Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Anfahrt zum Stall

  • 83 Antworten
  • 14572 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • *****
  • Mitglied
  • 2934 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #75 am: 26. Oktober 2021, 15:58:41 »
Ich hab mal auf euch alle gehört und mir gestern ein GUTES neues Fahrrad geholt - juhu  :dops:
Ein normales, allerdings. Kein E-Bike. Mein Mann sagte, mit 36 sollte man 9 km schaffen können und ich habe die Hoffnung, so auch noch etwas abzunehmen :tuete:

War auf jeden Fall auf dem kurzen Stück vom Fahrradhändler nach Hause schon ein ganz tolles Fahrgefühl  :cheer:

Ich habe übrigens extra einen weichen Sattel dazu geholt haha  :cheese: Noch bevor ich die Warnung hier gelesen hatte  :cheese:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4623 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #76 am: 26. Oktober 2021, 18:57:23 »
Sehr cool! Viel Freude damit und berichte gerne von kleinen und großen Erfolgserlebnissen  :cheer:
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2730 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #77 am: 27. Oktober 2021, 05:07:17 »
super cool!

Spaß, Fitness, tolles Rad und der Arktik geholfen - das ist besser als Kinder-Überraschungs-Eier  :cheese:
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4623 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #78 am: 30. Oktober 2021, 20:49:21 »
Wie es der Zufall oder das Schicksal so will, ging am Donnerstag zum allerletzten Aufladen von schweren Sachen im alten Stall mein Kofferraum zum ersten Mal seit Monaten / Jahren (!) auf und erleichterte mir die Arbeit damit. Auf dem Heimweg ging dann die Motorkontrolllampe an  :lol:

Also Freitag in Ruhe Ponys umgezogen (mit Tines Auto) und Abends noch neue Schläuche für das Fahrrad besorgt. Nach viel Gefluche war das Rad dann wieder heile und der Sattel bequem eingestellt.

Heute bin ich dann zu den Ponys geradelt und es hat sich so toll angefühlt! Also ich bin langsam gefahren und es war ein bisschen anstrengend… Aber diese Freiheit bei „kaputtem“ Auto - ein unbezahlbares Gefühl  :cheer:
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2730 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #79 am: 31. Oktober 2021, 03:21:36 »
 :cheese: :keks:
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4623 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #80 am: 31. Oktober 2021, 23:00:46 »
Der zweite Tag war anstrengender  :lol: Schmerzender Hintern, mehr Wind und mehr Menschen unterwegs.

Aber krass - vom Stall zu meiner Mutter hab ich nur 13 min gebraucht und von dort nach Hause auch nur 20.

Bei gutem Wetter und ohne Zeitdruck werde ich das Rad wohl öfter nehmen.
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 14782 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #81 am: 31. Oktober 2021, 23:30:38 »
 :thup: :keks: :keks: :keks:
Liebe Grüße aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra, New Forest Pony Asmara & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2730 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #82 am: 01. November 2021, 09:13:31 »
Der zweite Tag war anstrengender  :lol: Schmerzender Hintern,

deswegen habe ich nach ein paar Wochen in zwei Paar Fahrrad-Unterhosen mit Polsterung investiert. Ich war es leid, dass mir immer der Hintern wehtat.

Und ggfs. muss der Sattel getauscht werden. Denn mittlerweile werden Fahrradsättel wohl auch individueller angefertigt. Also abhängig von der Beckenform (Männlein/Weiblein) aber auch Fahrstil und Sitzhaltung.
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 4623 Beiträge
Re: Anfahrt zum Stall
« Antwort #83 am: 01. November 2021, 14:28:37 »
Ich hab das Thema immer nach langen Phasen ohne Radeln  :lol: Nach einigen Tagen gehts dann
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry
  • Gespeichert