Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Welcher Camcorder?

  • 78 Antworten
  • 9765 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27521 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Welcher Camcorder?
« Antwort #75 am: 18. Oktober 2019, 08:57:49 »
Ich filme meist mit meinem Handy, weil das von der Datenmenge in Bezug zur Qualität ein ganz gutes Ergebnis bringt. Wenn ich wirklich mehr Qualität brauche, nehme ich den Camcorder, der auch ohne zu mucken 40 Minuten am Stück filmen kann.
Manche Handys haben eine leichte Weitwinkelfunktion, das kann praktisch sein. Die GoPro Helmkamera hat einen starken Weitwinkel (zumindest meine, die ist aber schon älter), der ist total unpraktisch, weil er zu stark verzerrt.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Ein Mal Traber, immer Traber
  • ***
  • Mitglied
  • 460 Beiträge
Re: Welcher Camcorder?
« Antwort #76 am: 18. Oktober 2019, 09:39:05 »
Mein Handy filmt ganz passabel und ich habe so eine GoPro-Alternative, damals hieß die QUMOX SJ4000. Gibt's aber unter dem Begriff heute glaube garnicht mehr. Die Firma heißt wohl jetzt anders. Bei der kann ich auch etwas reinzoomen und damit den extremen Weitwinkel abmildern.

Allein, ich stelle weder das eine noch das andere wirklich auf, weil ich gerade keinen Plan habe, was ich mit den Filmen machen soll.
Deshalb - vielleicht so als Nebenfrage zum Thema - was macht ihr mit den Filmen? Hebt ihr die alle auf? Wenn ja wie? Auf welchem Speichermedium?
Liebe Grüße Angela und das Traberbübchen
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2562 Beiträge
Re: Welcher Camcorder?
« Antwort #77 am: 18. Oktober 2019, 11:20:11 »
Allein, ich stelle weder das eine noch das andere wirklich auf, weil ich gerade keinen Plan habe, was ich mit den Filmen machen soll.
Deshalb - vielleicht so als Nebenfrage zum Thema - was macht ihr mit den Filmen? Hebt ihr die alle auf? Wenn ja wie? Auf welchem Speichermedium?

Gerade weil ich soviel alleine trainiere, filme ich. Ich schaue mir das meistens kurz nach dem Training an - Trainingseinheiten von max. 5 Minuten am Stück - so sehe ich Handlingfehler, was anders in der Realität aussieht, als es sich im Training anfühlt, usw.

Und wenn ich dann nach einem Jahr oder so mal alte Videos anschaue, sehe ich Trainingsfortschritte beim Lerner und Trainer ganz deutlich.

Gespeichert wird alles erstmal auf dem Laptop und geht dann nach einigen Monaten in's Archiv auf eine externe Festplatte.
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 27521 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Welcher Camcorder?
« Antwort #78 am: 18. Oktober 2019, 12:03:15 »
Ich filme sehr viel und speichere alles auf externen Festplatten  :nick:  Und ja, da kommt einiges zusammen...  :roll:
Wenn man aber nur das eigene Training filmt, dürfte es weniger sein, ich filme ja auch fast alles an Unterricht, damit ich es für den Kunden und für Kurse usw als Material nutzen kann.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert