Clickerforum

Pferd allgemein => Pferd allgemein => Thema gestartet von: noothe am 19. August 2018, 23:18:42

Titel: Dasselfliegeneier...
Beitrag von: noothe am 19. August 2018, 23:18:42
Wir waren jetzt einige Jahre von Dasselfliegen verschont, aber im aktuellen Stall ist das scheinbar ein regelmäßiges Thema. Die Eier vom Fell abzubekommen ist ja eine gar nicht so einfache Angelegenheit, wer hat Tipps?

Von früher kenne ich noch Einwegrasierer und Abschaben :juck:
Titel: Re: Dasselfliegeneier...
Beitrag von: Sanhestar am 20. August 2018, 05:51:36
was anderes als abrasieren weiss ich auch nicht.
Titel: Re: Dasselfliegeneier...
Beitrag von: addie am 20. August 2018, 06:25:00
Es gibt Dasselfliegenmesser  :)
Titel: Re: Dasselfliegeneier...
Beitrag von: Libelle2006 am 20. August 2018, 07:09:13
Ja, genau, wir haben extra so ein Messer zum Abschaben gekauft. Da musst du mal beim Krämer schauen, wir hatten unseres dort bestellt. Benutzt haben wir es aber noch nicht, deswegen weiß ich nicht wie gut das funktioniert. Ansonsten habe ich auch von einer Bekannten gehört, dass wohl auch alte, stumpfe Hufmesser ganz gut funktionieren, aber auch da habe ich keine Erfahrungen mit gemacht. Wir sind dieses Jahr nämlich auch verschont geblieben und auch die Jahre davor hatten wir so gut wie keine Probleme damit.
Titel: Re: Dasselfliegeneier...
Beitrag von: Friedalita am 20. August 2018, 08:04:45
Hufmesser geht auch  :nick: