Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Eindecken

  • 486 Antworten
  • 57028 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 1258 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #450 am: 24. Oktober 2017, 10:26:45 »
Hmm, du sagtest ja Momo ist 1.47m groß, richtig? Libelle ist 1.45m groß und hat einen seeeehr kurzen Rücken und ihr haben bisher alle Decken in 1.25m sehr gut gepasst :nick: Aber ich habe ihren Rücken auch noch nie ausgemessen und bin einfach davon ausgegangen, dass 1.25m passt, weil mein damaliges RB Pony mit 1.30m Stockmaß die 1.15m Decken getragen hat und Libelle ist ja größer, also gab es die Decken in 1.25m.
Schade, dass du soweit weg wohnst, sonst hätte ich dir Libelle's eine ungefütterte Horseware Decke aus der Pony Edition zum Probieren leihen können. Ich habe ja zwei von denen :pfeif:   
LG Janina und Libelle
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15674 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #451 am: 24. Oktober 2017, 10:53:33 »
Das kann gut sein, ein bisschen größer ist ja auch meistens nicht schlimm. Die Krümeline hat auch nur 130cm Rücken, bei den Decken guckt dann halt seitlich etwas Bauch raus :pfeif: Daher trägt die inzwischen 140er Decken, die sind zwar ein mini bisschen zu lang aber passen insgesamt am besten.

Edit: Hast du ein flexibles Maßband genommen und die Form vom Rücken verfolgt, oder mit einem starren Maßband gerade rüber gemessen?
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5160 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #452 am: 24. Oktober 2017, 11:38:53 »
Also selbst Baccara hat die Amigodecke in 130 sehr gut gepasst, die hätte nicht größer sein dürfen...und sie hat keinen kurzen Rücken und dürfte auch so Endmaß sein. Ich hatte früher mal gelernt, dass man Decken immer 5-10cm länger nehmen soll, als man ausgemessen hat. Das scheint aber heute bei einigen nicht mehr so zu sein. Die Amigo fand ich echt riesig.
LG von Frieda, Luki, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7646 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #453 am: 24. Oktober 2017, 12:05:47 »
Tine, das war flexibel und ich bin dem Rücken gefolgt :nick: Ich denke 1,30m könnte tatsächlich gehen. Ich glaube die Fliegendecke von dir ist ja 1,35m gewesen, die ist am Hals etwas zu weit, das fände ich bei einer Regendecke nicht so passend :juck:
LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15674 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #454 am: 24. Oktober 2017, 12:32:28 »
Ich könnte dir die 130er ja einfach schicken, und wenn sie passt kannst du sie behalten und wenn nicht weißt du welche Größe du brauchst :juck: Ich mag dafür eh nur noch den Versand haben, die ist ja schon alt.

LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7646 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #455 am: 31. Oktober 2017, 10:48:58 »
Das wäre super, Tine :nick: Ich würde dir heute Abend dann meine Adresse schicken :hug:
LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15674 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #456 am: 31. Oktober 2017, 11:07:38 »
Ja mach das mal und ich suche im Stall die Decke  :cheer:
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7646 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #457 am: 08. November 2017, 20:57:22 »
Gestern kam die Decke von Tine :danke2: und wurde heute gleich anprobiert :freu: Ich finde sie vorne etwas eng und vielleicht etwas weit? :juck: Aber stehen tut sie ihr :love: Ich hab leider vergessen ein Foto von vorne zu machen :tuete:

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://up.picr.de/30895161gp.jpg


[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://up.picr.de/30895162kd.jpg


[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://up.picr.de/30895163hf.jpg

LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 3904 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #458 am: 08. November 2017, 21:12:14 »
Vorne sieht die echt eng aus - vielleicht kannst du eine erweiterung besorgen? damit momo auch gut den kopf senken kann, ohne das was einschnürt  :nick:
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15674 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #459 am: 08. November 2017, 21:15:59 »
Ja vorne sieht sie wirklich etwas eng aus. Von Horseware gibt es so Brusterweiterungen zum dazwischen schnallen. Die Bauchgurte kannst du noch kürzer machen.

Falls du eine Decke in einer kleineren Nummer kaufst, dann achte unbedingt drauf die XL-Variante zu nehmen, die hat dann normalerweise einen breiteren Halsausschnitt.
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7646 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #460 am: 08. November 2017, 22:23:45 »
Ich denke ich probiere es erst einmal mit der Erweiterung :nick: Steht das mit dem xl denn dabei :juck:
LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 15674 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Eindecken
« Antwort #461 am: 08. November 2017, 22:36:39 »
LG Tine
Krümeline, Winzi & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Blondinen-Bändiger
  • *****
  • Mitglied
  • 7646 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #462 am: 11. November 2017, 09:42:44 »
Super vielen Dank, Tine :hug: Ich denke so eine Erweiterung ist erst einmal eine gute Lösung. So viel zu große ist die Decke ja nicht :juck:
LG, Steffi, Momo & die Nelly

Wir sind nicht perfekt und wollten's nie sein.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1023 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #463 am: 19. März 2018, 15:09:51 »
Hallo in die Runde

Da ich während der Reittherapieausbildung viel über die vielfältigen Funktionen des Fells gelernt habe, wurde mir nochmal verdeutlicht, dass das grundsätzliche Eindecken der Pferde nicht pferdegerecht ist. Decken beeinträchtigen langfristig die Funktionsfähigkeit des Fells und der Haut. Das heißt, ich schaffe mir durchs Eindecken unter Umständen die Probleme, die ich dann später wieder durchs Eindecken bekämpfe. Ausgenommen sind alte und kranke Pferde oder Pferde in ungünstigen Haltungsbedingungen. Ansonsten sollte alles daran gesetzt werden, dass die Pferde ausreichend Winterfell entwickeln können und Decken nur im Notfall eingesetzt werden müssen. Ich weiß, dass ich mich mit dieser Meinung weit vor wage, aber ich hoffe,dass Ihr damit etwas anfangen könnt. Ich schreibe bei Interesse auch gerne etwas zum Thema"Fell" und "Fellfunktion".

Sonnige und winterliche Grüße aus Hamburg
Steffi
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1059 Beiträge
Re: Eindecken
« Antwort #464 am: 19. März 2018, 15:40:53 »
Steffi,
wie macht man das denn dann am pferdegerechtesten bei Ekzemern? Mein Bub muss über den Sommer seine Decke fast 24/7 tragen (ich versuche so oft es geht Luft und Sonne ranzulassen), sonst wird er zerfressen :nixweiss:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch & Fotos

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert