Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter

  • 57 Antworten
  • 6683 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 4389 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #15 am: 22. Juli 2015, 14:39:53 »
 :nick: so halte ich es auch und bin sehr zufrieden
Liebe Grüße, Linda
... und Jim!

unser tagebuch
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5551 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #16 am: 22. Juli 2015, 18:10:29 »
jodhpurs gibt`s auch in jeansoptik, stiefletten dazu und man fällt kaum auf.

für schlechtwetter hab ich prinzipiell so regenchaps zum drüber ziehen - praktisch verwende ich die aber nie, da schönwetterreiter ;-)
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

beipackzettelleserin
*

Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #17 am: 22. Juli 2015, 22:28:58 »
@Sissi: Ich hab als Winterreithose so eine Softshell Reithose (glaub ich, dass das das Material ist, müsste ich mal nachschauen). Direkt im Winter hab ich da noch 2-3 Schichten drunter an. Daher geht das im Sommer schon, wobei ich sie auch nur anziehe wenn es halt regnet und kalt / kalt-windig ist. Da ist mir die nicht zu heiß. Also bei 25 Grad würde ich sie vermutlich nicht anziehen, aber im Frühjahr kommt die schon noch oft zum Einsatz.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3045 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #18 am: 22. Juli 2015, 22:35:22 »
Achso, na ich dachte die wären alle voll dick gefüttert, also quasi so, dass man im Winter nichts drunter ziehen müsste  :rotw:
Weiß nicht, ob ich dann lieber gleich eine etwas dünnere Winterhose nehmen sollte oder nur eine Überziehhose..
Allgemein die Beine schützen ist aber sehr sinnvoll, da ich ja auch mit Rad zum Pferd fahre und wenn man da schon so im durchnässter Hose ankommt, friert man auch schnell und ich mag dann meist direkt wieder nach Hause fahren..
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • Sternschnuppenfreundin
  • *****
  • Mitglied
  • 4742 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #19 am: 23. Juli 2015, 10:04:41 »
Ich trage meine Softshellhose im Frühling und Herbst als Regenhose-Ersatz. Also statt Regenhose und Jeans drunter nur die. Im Sommer lasse ich mich lieber durchregnen, weil ich mich sonst totschwitzen würde. Allerdings ist mein Temperaturempfinden auch etwas anders, mir ist eigentlich immer eher zu warm.
Es gibt aber auch verschiedene Varianten. Eine gefütterte Hose wäre im Sommer natürlich blöd, ungefütterte sind nicht übermäßig warm.
Liebe Grüße
Anett

Sternschnuppenzeit
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 17066 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #20 am: 07. August 2015, 20:16:40 »
Bei RidersDeal gibts grad Killtec-Softshelljacken etc. im Angebot :dops:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 11112 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #21 am: 07. Oktober 2017, 18:33:39 »
Kann mir jemand eine gute Regenjacke empfehlen?
Sie sollte hart im Nehmen sein, da ich sie vor allem für die Stallarbeit brauche.

Grundsätzlich gebe ich lieber mehr Geld aus und habe etwas, das nicht schon nach einer Saison kaputt geht.
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 17066 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #22 am: 07. Oktober 2017, 19:10:47 »
Ich hab mir gestern den Regenmantel vom L*esdau bestellt, weil damit bei uns im Stall einige sehr zufrieden sind. Meine Jacken sind leider auch alle nur wasserabweisend, aber nicht wasserdicht (zumindest nicht nach 2h im Regen)...
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

Ventura
*

Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #23 am: 08. Oktober 2017, 09:55:44 »
Ich bin mit meiner Regenjacke von Jack Wolfskin seit vier Jahren total zufrieden. Obwohl ich sie schon öfter gewaschen und nie imprägniert habe, ist sie noch dicht, keine einzige Naht ist auf und der Reisverschluss funktioniert einwandfrei. :thup:
Dazu habe ich noch eine Fleecejacke die man innen reinzippen kann, dann ist es eine Winterjacke. Beides ist atmungsaktiv, sodass man trotzdem gut körperlich arbeiten kann und für den Extremfall gibt es diverse Belüftungsschlitze, die man öffnen kann.
Achte nur unbedingt darauf, dass sie weit genug über den Po reicht. Beim gebückten abäppeln läuft mir das Wasser hinten an der Jacke den Rücken runter und dann in die Hose. :roll: Deshalb wird wohl bei Gelegenheit noch ein Regenmantel einziehen, nur war meine Größe beim Wunschmodell neulich leider nicht lieferbar.
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 26390 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #24 am: 08. Oktober 2017, 10:01:21 »
Ich kaufe auch seit Jahren nur Funktionsjacken (teuer), die halten aber auch wiederum viele Jahre bevor sie Probleme machen oder undicht werden.
Ich habe auch eine günstigere, optisch ähnliches Jacke, die ist nach 1/2 std im Regen durch.
Ein Variante die im Winter sehr gut und lange funktioniert hat, war ein echter Islandpullover (also aus echter Islandwolle, mit Wollfett) und einer dicken, regendichten Weste. Damit bin ich fast durch jedes Wetter gekommen. Leider gibts den Pullover nicht mehr, dank der Motten bei uns :heul:  Den hatte mir vor Jahre eine Bekannte auf Wunsch maßgestrickt.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12267 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #25 am: 08. Oktober 2017, 11:28:47 »
Ich hab mir gestern den Regenmantel vom L*esdau bestellt, weil damit bei uns im Stall einige sehr zufrieden sind.
Den habe ich auch und bin auch sehr zufrieden damit :nick:. Nur einen der Beinbändel habe ich mir abgetreten :roll:, das liegt aber an eigener Blödheit und nicht an Produktproblemen (und müsste sich leicht wieder annähen lassen).
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 17066 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #26 am: 08. Oktober 2017, 11:45:57 »
Ich bin gespannt :dops:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1332 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #27 am: 08. Oktober 2017, 12:39:05 »
Wenn's länger halten soll und du etwas mehr Geld ausgeben kannst, würde ich mal im Outdoor- und/oder Jagdbedarf schnuppern gehen, was es für Angebote gibt. Die Sachen dort sind oft auf mehr Haltbarkeit und Dauer angelegt als die für's Reiten.
LG, Anne
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 11112 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #28 am: 10. Oktober 2017, 10:37:03 »
Danke euch allen!  :keks:

Ihr bestätigt meine Vermutung. Ich werde im Outdoor/Trekking-Bereich gucken. Jagdbedarf ist auch ein guter Tipp.
Und heute kam ein Katalog für die Wald- und Forstwirtschaft, die Jacken da haben alle eine verlängerte Rückenpartie.

Mäntel sind nicht so meins, zwar sehr praktisch weil sich eine Regenhose erübrigt, für mich aber zu viel Stoff um mich rum, mit dem ich beim Arbeiten z.B. hängenbleiben kann.
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4206 Beiträge
Re: Allgemeine Reitbekleidung für jedes Wetter
« Antwort #29 am: 10. Oktober 2017, 16:35:54 »
Ich hab von meinen Chefs eine Engelbert Strauss Arbeitshose bekommen und liebe sie sehr - Jeans sind immer zu eng und dann so unbeguem zum rauf/runterklettern vom Traktor oder Pferd  :cheese: , außerdem werden die immer kaputt, weil sie für solche Belastungen halt nicht gemacht sind.
Unter die Strauss Hose kann ich gut Leggins/Strumpfhosen anziehen und dann ist es warm und ich bin beweglich genug.. Wenn ichs danach eilig hab zieh ich sie auch dann einfach aus und bin drunter sauber  :lol:

Sonst hab ich eine Fleece Jacke, eine ärmellose Weste und eine dünne billige Regenjacke im Stall deponiert (im Winter dann auch noch eine dicke Winterjacke) und kann so ziemlich viel kombinieren je nach Wetter  :nick: Wenns kalt ist, zieh ich das alles (Fleece, dann Weste, dann Winterjacke) über meinen Nichtstallpulli und bin danach drunter sauber und annähernd Stallgeruchfrei für Uni oder Heimfahrt.

Das einzige was bald ansteht sind Schuhe... ich hab Fake- Mudruckers, die sind zum Misten im Gatsch super.. Sonst, bei moderatem Gatsch hab ich meine alten Filas, die sind auch gut zum spazieren und reiten, aber die sterben bald (nach 12 Jahren ist das aber erlaubt) und schreien nach einem Nachfolger
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert