Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Kauen und lecken als Stressabbau

  • 0 Antworten
  • 161 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • ***
  • Mitglied
  • 165 Beiträge
Kauen und lecken als Stressabbau
« am: 02. März 2020, 12:10:20 »
Nicht clickerspezifisch, wusste aber nicht recht, wohin damit … finde es interessant (und sicher auch gut für die Pferdheit insgesamt) dass auch die vom Saulus zum Paulus gewordene Andrea Kutsch jetzt die Information unters Volk bringt, dass "Lecken und Kauen", wie es ja fast überall steht und von vielen Trainern, auch "freundlichen" gesagt wird, eben kein POSITIVES Zeichen ist, sondern dass das Pferd (warum auch immer im Einzelfall) vorher Streß gehabt hat.
Das wurde im Seminar von Margit Zeitler-Feicht von ihr auch ganz eindeutig so gesagt und es fällt ja schon auf, dass geclickerte Pferde das im Training eher nicht zeigen.

https://andreakutschakademie.com/lecken-kauen-pferden-training-stress/

(zu Fürsprecherin des Futterlobs ist die Gute allerdings nicht geworden, sondern von der "Dominanz- und Respekt"-Fraktion zur "Beziehungsfraktion" übergelaufen, würde ich mal so sagen ;)

Gruß
Katja
  • Gespeichert