Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Übungen für Arthrosepferd

  • 2 Antworten
  • 4319 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ehemaliges Mitglied 36
*

Übungen für Arthrosepferd
« am: 28. Dezember 2009, 15:24:16 »
november

06.10.08 08:26   Übungen für Arthrosepferd
Hallo!

Brauche mal ein paar Gute Ideen!

Domino hat ja Schale vorne links. Die macht ihm eigentlich immer zu schaffen, was sich äußert, dass er immer eine kleine Taktunklarheit dort zeigt. Es wird besser, wenn er sich bewegt, aber da ist es immer, mal mehr mal weniger. Daher versuche ich, Sachen mit ihm zu clickern, die möglichst weig die Vorderfüße belasten.

Das Dumme ist, dass er ja sehr ungern Sachen mit der Schnute macht. Er arbeitet viel, viel lieber mit den Füßen. Dazu gehen mir aber so langsam die Ideen aus. Vielleicht fällt euch ja noch der ein oder andere Trick ein, der die Beine nicht beansprucht.

Was wir bisher gemacht haben / machen:
- spanischer Gruß
- Kopfsenken
- flexen nach rechts und links
- Rückwärts richten (soll mal rückwärts folgen werden)
- Huf auf Gummimattenstück stellen
- Huf in Autoreifen stellen (soll ausgebaut werden zu Huf in Eimer stellen)
- Handtarget
- Ohr in Hand legen
- alleine stehen bleiben (auf dem Hufschlag, mitten in der Bahn oder vor der Sattelkammer)

Von Dingen wie Vorhandwendung (engen Wedungen überhaupt), Vorderbeine kreuzen und Podest bin ich wieder abgekommen, weil ich befürchte, dass es nicht gut ist mit seinem Handicap.
Kann uns jemand mit neuem Input versorgen (nicht so Sachen, wie führen, folgen etc., das machen wir ja auch, mir geht es wirklich in erster Linie um Tricks, da er das auch sehr gerne macht)?   
Umira

06.10.08 08:52   Übungen für Arthrosepferd
Wie wäre es vielleicht mit Fußball spielen. Halt vielleicht wegen der Schale eine nicht so rasante Form, sondern eine, in der er wirklich in ein Tor schießen soll.

Lg Anja
   
lindalotze

06.10.08 09:18   Übungen für Arthrosepferd
Hast Du Dich mal mit den komplexeren Geschichten wie Signalunterscheidung befasst?

Es gibt Pferde, die können z. B. rechts und links unterscheiden und unter verschiedenen Ringen eine gewünschte Farbe auswählen. (Die muss er ja nicht apportieren, kann er auch mit dem Huf anzeigen.)

Ich bin beim besten Willen kein Spezialist dafür, wie man das am Geschicktesten beibringt. Es gibt Texte dazu auf Karens Pryors Webseite oder in manchen Hundeforen. (hier "discrimination" ins Suchfeld eingeben: http://www.clickertraining.com/)
Das wird im Prinzip genau so gelehrt wie die Geruchsunterscheidung bei Hunden. Und gehört zu den Dingen, wo das CT seine Benefits voll entfalten kann. Sprich: die Leut haut's schier um, wenn sie das sehen     
november

06.10.08 12:18   Übungen für Arthrosepferd
Fußball werden wir mal versuchen! Gute Idee, jetzt brauche ich nur noch einen Ball.   Wenn der dann wirklich ins Tor soll, ist es ja sogar richtig anspruchsvoll.

Die Idee mit der Signalunterscheidung ist auch gut. Mit meinen Katern habe ich das mal gemacht. Sie mussten ein schwarzes von einem weißen Target (ansonsten identisch) unterscheiden. War aber anstrengend und wir sind nicht so wahnsinnig weit gekommen. Das ist natürlich kein Grund, es nicht mit dem Ross auch mal zu versuchen (vormerk).

Wenn es noch weitere Ideen gibt....     

EscyKane

06.10.08 14:19   Übungen für Arthrosepferd
Alle möglichen Übungen mit Hulareifen kann ich dir noch empfehlen. Mein Pferd und ich waren (sind) länger damit beschäftigt  
Wenn deiner aber nicht so gern etwas ins Maul nimmt, klappt es vieleicht auch nicht so gut.

Gebiss nehmen

Kopf schief legen

Ja und Nein sagen

Lachen

Im Slalom durch Pylonen gehen mit Targetstick

Pylonen umwerfen und wieder aufstellen

Podest kannst du denke ich schon machen. Würde ihn halt nur vorne hoch gehen lassen.   

Umira

07.10.08 10:53   Übungen für Arthrosepferd
Zu dem Fußballspiel habe ich auf YouTube auch schonmal ein Video gefunden. Ich gehe mal suchen, ob ich es nochmal finde.   

Umira

09.10.08 17:44   Übungen für Arthrosepferd
Soo, habe das Video wiedergefunden!

Fußball   

hyxc

09.10.08 22:35   Übungen für Arthrosepferd
Die anderen Filme von Carola sind auch sehenswert. Und auf ihrer HP www.clickerpferde.at hat sie auch noch ein paar bemerkenswerte Filme.   

Arconowitsch

09.10.08 22:54   Übungen für Arthrosepferd
Hihi, aber nur auf diesem bist Du mit drauf...  
LG Franzi   

hyxc

10.10.08 11:55   Übungen für Arthrosepferd
psssssssst   

Umira

10.10.08 12:30   Übungen für Arthrosepferd
Katja, deine Videos sind auch super. Habe mir alle schon mehrfach angesehen!   

november

11.10.08 14:38   Übungen für Arthrosepferd
Katjas Fußballviseo kannte ich schon und finde es, wie alles von hylling und Rocky klasse. das von carola habe ich noch nicht gesehen. Muss dringend anfangen mit Fußball......  

@escy: Trensengebiss nehmen kann er auch schon. Hab ich oben nur vergessen.   Neinsagen haben wir jetzt angefangen. Pferd muss allerdings ordentlich im Ohr kratzen, damit er den Kopf mal schüttelt.

Pylonen anstupsen üben wir auch schon (siehe Trainingstagebücher "Die Sache mit der Schnute"). Musste letztens lachen, als ich den Pylonen rausgeholt habe. Domino grinste mich förmlich an und verpasste ihm einen gezielten Tritt mit dem Vorderhuf. "DAS macht man damit!". Pech gehabt Rösslein, der Kegel muss mit dem Schnütchen bearbeitet werden....       

EscyKane

17.10.08 22:53   Übungen für Arthrosepferd
Ach ja stimmt ich erinnere mich! Das huf-orientierte Pferd!  
Sorry, ich schmeiß euch noch ein wenig durcheinander und kann mir noch nicht so ganz merken wer zu wem gehört  
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 6187 Beiträge
Re:Übungen für Arthrosepferd
« Antwort #1 am: 23. Januar 2012, 11:50:50 »
Also ich habe eine Frage zu Übungen, die man bei Arthrose besser nicht machen sollte...Sheitan hat hochgradige Arthrose im linken Sprunggelenk...deswegen fällt ja sowas wie hinlegen, steigen etc. schonmal weg. Er legt sich selber jede nacht hin, aber ich will ihn damit nicht extra belasten...oder was meint ihr?

Enge Wendungen soll er ja auch nicht gehen, obwohl ich ab und an schon auch mal Seitengänge (obwohl ich dann 'nachlässig' mit dem Überkreuzen der Hinterbeine bin wegen der Athrose) mit ihm mache und wenn wir Ball spielen, dann geht er auch mal engere Wendungen (nur im Schritt) und vorher war ich auch ne halbe STunde mit ihm spazieren, dann ist er ja auch warm.

Mh, also das sind so die Sachen, die mir eingefallen sind...
LG von Frieda, Bert, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

neni22
*

Re: Übungen für Arthrosepferd
« Antwort #2 am: 20. Juli 2014, 10:07:45 »
Hallo ich habe auch ein Athrosepferd.
das mit dem Maul kann man erarbeiten meiner hat nie etwas ins Maul genommen,jetzt liebt er diese Übungen. Habe mit einem Futterball begonnen und dann mit einem dünnen Plastikfuttereimer, Es hat sehr lange gedauert bis ich draufgekommen bin was er mag und was nicht.

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://abload.de/img/10402749_163686467320z6k2f.jpg


Ich mache mit meinem Pferd folgende Übungen:
 Nasen, Wangen, Kinntarget
Futterkübel hochheben und ich ülle dann etwas ein
Podest
Mattentraining
Durch Stangengassen laufen
Hulareifen
Apportieren
Podest
auf Kommando weggehen von mir und herkommen
meiner wippt auch gerne
Bussi geben
"Flehmen"
Beine hochheben und halten

Hinlegen habe ich eingefangen und mache es so, dass ich ihn  frage. Zur Zeit zb geht es ihm sehr gut (er verragt das Quattro dolor wahnsinnig gut *-* ) und da nimmt er es eigentlich immer an.

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://abload.de/img/1fqjrc.jpg

beine kreuzen fällt meinem auch sehr schwer.

« Letzte Änderung: 20. Juli 2014, 18:02:16 von Muriel »
  • Gespeichert