Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung

  • 29 Antworten
  • 12228 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20469 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #15 am: 17. März 2021, 19:02:31 »
Super gut und soo wichtige Thematik! Danke dafür!! :danke2:  :keks:

 :danke2: :love:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4151 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #16 am: 18. März 2021, 07:27:58 »
 :friends: Ich fand die Folge richtig toll!
Gewinke von Sonja
Winzis Tagebuch

Gandalf:   Ja, aber wissen wir das?  Aragorn:   Was sagt dein Herz dir?
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2401 Beiträge
    • www.hylling.de
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #17 am: 19. März 2021, 23:26:14 »
Hi Tine,

vielen Dank für den tollen Beitrag zu diesem Aspekt der Signalkontrolle. Jetzt werde ich darüber grübeln, wie sinnvoll es von wegen Hirnkapazität ist, immer gleich ablaufende Rituale zu haben bzw. Signale zu diskriminieren, oder aber andererseits Signale zu generalisieren, um Stress bei kleinen Abweichungen vom Idealzustand zu minimieren.

In der idealen Welt wäre es natürlich so, dass es immer dieselben Signale und immer dieselben Abläufe gibt. Allerdings würde es bei diesen ich sag mal festgefahrenen Strukturen Stress auslösen, wenn sich etwas verändert, glaube ich. Wenn diese Strukturen in einem gewissen Maß variabel wären (sind sie natürlich, da sich kein Mensch und Pferd immer gleich verhält), wäre der Stress bei einer Veränderung geringer.
Ich denke dabei an das Beispiel mit dem Pferd, dass nicht auf die Wippe gehen konnte, weil die Pylonen etwas anders aufgestellt waren.

Jetzt ist natürlich die Frage, wie viel Variabilität beziehungsweise Generalisierung sinnvoll sind? Deine Autofahrbeispiele kann ich absolut nachvollziehen, da ich mich absolut nicht mit meinem Mietwagen anfreunden konnte, den ich fast eine Woche gehabt habe...

Das wär doch auch mal eine spannende Diskussion.

Wahrscheinlich ist die Antwort: Es kommt drauf an. Auf das Pferd. Auf den Mensch. Auf die Situation. Auf die Prioritäten des Menschen. usw.

VG
Katja

« Letzte Änderung: 19. März 2021, 23:28:56 von hyxc »
We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20469 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #18 am: 19. März 2021, 23:46:41 »
Oh ja, da hast du so recht :nick: Wäre vielleicht sogar einen Thread hier wert :juck:

So wie ich das Thema verstehe ist Generalisierung absolut sinnvoll und wichtig - denn gelernt ist gelernt :nick: Wer bei einem Mietwagenverleih arbeitet und den ganzen Tag diverse Autos von A nach B fährt, denkt darüber nach einem schnellen Blick auf die Gegebenheiten wohl gar nicht weiter nach  :lol:

Ich hab mir als Faustregel für mich so ein bisschen gemerkt: wenn ein Verhalten immer verstärkt wird, wird es sehr zuverlässig / je variabler alles rund um das Verhalten wird, desto löschungsresistenter ist es. Hat also beides Vor- und Nachteile :juck:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *
  • Mitglied
  • 8 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #19 am: 16. Mai 2021, 03:04:36 »
Ich durfte auch schon an 3 Folgen mitwirken. Eines zum Thema Jungpferde und zwei Folgen zum Thema Choice & Control, die jetzt von Mai sind. Es geht um Wahl und Kontrolle und ich hab mich sooo gefreut über dieses Thema. Mein Lieblingszitat aus dem Podcast "Freiheit ist nur dann möglich, wenn ein "Nein" eine akzeptable Antwort ist" - denn es geht nicht nur darum, wie das Pferd mehr Kontrolle erlangen kann, sondern auch, ob es tatsächlich eine Wahl hat und ob positve Verstärkung immer auch positiv für das Pferd ist! Hört mal rein:
https://anchor.fm/fairstaerkt-podcast/episodes/9-Wahl-und-Kontrolle-Teil-1-mit-Sylvia-Czarnecki-e1043pm
https://anchor.fm/fairstaerkt-podcast/episodes/10-Wahl-und-Kontrolle-Teil-2-mit-Sylvia-Czarnecki-e10inle

LG Sady
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 76 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #20 am: 16. Mai 2021, 19:53:35 »
Mir gefällt der Podcast insgesamt total gut, weil jede eine neue Sichtweise und besondere Aspekte einbringt!
Sady, seit deinem Podcast treffe ich Entscheidungen, welche Wahlmöglichkeiten ich zur Verfügung stelle, viel bewusster. Auch habe ich Training auf die Weide verlegt, um dort Grastraining zu machen, welches ich bisher immer nur draußen gemacht habe. Aber der "Grasreitplatz" hat mich dazu inspiriert. 😉
Auch der Konflikt der unterschiedlichen Verstäker sind sehr anschaulich erklärt.
Tine, seit deinem Podcast ist mir noch klarer, dass Tagesverfassungen unterschiedlich sind und Kapazität für andere Dinge als für's Training verbraucht werden.
Danke euch allen für die Mühen! 🤗
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20469 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #21 am: 16. Mai 2021, 20:20:46 »
Vielen Dank für das liebe Feedback :hug: Da wir alle über unsere Herzensthemen sprechen dürfen, könnten wir alle Stunden damit füllen :kicher:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *
  • Mitglied
  • 8 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #22 am: 16. Mai 2021, 20:30:39 »
Danke für dein Feedback, freut mich, dass du für dich etwas mitnehmen konntest. Und ich stimme Tine zu, damit könnte man Abende füllen...
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 223 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #23 am: 31. Mai 2021, 10:38:59 »
Auch von mir eine absolute Empfehlung.  :dafuer:  Es gibt einige Folgen, in die ich inzwischen schon ein zweites Mal hineingehört habe.

Die neueste Folge (Teil 2 mit Stine Küster), in der es um Anzeichen von Schmerzen bei Pferden geht, war für mich besonders interessant, weil viel mir bisher unbekannte Information dabei war.  :lupe:

Die Folgen zur Signalen und Tines Einwurf, was Signalkontrolle dem Pferd an Vorteilen mitbringt, haben meine Art zu trainieren ganz bestimmt am meisten beeinflusst. Supertoll, das ganze  :dops:
Liebe Grüße, Anna
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 14442 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #24 am: 27. Juli 2021, 22:56:23 »
Sozialpsychologie für Pferdemenschen Teil 1 und 2 von Tine fand ich sehr spannend.

Wieso tun wir in Unterrichts- oder Kurssituationen manchmal Sachen, die wir sonst nie tun würden? :cheese:

Sich bewusst sein, welche "Mechanismen" uns beeinflussen, ist bereits eine grosse Hilfe, denke ich.
Vielen Dank Tine!
Liebe Grüße aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4151 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #25 am: 29. Juli 2021, 06:50:42 »
Da schliesse ich mich an!  :nick:  :nick:
Großartige Folgen, wobei mir auch alle anderen Folgen des podcasts sehr gefallen!
Gewinke von Sonja
Winzis Tagebuch

Gandalf:   Ja, aber wissen wir das?  Aragorn:   Was sagt dein Herz dir?
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 14442 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #26 am: 29. Juli 2021, 15:00:43 »
Ich bin noch dabei, mir alle Folgen anzuhören (dank nun funktionierender Technik) und bin bisher sehr angetan. :nick:
Liebe Grüße aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • Ein Mal Traber, immer Traber
  • ****
  • Mitglied
  • 867 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #27 am: 29. Juli 2021, 15:09:55 »
Ja, der Podcast ist generell toll und empfehlenswert.  :nick:

Aber das
Sozialpsychologie für Pferdemenschen Teil 1 und 2 von Tine fand ich sehr spannend.

Wieso tun wir in Unterrichts- oder Kurssituationen manchmal Sachen, die wir sonst nie tun würden? :cheese:

Sich bewusst sein, welche "Mechanismen" uns beeinflussen, ist bereits eine grosse Hilfe, denke ich.
Vielen Dank Tine!
ganz besonders :uschreib:  :nick:
Liebe Grüße Angela und das Traberbübchen
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20469 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #28 am: 29. Juli 2021, 15:38:35 »
Ich danke euch :grouphug:

Ich höre jede Folge sobald sie raus kommt und bin auch ganz begeistert, wie viele Themen so zusammen kommen und trotzdem der rote Faden erhalten bleibt  :dops:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
Re: fair.staerkt - Podcast rund um positive Verstärkung
« Antwort #29 am: 16. August 2021, 21:42:37 »
Ich höre den Podcast immer beim Autofahren und bin allen mitwirkenden dankbar für die tollen Beiträge.
Ich hatte bei Katja ein großes aha Erlebnis und hab es inzwischen wieder vergessen  :juck: :grinwech: werde mir die Folgen nochmal anhören.
Bin auch ziemlich neugierig auf stines gymnastizierungskurs geworden :dops:
Und tine schafft so viel Bewusstsein, Dinge wahrzunehmen, die oft unbewusst ablaufen. Genial
Danke danke danke :danke2:
  • Gespeichert