Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Tricks und Beschäftigung rund um den Hund

  • 4 Antworten
  • 3719 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Melle
*

Tricks und Beschäftigung rund um den Hund
« am: 09. November 2010, 21:45:27 »
ich hoffe die rubrik ist ok. ich clickere sam zwar nicht (versuche es evtl. noch mal), aber ich bestärke ihn denoch mit leckerlies (bin zu blöd meinen hund zu clickern  :roll:)

also ich mag sammy beschäftigen. vom kopf und auch etwas körperlich, da ich finde dass er etwas zu kurz kommt. er ist schon 9j. sollte also nicht springen. das nur zur info.

diese seite kenne ich war damals 2002 mit lana beim clickerseminar http://www.spass-mit-hund.de/ und da stehen schon tolle ideen, aber evtl. habt ihr die eine oder andere idee. auch wenn ich ihn mit in den stall nehme, zum ausreiten oder oder :)

zb. hab ich ihm heute das neu gekauft:

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc4/hs898.snc4/73194_130766350312110_100001362381308_129273_2517493_n.jpg


hüpfhilfe, damit er nimmer von der couch abprallt. und nebenbei kann man ihn drunter kriechen lassen, drauf hüpfen etc.  :cheer:

« Letzte Änderung: 09. November 2010, 21:59:40 von Melle »
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12706 Beiträge
Re:Tricks und Beschäftigung rund um den Hund
« Antwort #1 am: 09. November 2010, 22:07:01 »
Ich weiss jetzt nicht, was genau auf der Seite steht (war schon lange nicht mehr dort), also nur ein paar Ideen, die so spontan "sprudeln".

Auf Spaziergängen, mehr für die körperliche Seite:
- unter einer Bank durchkriechen bzw. -gehen lassen
- um die Beine einer Bank Kreise laufen, bzw. Achten
- durch die eigenen Beine Achten laufen (wenn das mit Deinen Knien momentan geht...  :-[)
- auf liegenden Baumstämmen balancieren
- Männchen machen mit den Vorderpfoten auf einer Bank oder einem Baumstamm oder so
- um einzelne Bäume rumgehen, Unterscheidung zwischen linksrum und rechtsrum
- Slalom durch Deine Beine während Du weitergehst (natürlich entsprechend langsam)

Mehr für den Kopf oder die generelle Beschäftigung:
- Leckerchen oder Spielzeug in der Wohnung verstecken und suchen lassen
- sich hinlegen und mit einer Decke zudecken
- sich in eine Decke einrollen
- verschiedene Spielzeuge nach dem Namen unterscheiden und bringen
- sich schämen (liegen und eine Vorderpfote über die Nase legen)
- liegen mit überkreuzten Vorderpfoten

Hmm, mehr fällt mir gerade nicht ein, bin schon etwas müde...  :rotw:

Edit: genau, da kannst Du ja schon eine Menge mit machen! :nick:
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Tricks und Beschäftigung rund um den Hund
« Antwort #2 am: 09. November 2010, 22:19:28 »
danke esther  :keks:

das mit den dingen in der wohnung ist mir am wichtigstens. draußen reicht dem mini meistens das laufen oder rumrennen im stall. mag ihn unbedingt vom kopf her beschäftigen.

wie bringe ich ihm das mit dem schämen oder beine überkreuzen bei?  :juck:

antwort langt auch morgen, gute nacht!  :bettzeit:
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12706 Beiträge
Re:Tricks und Beschäftigung rund um den Hund
« Antwort #3 am: 09. November 2010, 22:27:14 »
Zum einen muss er ein "Platz" oder "Leg Dich" oder sowas können, damit er sich eben hinlegt. Für das Schämen kannst Du ihm (natürlich vorsichtig!) einen Tesastreifen oder ein Post-It oder so auf die Nase kleben. Daraufhin "kratzen" sich die meisten Hunde über die Nase um das loszuwerden. Dann halt Loben wie blöd und Futter stopfen.

Beine überkreuzen würde ich frei formen mit dem Clicker (habe es aber noch nie gemacht, das Schämen auch nicht  :cheese:). Aber es geht sicher auch, indem Du ihm die Pfoten etwas "zusammen" schiebst (wenn er das machen lässt) und dann halt lobst und fütterst.

In der Wohnung kannst Du auch Leckerli unter umgedrehten Blumentöpfen suchen lassen. Und daraus ein "Hütchenspiel" entwickeln. :cheese:
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

Melle
*

Re:Tricks und Beschäftigung rund um den Hund
« Antwort #4 am: 09. November 2010, 22:40:49 »
 :dafuer: :cookiesbig:
  • Gespeichert