Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen

  • 20 Antworten
  • 4595 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« am: 05. Oktober 2015, 19:02:21 »
Hey Leute,

ich habe mich für den Online-Kurs Precision Heeling bei fenzidogsportsacademy.com registriert.
Da wird die Grundstellung für das Fuß gehen ziemlich witzig über den Elefantentrick gelernt. Ich hab das jetzt mal eine Woche lang ausprobiert und hier seht ihr was ich mit Feliz bzw. Chili erarbeitet habe:

https://youtu.be/Q6V7LOPPtmE
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1396 Beiträge
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2015, 20:57:19 »
Wir haben das auch mal gemacht und eine sehr schöne Hinterhandaktivität damit erreicht:
https://www.youtube.com/watch?v=j0tB4lm6Z-I

(Und mit einer Abart davon die Wackelboden- und Pfotenberührungsempfindlichkeit des Hundetieres bearbeitet:
https://www.youtube.com/watch?v=CalBHZ96RO0 )

Beste Grüße,
Dörte.
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2015, 19:49:25 »
Die Sache mit der Hinterhandaktivität finde ich super.

Meine Feli hat ja HD. Ich hoffe, dass sie damit vielleicht ein bisschen zusätzliches Muskeltraining machen kann.
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2015, 19:21:48 »
Ich häng gerade voll bei der Sache!

Feliz findet am Podest die Grundstellung absolut selbstständig aus jeder Position. Das geht echt supertoll. Nur sobald ich das Podest weg gebe klappt es gar nicht mehr. Sie kennt sich wirklich gar nicht mehr aus und ist total verwirrt. Mit Leckerchen vor der Nase geht es so irgendwie, aber dabei denkt sie ja überhaupt nicht. Und ohne ist sie komplett planlos. Am Podest versteht sie das Kommando "close", ohne Podest nicht.
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • ****
  • Mitglied
  • 510 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2015, 19:25:40 »
Vielleicht musst du das Podest erst langsam abbauen, also erstmal noch einen anderen markierten Bereich anbieten, der aber weniger hoch ist.
Lg von Linda&Aron

Dein Pferd ist dein Spiegel. Ärgere dich nicht über dein Pferd, du könntest dich ebenso gut über dich selber ärgern.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2015, 19:28:33 »
Wir haben es mit einem flachen, durchsichtigen Deckel versucht, das hat sie auch nicht verstanden. Beim Podest merkt sie es wenn sie mit den Vorderbeinen runter fällt. Beim Deckel steigt sie halt einfach daneben ohne es zu merken weil sie so auf mich konzentriert ist.
Eine Zwischengröße wäre vielleicht hilfreich, sowas habe ich aber gerade nicht. Vielleicht kann mein Freund etwas basteln.
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1396 Beiträge
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2015, 19:59:29 »
Übst du auf Fliesenboden? Dann wäre ein Stück Teppichfliese taktil leichter von den Fliesen zu unterscheiden als ein Plastikdeckel. Der wiederum dürfte auf Teppichboden ganz gut funktionieren. Oder du nimmst erst einen kleinen Pappkarton, den du dann flacher schneiden kannst, bis bloß noch eine Pappscheibe auf dem Boden liegt?

Beste Grüße,
Dörte.
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5690 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2015, 20:09:21 »
Die Stufe von Podest auf eine durchsichtige glatten Fläche ist aber schon ziemlich groß. Da kannst du es noch um einiges leichter machen. Wie Dörte schon sagte taktil kann man dem Hund sehr viel helfen - mit Farben evtl. auch. Weiters kannst du natürlich keine Perfektion wie am Podest beim neuen Target erwarten - immerhin ändert du da ja ein, für sie doch gravierendes, Kriterium.
Liebe Grüße Sophie

Puppes Tagebuch

Szofis Tagebuch
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2015, 20:42:46 »
Ich hab es jetzt geschafft, mal sehen vielleicht kann ich es morgen filmen.

Im Endeffekt war wirklich das Podest das entscheidende Kriterium. Ich hab es zuerst durch so einen Balance-Polster ersetzt, das hat Feli sofort verstanden. Und dann hab ich eine umgedrehte Futterschüssel als Podest genommen. Das hat zuerst überhaupt nicht geklappt und auf einmal hat es wohl "klick" gemacht und sie hat angefangen direkt neben der Futterschüssel schön bei mir zu drehen.

Heute konnte ich es auch am Hundeplatz (sprich Ort ist ein geändertes Kriterium) komplett ohne Podeste abrufen. Und es klappt auch schon in Bewegung, also die Linkswendung schaut jetzt ganz anders aus!
Danke für eure Tipps!!!
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 17499 Beiträge
    • www.clickertiere.de
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2015, 21:35:49 »
Super  :click:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

Clickertante
*

Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2015, 12:56:25 »
Super cool!  :keks:
  • Gespeichert

verena
*

Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2015, 16:05:47 »
Coco ich habe zuerst Podest, dann einen größeren umgedrehten Blumentopf, dann einen runden größeren Tischuntersetzer vom Ikea genommen , dann auf Kanaldeckeln geübt. Allerdings hat es bei uns viel länger gedauert bis sie das Drehen auf der Hinterhand kapiert hatten, da war Chili echt schnell- war das der erste Versuch den Du gefilmt hast?
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #12 am: 16. Oktober 2015, 19:20:58 »
Verena, Chili hat auch länger gebraucht. Das Video war nur eine Zusammenfassung. In den ersten Tagen hab ich rein das Steigen mit den Vorderpfötchen auf das Podest geclickt. Das mochte er so überhaupt nicht.

edit: Feliz hat das Ganze wirklich schnell verstanden. Die konnte praktisch fast sofort drehen.
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2748 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #13 am: 07. November 2015, 13:04:40 »
Ich wollte euch mal die aktuellen Erfolge zum Thema Elefantentrick zeigen:

https://youtu.be/hRXRwHSE7IM

Nachdem ich 10 Tage überhaupt nicht daran gearbeitet habe ist trotzdem einiges weiter gegangen. Beide Hunde können das Gelernte jetzt auch ohne Podest umsetzen. Chili hat Feliz fast ein bisschen überholt.

Ziemlich am Ende vom Video seht ihr erste Versuche, Feliz rückwärts Fuß gehen zu lassen. Mit Futter in der Hand klappt es gut, aber dann denkt sie nicht. Ohne Futter geht sie immer schief, so dass sie entweder hinter mich oder weg von mir geht. Hat jemand Ideen/Vorschläge?
Success does not just come and find you. You have to go out and get it!

Hab Spaß, Corina
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 10535 Beiträge
Re: Hund: Grundstellung über den Elefantentrick aufbauen
« Antwort #14 am: 07. November 2015, 13:12:15 »
Corina, das Video ist leider "privat", gucken geht nicht  :winke:
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert