenbuch sucht, der ist bei Chrissi Schranz, Nur Mut!: Starthilfe für ängstliche Welpen, auf jeden Fall gut beraten. Es ist extrem umfangreich, also schwierig in einem Satz durchzulesen, aber als Nachschlagewerk auch für Trainer, wirklich sehr hilfreich.

Und zu guter letzt, wen gute, positive Fußarbeit interessiert, das sollte das Buch Heelwork Handbuch: Mit System zur perfekten Fußarbeit im Hundesport, von Eva Hampe und Anna Herzog kaufen. Man muss halt detailverliebtes Training mögen, um damit arbeiten zu können. Das Buch ist toll recherchiert und geschrieben und auch für Fortgeschrittene absolut empfehlenswert. Die Autorinnen geben auch Seminar in D und Ö (ebenfalls sehr empfehlenswert).
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 27 Beiträge
Re: Hundebücher
« Antwort #33 am: 03. Januar 2019, 12:20:44 »
Noch ein Tipp für alle mit Hunden die eine gewiesse Jagdleidenschaft mitbringen:
Antijagdtraining von Ariane Ullrich und Pia Gröning (gibts auch als DVD, die habe ich aber leider nicht)

Und ein sehr guter Überblick für allgemeine Spielregeln draußen gibt finde ich:
Die unsichtbare Leine: Positives Freilauftraining für Hunde von Sabrina Reichel
  • Gespeichert