Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Rückenheben, was bringt das?

  • 92 Antworten
  • 5237 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 939 Beiträge
    • Kritzeleien
Re: Rückenheben, was bringt das?
« Antwort #90 am: 10. November 2019, 00:28:32 »
Mir ist jetzt immer mal aufgefallen, dass beim Rückenheben (also Bauch abstreichen) so einzelne kleinere Regionen in der Rückenmuskulatur zucken/vibrieren? Ist das gut oder schlecht bzw. was sollte mir das sagen?

Zwerg findet das außerdem seit der Fesselträgerdiagnose alles total total blöd (fand er vorher schon, aber es wurde mehr). Ich bin echt unsicher, ob ich das überhaupt machen sollte, andererseits fängt er dabei immer recht schnell an zu gähnen und den Kopf zu senken.
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27430 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Rückenheben, was bringt das?
« Antwort #91 am: 10. November 2019, 09:22:58 »
Das Zucken bzw vibrieren sagt dass hier ein Muskel gerne loslassen würde. Dass Herr Zwerg das nicht schätzt sagt, dass eine Menge Muskeln festhalten. Das ist immer das Problem - je deutlicher sie sagen, dass die Anfrage echt **** ist, desto nötiger ist es :(

Würde dran bleiben, stetig und sachte, nicht zu viel, aber dranbleiben. Er muss viel kompensieren über den Rücken.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Mulifunktional
  • ****
  • Mitglied
  • 939 Beiträge
    • Kritzeleien
Re: Rückenheben, was bringt das?
« Antwort #92 am: 10. November 2019, 10:53:42 »
Danke liebe Heike :) . Dann versuch ich trotzdem, weiterzumachen.
LG, Inga

Entwendy - Das Pferdestehlmagazin.
  • Gespeichert