Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Winterreitbekleidung

  • 243 Antworten
  • 48556 Gelesen

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Ehemaliges Mitglied 23
*

Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #150 am: 28. November 2013, 08:09:14 »
Gibts bei den Muckboots auch welche für Langbeinige mit dünnen Waderln?

Bei mir ist immer das Problem, dass mir alles zu weit und zu kurz ist :(

Und wie macht ihr das alle? Ich reite mit Jodpurs....habt ihr dann nur die Stiefeletten? Oder stopft ihr das alles in die Stiefel?

Also Jeans passen gut in die Stiefel, dann die Jodpurs bestimmt auch!
  • Gespeichert

TinkaChico
*

Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #151 am: 28. November 2013, 12:02:39 »
Gibts bei den Muckboots auch welche für Langbeinige mit dünnen Waderln?

Bei mir ist immer das Problem, dass mir alles zu weit und zu kurz ist :(

Und wie macht ihr das alle? Ich reite mit Jodpurs....habt ihr dann nur die Stiefeletten? Oder stopft ihr das alles in die Stiefel?

Also Jeans passen gut in die Stiefel, dann die Jodpurs bestimmt auch!

Ich denke ich muss einfach mal in welche rein schlupfen...wobei mir die meisten Stiefel echt zu kurz sind und ich dann beim Reiten am Sattelblatt hängen bleibe usw :( oder gleich die Jodpurs bestellen...aber Stiefel wären im Winter schon was feines...*seufz* vermutlich geht probieren über studieren...
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 18408 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #152 am: 28. November 2013, 12:52:08 »
Ich versuch ja grad unaufällig meinen Freund davon zu überzeugen, mir die zu Weihnachten zu schenken... aber noch geht der Plan nicht ganz auf :kicher:

Bei mir sind sie leider jetzt absolut außerhalb von jedem Budget :geldalle: :heul:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu s
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11851 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #153 am: 28. November 2013, 15:23:36 »
Und wenn sie doch passen hast du ein Problem  ;)
Genau so ist das. :P :lol:
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12411 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #154 am: 28. November 2013, 22:37:16 »
Ich habe Schuhe! :jump: :dschubel: :dops: Tatsächlich passen mir sogar 2 (!) Paar der Steeds-Schuhe vom Krämer  :cheer:.

Der Mantel (Zermatt IV) ist  auch okay, allerdings sind meine Arme wohl etwas zu lang und die "Daumenlöcher" liegen eher so am Handgelenk. Ist aber egal, die Ärmel sind insgesamt dennoch ausreichend lang. Und die Beinlänge könnte auch länger sein, ist aber auch in Ordnung. Bettina, dürfte Dir also wunderbar passen  :cheese:.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • Bertafan ツ
  • *****
  • Administrator
  • 11851 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #155 am: 29. November 2013, 08:57:26 »
:lol: sehr gut. Danke dir!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1707 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #156 am: 01. Dezember 2013, 18:09:54 »
Hab den Reitmantel auch, aber nur so im Stall an. Bin einmal damit geritten und es war mir schlichtweg zu heiß damit. Alsoz um Ausreiten sicher super, aber fürs Viereck nichts.
Alles Liebe von Nathalie und Skadi:))
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3272 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #157 am: 08. Dezember 2013, 15:13:20 »
Ich war heute in voller neuer montur reiten u hatte sehr warm. :)

Meine Hose von global ist sehr bequem und richtig warm, die neuen Schuhe von Busse auch und die Handschuhe musste ich ausziehen weil meine Finger schwitzten...
Der Winter kann kommen ;)

Leider passen die Stiefel die ich fürs gassi gehen und den Stall gekauft have nicht... Due sind zu eng am Fuß :(
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12411 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #158 am: 08. Dezember 2013, 21:07:40 »
Leider passen die Stiefel die ich fürs gassi gehen und den Stall gekauft have nicht... Due sind zu eng am Fuß :(
Schade, dass sie Dir nicht passen  :(. Aber auch, wenn ich gerade (einigermaßen) passende Schuhe gefunden habe: welche Stiefel sind das denn? Wenn sie Dir zu eng sind, passt die Marke ja vielleicht gut an meine Füße.  ;)
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 604 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #159 am: 08. Dezember 2013, 21:27:55 »
Ich habe am WE auch eine neue Winterausstattung getestet: eine Softshellhose. Wir hatten zwar keine hohen Minusgrade, aber auch bei den Temperaturen hatte ich unter der normalen Reithose immer schon eine Strumpfhose und hab trotzdem gefroren. Mit der Softshell brauchte ich die nicht und hatte trotzdem keine rot gefrorenen Oberschenkel  :cheese:. Hauptsächlich hab ich mir die aber eh zum Hallereiten zugelegt, zum Ausreiten mutier ich im Winter eh wieder zum Michelinmännchen mit Schihose  :lol:.

Aber das genialste ist: ich war vorletzte Woche beim Krämer und da gab's die Hose in braun nicht mehr in meiner Größe, also hab ich sie bestellen lassen, zum Glück, jetzt ist sie nämlich reduziert und ich hab fast 50€ gespart  8). Also wer noch eine Softshellhose sucht, die vom Krämer ist grade reduziert. Fällt aber wirklich sehr klein aus. Ich habe jetzt 84 (sonst bei Reithosen zwischen 76 und 80).
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 18408 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #160 am: 08. Dezember 2013, 22:35:54 »
Ich hab flüstern hören, dass der Weihnachtsmann mir einen gaaaanz großen wünsch erfüllen wird :dops:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu s
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3272 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #161 am: 10. Dezember 2013, 20:14:07 »
Das waren die Teil-neopren gummistiefel von covalliero. Die sind schwarz mit pinker Sohle. Wollt nen Link einstellen aber das ist so umständlich mit Handy oder pad ... :-/

Meine Hose ist übrigens gigantisch... Sehr zu empfehlen. Und war von 90€ auf 70€ reduziert. ;) wenn ich die nach dem reiten ausziehe merkt man richtig wie die Wärme weg geht.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12411 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #162 am: 10. Dezember 2013, 21:38:09 »
Die hier, oder? Die dürften bei mir aber wahrscheinlich dennoch nicht halten, das sie garnicht zum Schnüren sind. Trotzdem danke für die Info! :thup:
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3272 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #163 am: 12. Dezember 2013, 20:21:15 »
Ja genau die. Durch das neopren (oder den neopren?) Schmiegen die sich an die Wade. Selbst bei mir mit ganz dünnen waden saßen die luftdicht ambein :cheer: . Das war ja das tolle und wArm hat man darin auch...nützt nur nichts wenn sie nicht passen :(
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12411 Beiträge
Re: Winterreitbekleidung
« Antwort #164 am: 13. Dezember 2013, 08:33:14 »
Bei mir ist das Problem schon der Fuss, nicht nur die Wade. Und sie sehen auf dem Bild so aus, als wäre da schon eine Menge Platz für den Fuss, was bei mir heisst, dass er drin schwimmen kann  :-[.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert