Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Barbaras Happy Chicken

  • 241 Antworten
  • 8011 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Administrator
  • 10137 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #210 am: 25. August 2018, 18:30:46 »
Mega härzig :love: :herzpc:
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15994 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #211 am: 25. August 2018, 20:29:57 »
:herzbrille:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1479 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #212 am: 26. August 2018, 09:08:54 »
https://youtu.be/wIsQ8XOjXMM


So witzig, wie Ludi den Schrei kommentiert, mich aber vertrauensvoll machen lässt :love:
Akzeptiere, was auch immer geschieht - für jetzt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1150 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #213 am: 26. August 2018, 09:35:40 »
Was für süße durcheinander piepsende Küken!!  :herzbrille:
Gewinke von Sonja
Montys und Freias Tagebuch
Winzis Tagebuch

Gandalf:   Ja, aber wissen wir das?  Aragorn:   Was sagt dein Herz dir?
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 10137 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #214 am: 26. August 2018, 10:38:08 »
 :wolkenherz: 
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 2029 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #215 am: 26. August 2018, 21:06:14 »
Als Hühnermama geht da natürlich mein Herz auf  :love:
LG Kim & Flöckchen & Miss Elly & Trixi

Ne discere cessa! - Höre nicht auf zu lernen!
(Cato)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1479 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #216 am: 26. August 2018, 22:06:52 »
Als Hühnermama geht da natürlich mein Herz auf  :love:

Oh, das wusste ich gar nicht! Was hast du für Hühner? Clickerst du auch mit Ihnen?

Heute habe ich eine Sitzstange montiert und das Pickspielzeug aufgehängt. Die Stange flogen sie sofort an, aber das Pickspielzeug fanden sie noch etwas gruslig, wenn es sich bewegte. Ludmilla kennt es ja schon. Sie hat dann das Picken übernommen und die Küken das Fressen  :cheese:  Es wird bestimmt nicht lange dauern, bis die Kleinen selbst dran picken. Nächste Woche bekomme ich hoffentlich die bestellte Voliere, dann bekommt der Kindergarten mehr Platz  :cheer: Und ich die Möglichkeit, gefahrlos ( also ich meine nicht mich mit der Gefährdung  :lol:) im direkten Kontakt zu sein. Auch wird es dann möglich sein, mindestens theoretisch, ein Küken allein in der Voliere zu haben, um schon ein bisschen zu trainieren :dops:

[EXTERNER BILDLINK ⤤
https://abload.de/img/b2f7578b-083c-4f19-8nkeln.jpeg



[EXTERNER BILDLINK ⤤
https://abload.de/img/b304f281-5de5-4fc6-8q9e5r.jpeg


https://youtu.be/vGV7c0gM76A
Akzeptiere, was auch immer geschieht - für jetzt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 2029 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #217 am: 27. August 2018, 07:58:04 »
Ich habe 5 gerettete Legehennen. Ein bisschen was steht in meinem Katze, Hund und Huhn Tagebuch über sie. Siehe Signatur  :cheese:

Meine Mama clickert mit ihnen. ich finde es schwierig, weil ich nicht genau weiß, was ich tun könnte und auch noch kein passendes Futter gefunden habe. Meistens genieße ich einfach so die Zeit mit ihnen  :cheer:
LG Kim & Flöckchen & Miss Elly & Trixi

Ne discere cessa! - Höre nicht auf zu lernen!
(Cato)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1479 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #218 am: 27. August 2018, 12:08:49 »
Oh, dann muss ich unbedingt mal lesen! War länger nicht aktiv hier, ging mir nicht so gut. Schön, dass du Hühner gerettet hast :cheer: Ich konnte mich bis jetzt nicht überwinden, weil ich gern „schöne“ Hühner habe und weil der ganze Mist mit den Hybriden für mich ein rotes Tuch ist! Abgeschafft gehört diese grausame Ausbeuterei und Meuchlerei von Tieren - Nicht nur beim Geflügel!

Einfach Zeit verbringen ist doch auch sehr schön :cheer: Man muss nicht immer und alle trainieren ;)
Akzeptiere, was auch immer geschieht - für jetzt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1479 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #219 am: 29. August 2018, 20:21:52 »
Heute habe ich die Benachrichtigung bekommen, dass die bestellte Voliere in England abgeschickt worden ist. Dann müsste sie Anfang nächste Woche geliefert werden, ich freu mich so  :dops: :dops: :dops:

Nun ist die Rasselbande schon fünf Wochen alt! Meine Gewohnheit, erst Namen zu verteilen, wenn das Geschlecht erkennbar ist, habe ich leider gebrochen, und so gibt es neben Otto/Ottilie auch schon Winzi und Kugeli. Winzi hiess eigentlich von Anfang an so, weil es das zuletzt geschlüpfte Küken ist und wirklich klein. Kugeli heisst seit ein paar Tagen Kugeli oder auch Bölleli, weil das Tier sowas von rund ist, unglaublich! Die Flügel sind länger als der Körper, und Schwanz hat es keinen... Rassemässig ist es ja ziemlich unklar, was alles so mitmischt. Hahn und vier Hennen vom letzten Jahr kommen aus einer gemischten Haltung und ich weiss gar nicht mehr, was es da alles so hatte :lol: Frau Hell und Frau Dunkel sind reine Wyandottes, aber Herr Vorwitz, Frau Häubi und Norma sind Mischlinge, mutterseits Marans. Ich erinnere mich, dass es noch Araucana und Seidenhühner hatte. Bei Frau Häubi vermute ich, dass sie einen Seidenhuhn-Papa hat, bei Witzli habe ich keine Ahnung, könnte auch ein reiner Marans sein, und bei Norma habe ich keine Ahnung. Ihre Eier sind ziemlich dunkel, aber heller als die Eier, aus denen sie geschlüpft sind. Was bei den Küken jetzt total auffällt, sind die krassen Grössenunterschiede. Kugeli und Otto sind fast halb so gross wie die andern :o Ich bin total gespannt, wie sie aussehen werden, wenn sie ausgewachsen sind und was sie für Eier legen - sofern sie legen und nicht krähen. Womit die Erzählschlaufe sich schliesst, denn das Schicksal der Hähne ist besiegelt, und genau darum sollte ich sie mir nicht so sehr ans Herz wachsen lassen :'(
Aber jetzt haben alle noch eine ganz schöne Zeit :cheer: Auf dem Video sieht man Kugeli, Winzi und Otto. Kugeli ist braun, Winzi schwarz mit hellen Zehen und Otto ist das Helle.

https://youtu.be/ia2yseIMANE
Akzeptiere, was auch immer geschieht - für jetzt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 10137 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #220 am: 29. August 2018, 21:49:41 »
 :herzbrille:

Ich bin auch gespannt, wie sie ausgewachsen aussehen werden! :dops:
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 2029 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #221 am: 31. August 2018, 14:35:14 »
Oh, dann muss ich unbedingt mal lesen! War länger nicht aktiv hier, ging mir nicht so gut. Schön, dass du Hühner gerettet hast :cheer: Ich konnte mich bis jetzt nicht überwinden, weil ich gern „schöne“ Hühner habe und weil der ganze Mist mit den Hybriden für mich ein rotes Tuch ist! Abgeschafft gehört diese grausame Ausbeuterei und Meuchlerei von Tieren - Nicht nur beim Geflügel!

Einfach Zeit verbringen ist doch auch sehr schön :cheer: Man muss nicht immer und alle trainieren ;)

Ich kann dich gut verstehen. Ich hatte bis jetzt noch keine "normalen, schönen" Hühner, aber irgendwann wäre das doch mal nett.
Aber zu sehen wie aus einem verängstigten, gerupften, dünnen Hühnchen eine stolze und prächtige Henne mit vollem Gefieder wird, ist einfach unbeschreiblich schön. Das macht vieles wieder wett.
Meine Hennen sind ja schon in recht jungem Alter aus dem Betrieb ausgemustert worden. Ich bin gespannt welche Wehwehchen da noch auf uns zukommen im Alter.
Hedwig hat jetzt mal vier Tage nichts gelegt, obwohl sie sonst wirklich jeden Tag legt. Da hab ich mir natürlich gleich Sorgen gemacht. Heute Morgen wollte sie dann auch gar nicht aus dem Stall raus, hat nichts gefressen und sich nur in Zeitlupe bewegt. Da gehen dann gleich alle Alarmglocken an. Machen kann ich da eh nicht viel und mittags kam sie mir wieder freudig entgegen gesaust und im Stall lag ein Ei. Also nochmal Glück gehabt  :yess:
LG Kim & Flöckchen & Miss Elly & Trixi

Ne discere cessa! - Höre nicht auf zu lernen!
(Cato)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1479 Beiträge
    • Tierpunkt - Clickertraining
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #222 am: 17. September 2018, 16:26:13 »
Schön, dass es Hedwig wieder gut geht :cheer:
Ja, man leidet immer gleich mit! Seit zwei Wochen lebt Frau Häubi bei mir auf dem Balkon. Ich war mehrmals beim TA, weil der Fuss mit Abszess/Entzündung nicht heilen will, und dann bekam sie vom Antibiotikum so stark Durchfall, dass ich um ihr Leben gebangt habe. Dank meiner tollen Tierärztin (und meinem Engagement) ist die Verdauung nun wieder weitgehend in Ordnung und ich freue mich über jeden schönen Hühnerkack, den ich finde :lol: Sehr süss ist auch, mit welchem Gleichmut sich die liebe Frau Häubi in diese wenig artgerechte Einzelhaltung schickt und das Beste draus macht. Sie spricht immer mehr mit mir, ruft mich manchmal, wenn ich in der Wohnung bin und gibt Antwort, wenn ich ihr sage, dass ich gleich zu ihr raus komme. Wäre mein Balkon kein so ungeeigneter Lebensraum für ein Huhn, würde ich sie am liebsten hier behalten :lol: Es ist so schön, zuhause ein Tier um sich zu haben. Ich weiss gar nicht mehr, ob ich das erwähnt habe; vor 4 Wochen musste ich meine Katze einschläfern lassen nach 14 gemeinsamen Jahren :'(

So, aber hier gehts um die Hühner, und bald soll auch wieder trainiert werden! Die Kindergärtner sind jetzt schon fast 8 Wochen alt und bewohnen seit ein paar Tagen die neue Voliere. Wir haben alle viel Spass :cheer: Aber seht selbst: https://youtu.be/2RFxMvsy4ao Die Kommentare sind allerdings in Schweizerdeutsch, weil ich für Laura gefilmt habe :lol:
Akzeptiere, was auch immer geschieht - für jetzt.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 10137 Beiträge
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #223 am: 17. September 2018, 20:14:04 »
Die Kommentare sind allerdings in Schweizerdeutsch, weil ich für Laura gefilmt habe :lol:

Dabei sprichst du ein viel schöneres Deutsch als ich! :lol:

Klasse Unterkunft für den Nachwuchs und ihre Mamma. :thup: Und wie die Kleinen gewachsen sind!!!
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2139 Beiträge
    • www.hylling.de
Re: Barbaras Happy Chicken
« Antwort #224 am: 17. September 2018, 23:10:03 »
Und, Laura, entwickelst du jetzt Hühnerpläne? :cheese:
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert