Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

"Vorwärts" im Trab und Galopp attraktiver machen

  • 2 Antworten
  • 356 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Glückskeks
*

"Vorwärts" im Trab und Galopp attraktiver machen
« am: 06. August 2017, 22:04:30 »
Hallo ihr Lieben  :)
Ich bin gerade am Sammeln von Ideen, um das Vorwärts beim Reiten attraktiver zu machen. Sowas in der Art:
- Ecken bzw. Pylonen-Spiel (C+B an den jeweiligen Punkten)
- Target (z.B. Gerte oder Poolnudel - andere Ideen?)
- (C+B bei schönem Spannungsbogen und freudigem Vorwärts ist sowieso klar  ;) )

Habt ihr Erfahrungen damit längere und freudige Trabphasen (2-3 abwechslungsreiche Runden) zu erreichen - ohne währenddessen zu Clickern (-> Bruch in der Bewegung)? Ich denke an ein Verlaufslob (Stimmsignal) oder was Vergleichbares (z.B. selbstverstärkendes Verhalten).

Liebe Grüße,
Glückskeks

« Letzte Änderung: 06. August 2017, 22:13:02 von Glückskeks »
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 2052 Beiträge
Re: "Vorwärts" im Trab und Galopp attraktiver machen
« Antwort #1 am: 06. August 2017, 22:13:46 »
Ich hab bei meinem Pony, dass eigentlich lieber auf Sparflamme läuft mit einer Gasse aus Pylonen, an der einen Seite eine Pylone im Weg zum wenden und auf der anderen Seite eine Matte echt gute Erfolge erzielt. Von der Matte weg, durch die Gasse, um die Pylone rum und zurück zur Matte. C+B gibt es immer nur auf der Matte, dafür dann etwas mehr.
LG Kim & Flöckchen & Miss Elly & Trixi

Ne discere cessa! - Höre nicht auf zu lernen!
(Cato)
  • Gespeichert

Glückskeks
*

Re: "Vorwärts" im Trab und Galopp attraktiver machen
« Antwort #2 am: 06. August 2017, 22:23:40 »
Danke für die Idee  :)
Funktioniert es auch, die Trabphasen zu verlängern, indem du erst nach z.B. zwei Durchgängen auf die Matte gehst?
  • Gespeichert