Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Spazierengehen interessant gestalten

  • 40 Antworten
  • 10171 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Luke
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #30 am: 10. August 2014, 11:40:23 »
Ich nehme neuerdings auch einen kleinen Stoffball mit und werfe ihn immer wieder vor mich her. Pony trabt dann hin und gibt ihn mir... so kommen wir gut vorran und er vergisst zum beispiel das er eigendlich Grasen will.
  • Gespeichert

Sleipnir
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #31 am: 16. Dezember 2014, 07:59:38 »
Das ist ein Thema dass auch uns beschäftigt. Hole das nun wieder hoch. Herr Teddy findet spazieren totaaaal doof. ABer da ich meist meine Kids dabei habe und zusätzlich Baby auf Bauch oder Rücken trage, und nicht jeden Tag nur Kopfarbeit auf dem Hof machen möchte. Suche ich für mehr Abwechslung Ideen wie ich ihm das spazieren schmackhaft machen könnte. Eigentlich könnte man ja so alles was man zu Hause schon gelernt hat, im Gelände während dem Spaziergang abrufen.
Was neu ganz gut geht und Aryll mit Teddy wieder angefangen hat, ist Langzügelarbeit. So scheint er viel motivierter dabei zu sein. Werde demnächst mal ausprobieren ob ich Junior so aufs Pony setzten kann und nicht nur einfach öde nebendran führe.
  • Gespeichert

Ventura
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #32 am: 16. Dezember 2014, 19:46:11 »
Langzügeln im Gelände ist super. :cheer: Da fällt es nicht auf, dass man außer Antreten und Anhalten eigentlich nichts kann.  :grinwech:

Was meine ehemalige RB gut fand, waren Podeste. Nachdem ich ihr gezeigt habe, auf was man alles draufklettern kann, hielt sie immer Ausschau nach der nächsten Möglichkeit und wenn ich 20m vorher darauf gezeigt habe, marschierte sie gleich noch viel motivierter. Das findet dein Junior wahrscheinlich auch super, mit dem Pony auf einen Baumstumpf zu klettern. Da schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Kind und Pony glücklich. :cheese:
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 682 Beiträge
Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #33 am: 16. Dezember 2014, 20:18:04 »
Was mir noch in den Sinn gekommen ist, Sleipnir :P, Sachen abfragen im Gelände, die ihr sonst auch schon geübt habt, ist sicher toll, aber beim Teddy ist es oft halt schon so, dass er gerne rausgeht und dann vorallem mal vorwärts läuft. Anhalten mit Clicken findet er zwar nicht so schlimm, aber oftmals ist es dann das auch schon gewesen und er möchte dann gerne wieder weiter.
Da ist es vielleicht auch nicht ganz leicht, ihm zeigen, dass auch mal stehenbleiben und da was tolles machen, nicht allzu schlecht ist...
Bis du mit Kind auf Sleipnirs Rücken Langzügeln kannst, braucht es vielleicht noch etwas mehr Übung, aber ist sicher eine tolle Idee. Und für dein Sohnemann auch nochmals spezieller, weil er dann auch schon "selbständiger" reitet, wenn du hinter ihm läufst, anstatt daneben.  :cheese:

  • Gespeichert

Sleipnir
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #34 am: 16. Dezember 2014, 20:31:57 »
Hahaha schön wärs, antreten dürfte viiiel besser gehen  :cheese: und wenns dann mal läuft, wills nur ungern anhalten  :lol:

Ja Podest wär was... Treppen steigen mit Pony liebt er und Pony macht alles für seinen jungen Herrn. Nur mein anderer Ponywuschel... Der findet Treppensteigen noch... naja "was soll den das werden!!??"  :confused: Aber beim Podest fühlt er sich meist schon sehr stolz :)
Werden wir also demnächst auch gleich mit einbauen! Danke für den Tipp!
  • Gespeichert

Sleipnir
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #35 am: 16. Dezember 2014, 20:40:18 »
Huch Aryll... Da warst du schneller im schreiben als ich... Töchterchen motzt gerade was das Zeugs hält (und das ist bei ihr ja fast nichts ;) )

Sleipnir und ich hatten heute eine total kuhle Clickereinheit hinter uns gebracht! Ich glaube so toll wars noch nie!
Aber ja... Spazieren wird sich noch schwierig gestalten... Aber hey... mit L. hatte ich letztes Mal so halbwegs Langzügel gemacht ;)
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 682 Beiträge
Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #36 am: 16. Dezember 2014, 20:59:41 »
Antreten am Langzügel klappt auch, so nach den ersten 10 Minuten. :D Besser geht ja sowieso immer. ;P Aber ich glaube Ventura hat schon recht, im Gelände am Langzügel kann man sich wirklich auf die Basics konzentrieren und muss nicht noch auf Kringel und solche Dinge achten. :P

Uii, da freu ich mich aber schon auf live-Bericht. *-*
Hehe stimmt auch wieder und wenn du nicht noch ein Pony an der anderen Hand hast, ist das bestimmt auch einfacher. ;-)
  • Gespeichert

Ventura
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #37 am: 16. Dezember 2014, 21:13:10 »
Zuverlässiges Anhalten auf Stimmsignal ist mMn beim Langzügeln im Gelände das A und O, denn in der Position neben/ hinter dem Pferd hat man noch viel weniger Kontrolle als in normler Führposition.
Und gerade wenn dein Sohn draufsitzt, sollte das erst recht klappen. :nick:
Irgendwo haben wir hier einen Thread zum Langzügeln. ;)
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 682 Beiträge
Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #38 am: 16. Dezember 2014, 21:25:15 »
Ventura, deshalb sind wir ja momentan fleissig am Üben.  :nick:

  • Gespeichert

Sleipnir
*

Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #39 am: 16. Dezember 2014, 21:43:14 »
Na zum stehen bring ich ihn immer... Das ist nicht das Problem. Er machts nur nicht gerne. ABer keine Angst meine Kids machen bei mir nur ungefährliche Sachen. Das gefährliche machen sie selbständig, wie zum Beispiel von Futterraufe auf Ponyrücken klettern: "Mama guck mal! Ich reite kleiner Donner!!!!"  :o "Schöööön mein Junge... Nun lass doch Pony wieder frei...." (Pony läuft derweil mit meinem Sohnemann ohne Helm und ohne irgendwas durch den Stall... Mein Herz bleibt stehen und Pony guck nur als würde er sagen: "Was hast du denn????")

  • Gespeichert

  • Mondpony,Sternenflausch,Fusselchen <3
  • *****
  • Mitglied
  • 3467 Beiträge
    • Meine Fotos und Zeichnungen
Re: Spazierengehen interessant gestalten
« Antwort #40 am: 16. Dezember 2014, 23:20:11 »
Sleipnir,
Ich musste bei diesem Thread gleich an dich denken^^ schön, hast du ihn selbst gefunden :)
Deine Kinder sind eh genial :D Sie erstaunen mich immer wieder^^
Liebe Grüsse

Heldur, Herjólfur, Fjölli und Jj
  • Gespeichert