Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Reitplaketten beim spazieren gehen

  • 29 Antworten
  • 3249 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 1580 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #15 am: 21. April 2017, 09:16:06 »
Ich grübel auch noch ;)
Für Donna und Timmy habe ich ja ein Plakettenpaar (die sind ja haltergebunden, nicht pferdegebunden (hatte ich extra nachgefragt) und wir gehen nur super selten mit beiden zusammen raus).

Die könnte ich auch für Gjonna nehmen, wenn ich aber spontan entscheide spazieren zu gehen, habe ich sie ja im falschen Stall und das ist dann Pech!
Gjonna bekommt nächstes Jahr welche, wenn sie geritten wird. Aber für unsere Minispaziergänge finde ich es ehrlich gesagt super überflüssig.  :rotw:
  • Gespeichert

  • Törtchen forever.
  • *****
  • Mitglied
  • 3197 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #16 am: 21. April 2017, 09:33:00 »
Wird das bei Euch denn kontrolliert?
Selbst habe ich sie nur beim Reiten am Pferd, beim Spazieren/ Wandern nie. Und das kann auch stundenlang sein.
Ich wurde noch NIE drauf angesprochen .. und denke, ich könnte ja im schlimmsten Fall im Nachhinein belegen, dass ich eine besitze.

Es gibt aber durchaus auch Besis bei uns am Stall, die seit Jahren überhaupt keine mehr haben ...
“In the middle of difficulty lies opportunity”
― Albert Einstein
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 824 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #17 am: 21. April 2017, 09:38:46 »
Ich wurde damals zu Reitzeiten nie kontrolliert, andere vom früheren Stall aber schon. Es gibt zumindest bei uns durchaus Kontrollen.
Als Reiter hätte ich nicht die Nerven ohne Plakette rauszugehen.  :rotw:

Aber beim Spazierengehen... hm... da müssen ja auch erst mal die Kontrolleure wissen, dass sich da was geändert hat.  :pfeif:
Viele Grüße von Christina mit Honey
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1580 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #18 am: 21. April 2017, 09:51:17 »
Ich bin ja schusselig und daher auch als Reiter durchaus hin und wieder ohne Plakette draußen  :rotw:
Wir wurden in den über 10 Jahren dort vor Ewigkeiten 1x kontrolliert. Sonst noch nie  :roll:
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 25758 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #19 am: 21. April 2017, 10:24:28 »
Wo steht denn in dem Link etwas über die kennzeichnungspflicht von Pferden :lupe:  ???

Am besten fragt doch beim VFD nach, die kennen sich mit den örtlichen gesetzlichen Vorschriften meistens am besten aus.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 824 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #20 am: 21. April 2017, 11:03:09 »
§ 58 Abs. 9 LNatSchG NRW sagt aus, dass sich das Führen von Pferden nach den Vorschriften dieses Gesetzes über das Reiten richtet.

Die Kennzeichnungspflicht fürs Reiten findet man dann in § 62 LNatSchG NRW:

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_detail?sg=0&menu=1&bes_id=4910&anw_nr=2&aufgehoben=N&det_id=377702

Viele Grüße von Christina mit Honey
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1580 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #21 am: 21. April 2017, 11:17:24 »
Genau!  :nick:
Und auf der HP bei uns im Kreis ist das Führen von Pferden mittlerweile auch erfasst bei "wer benötigt die Plakette".
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 824 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #22 am: 21. April 2017, 11:35:22 »
Hab auch mal geguckt. Bei uns im Kreis steht auf der HP:

"Hinweise
Das Reiten ohne gültige oder gut sichtbare Reitkennzeichen sowie das Führen eines Pferdes stellen Ordnungswidrigkeiten dar, die mit Geldbuße geahndet werden."

DAS ist ja nun mal offensichtlicher Unfug.  :confused:

Wenn schon, dann:
"Das Reiten sowie das Führen eines Pferdes ohne gültige oder gut sichtbare Reitkennzeichen stellen Ordnungswidrigkeiten dar, die mit Geldbuße geahndet werden."

Es juckt mir ja in den Fingern, die mal zu fragen ob sie ernsthaft aussagen möchten, dass das Führen an sich eine Ordnungswidrigkeit wäre...  :P
Viele Grüße von Christina mit Honey
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 10565 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #23 am: 21. April 2017, 11:39:02 »
 :lol: Nicht nur die Schweizer haben manchmal Probleme mit der deutschen Sprache  :lol:
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1580 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #24 am: 21. April 2017, 11:51:26 »
 :lol: :lol: :lol: :lol:
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 824 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #25 am: 21. April 2017, 11:52:41 »
 :cheese:

Wenn ich da so drüber nachdenke...
Es wäre auch sinnvoller zu schreiben "ohne gültige und gut sichtbare Reitkennzeichen".

Viele Grüße von Christina mit Honey
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12237 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #26 am: 21. April 2017, 15:41:34 »
Wenn ich da so drüber nachdenke...
Es wäre auch sinnvoller zu schreiben "ohne gültige und gut sichtbare Reitkennzeichen".
Das würde ich aber nicht anmerken, sondern ausgedruckt dabei haben, dann kannst Du mit einer ungültigen, aber gut sichtbaren Reitplakette unterwegs sein :cheese:.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • Mondpony und Sternenflausch <3
  • *****
  • Mitglied
  • 3057 Beiträge
    • Meine Fotos und Zeichnungen
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #27 am: 21. April 2017, 17:58:06 »
Ihr müsst halt Fahren, davon steht nix drin :kicher:

Übrigens... Brauchen wir so ne Plakette, wenn wir unsere Ausflüge erweitern und über die Grenze nach NRW spazieren? Sind ja im Grenzland ;)
Liebe Grüsse

Helgi, Herjólfur und Jj
  • Gespeichert

  • Törtchen forever.
  • *****
  • Mitglied
  • 3197 Beiträge
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #28 am: 21. April 2017, 18:01:11 »
Ihr müsst halt Fahren, davon steht nix drin :kicher:

Übrigens... Brauchen wir so ne Plakette, wenn wir unsere Ausflüge erweitern und über die Grenze nach NRW spazieren? Sind ja im Grenzland ;)

Ja.  :nick:
“In the middle of difficulty lies opportunity”
― Albert Einstein
  • Gespeichert

  • Mondpony und Sternenflausch <3
  • *****
  • Mitglied
  • 3057 Beiträge
    • Meine Fotos und Zeichnungen
Re: Reitplaketten beim spazieren gehen
« Antwort #29 am: 21. April 2017, 18:04:57 »
Danke :)
Dann bleiben wir vorerst mal auf dieser Grenzseite :kicher:

Die Kutschpferde haben allesamt keine Plakette drauf, selbst die aus NRW kommenden
Liebe Grüsse

Helgi, Herjólfur und Jj
  • Gespeichert