Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Kleines Problem (Pest-Übung?)

  • 26 Antworten
  • 5046 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 5560 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #15 am: 24. Februar 2013, 12:10:08 »
auf jeden fall für den anfang, später kann man den stick  gegen ein handtarget + verbales kommando tauschen, wobei ich persönlich beim stick bleiben würde. gerte hat man eh oft dabei bzw. passen teleskoptargetsticks leicht in die bauchtasche.
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3294 Beiträge
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #16 am: 24. Februar 2013, 15:24:35 »
Das mit dem Stick wollte ich auch gerade schreiben - ich übe es bei loki bisher nur mit targetstick  damit er es nicht einfach so anbietet ... wenn es mal perfekt sitzt und kontrolliert und perfekt abläuft  kann manimmer noch die hand einbauen.

Ich übe grundsätzlich  alle targets  erst mit stick dann weiß er genau worum es geht und kann sie später auch mit der hand abrufen...
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #17 am: 24. Februar 2013, 15:29:10 »
bisher war es aber unser problem, dass er alles mit dem maul berührt hat und den stick für nix anderes benutzt hatte. hätte ich nicht zuerst die hand benutzt, hätte er niemals das bein auf den stick gehoben. heute habe ich es gemacht. hab videos dazu. laden aber gleich erst und dauern noch.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5560 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #18 am: 24. Februar 2013, 15:46:07 »
nimmst du den stick auch für kopftargets? ich habe gute erfahrungen damit gemacht für kopf und nase die hand und für beintargets die gerte (oder einen targetstick, wenn die gerte beispielsweise mit weichen besetzt ist) zu verwenden. dadurch wird schnell klar, was wofür gedacht ist.
gelegentlich hilft es auch, einen strick dran zu machen und das pferd so in seinem aktionsradius zu begrenzen. und den stick zu beginn direkt ans bein zu halten und ein paar mal, ohne eine aktion einzufordern, für target berührt bein zu clicken, damit klar wird, um welches körperteil es sich handelt bzw. um nicht mit der nase berühren zu belohnen.
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3294 Beiträge
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #19 am: 24. Februar 2013, 20:09:39 »
Das Problem hatte ich anfangs auch das target stick "mit Nase berühren" hieß. Deshalb war das 2.target hüfttarget weil das am weitesten entfernt war. Das hab ich auch zuerst angebunden am putzplatz  installiert...
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #20 am: 25. Februar 2013, 09:20:50 »
wie gesagt, ich habe erst gestern damit angefangen per stick, sonst nie.
und youtube regt mich tierisch auf. läd und läd und läd....werde es woanderes versuchen. hätte schon gerne eure tipps und meinung zu dem ganzen. ist auch sicher nicht ganz fehlerfrei meinerseits.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28194 Beiträge
    • Click for Balance
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #21 am: 25. Februar 2013, 09:58:01 »
hast du es noch mal mit erneut hochladen probiert? Ich hab gestern zwei knapp 10 minütige Videos hochgeladen, das ging relativ flott (ca 40 Minuten für jedes).
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #22 am: 25. Februar 2013, 14:45:49 »
also das zweite läd seit halb elf und steht bei 96%. das andere ist jetzt nach zig stunden fertig.

hier also die 2 videos. ich sag extra mal nix dazu und bin auf eure komentarte gespannt. komischerweise klappt alles immer ein ticken besser, wenn die cam aus ist  :roll: nun gut hier:

Video I:
http://www.youtube.com/watch?v=E-Y16l99Yys&feature=youtu.be

Video II:
http://www.youtube.com/watch?v=yE89tRb7TKY&feature=youtu.be

« Letzte Änderung: 25. Februar 2013, 14:54:29 von Melle »
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #23 am: 25. Februar 2013, 17:18:01 »
Video III:

http://www.youtube.com/watch?v=IYzGY5JHOV0&feature=youtu.be

Video I    - Kopsenken, Knie-Steh-Knie-Steh im Wechsel
Video II   - alles mit dem Targetstick wiederholt
Video III  - Matte
Video IV  - folgt noch.....hier alles wiederholt, Knie, Steh mit Targetstick, Kpfsenken, HH-Target, Kinntarget

« Letzte Änderung: 25. Februar 2013, 17:20:04 von Melle »
  • Gespeichert

Melle
*

  • Gespeichert

Melle
*

Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #25 am: 26. Februar 2013, 18:39:04 »
beim hufmenschen war er total brav sagte eben meine RB.

also doch was richtig gemacht  :cheese:
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 170 Beiträge
Re:Kleines Problem (Pest-Übung?)
« Antwort #26 am: 27. Februar 2013, 21:04:14 »
Sieht doch viel besser aus!
Ich finde, Du könntest vielleicht noch ein bißchen früher oder schneller clicken für Stehen und Warten, was er jetzt sehr nett macht.
Fein!
  • Gespeichert