Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen

  • 29 Antworten
  • 1803 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • ***
  • Mitglied
  • 26 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #15 am: 13. April 2021, 11:06:48 »
So schöne Beiträge sind schon hier. Da bin ich ja gleich wieder motiviert und inspiriert für meine eigene Ponybespassung.

Einzelne Beine über eine Stange/Dualgasse setzen haben wir auch schon geübt, allerdings bin ich da bisher ziemlich planlos vorgegangen.
Ich bin mir unsicher ob ich das Pony erstmal eine ganze Weile entscheiden lassen soll, welches Bein sie zuerst über die Stange setzt, oder ob ich ihr lieber jetzt schon sagen soll, welches Bein sie benutzen soll. Eigentlich bietet sich diese Übung doch dafür an, oder?
Ich würde ihr nämlich schon gerne beibringen ein bestimmtes Bein zu benutzen, was dann z.B. auch auf das auf- und absteigen vom Podest übertragbar wäre.
Andererseits habe ich  das Gefühl, dass die Übung für sie anspruchsvoll genug ist, ohne dass ich ihr noch weitere Vorgaben mache. Oder wird es, durch die klarere Aufgabenstellung einfacher für sie? Einfach mal ausprobieren?  ???

Ganz neu haben wir jetzt auch ein Karpalgelenk-Target. Ich bin immer wieder verblüfft, wie schnell das jetzt mit neuen Targets geht (ok, waren nur 2 neue, aber trotzdem  :cheerleader: ), nachdem der Knoten für das Hinterhand-Target geplatzt ist.

Auf jeden Fall werden wir den April nutzen uns mit diesen zwei Punkten ausführlicher zu befassen.

Viel Spass Allen beim Beine heben/verschieben/bewegen.
Herzliche Grüße, Ulla
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1705 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #16 am: 13. April 2021, 21:30:29 »
Wir haben es heute auch mal mit Stange versucht. Allerdings war ich auch etwas planlos und am Rumprobieren.

Ich habe das ganze streberhaft gefilmt. Da mein Laptop einen kleinen Unfall hatte  :vielmotz2:, ist das ganze ungeschnitten.

https://youtu.be/btSdoDVWKpg

Mir fällt beim Anschauen auf, dass Davy sich so richtig auseinanderzieht. Vorderbeine steuern kann sie, aber dass danach da noch was dran hängt ...
Und mir ist auch wieder aufgefallen wie unbalanciert sie ist.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20277 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #17 am: 13. April 2021, 22:50:26 »
Aber cool wie gut sie auf dich reagiert  :) Bei den Hinterbeinen muss das andere ja echt immer schnell aufschließen, ich glaub bei der Krümeline ist es ähnlich :juck: ich muss auch mal mitfilmen.
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3271 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #18 am: 14. April 2021, 11:42:32 »
Ich lade hier auch mal unsere Version der ÜdM hoch  :)

Auf dem Stepper üben Susie und ich gerne das Platzieren: "gehe etwas nach vorne" vs. "setze die Hinterbeine vor" vs. "gehe rückwärts vom Stepper" vs. "gehe vorwärts vom Stepper" (1:52min).

Click for video

Außerdem haben wir uns heute zum ersten Mal (soweit ich mich erinnern kann) am Seitwärs durch die Ecke versucht.

Rechte Hand (1:05min)

Linke Hand (1:15min)

Flüssiges Seitwärts ohne Umfallen fällt ihr allgemein noch schwer, daher machen wir das sehr kleinschrittig.
Yesterday was history, tomorrow is a mistery, but today is a gift, that is why it is called the present.

Grüße von Minette, Susie & Amelie
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1705 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #19 am: 14. April 2021, 12:06:42 »
Ich finde es so beeindruckend auf was für kleine Signale Susie reagiert  :verneig:

Wie habt ihr denn das seitwärts aufgebaut? Irgendwann in drölfzigtausend Jahren sind wir vielleicht auch weit genug dafür.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 3271 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #20 am: 14. April 2021, 18:56:33 »
Ich hab eben erst gemerkt dass ich das Video zu früh abgeschnitten hab  :P

Susie ist sehr fein, ja, deswegen sollte ich eigentlich mal darauf achten, dass sie nicht zu fein wird. Sie nimmt mir Dinge auch ganz gerne vorweg, wie man auch im ersten Video kurz sehen kann.

Das Seitwärts haben wir uns über die Stricktechnik erarbeitet, aber natürlich spielt da auch immer die Körpersprache (und unser Größenverhältnis) eine Rolle. Angefangen haben wir mit einer geraden Stange und das eben sehr kleinschrittig. Auf der Geraden kann sie es mittlerweile etwas flüssiger und lässt sich da auch in Richtung Biegung "formen".
Yesterday was history, tomorrow is a mistery, but today is a gift, that is why it is called the present.

Grüße von Minette, Susie & Amelie
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 28708 Beiträge
    • Click for Balance
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #21 am: 15. April 2021, 08:01:05 »
Wir üben das Versetzen einzelner Hufe am Podest mit der Stricktechnik :)
Raufgehen ist ja leicht, das Herunter ist nicht so beliebt, da lässt sich das gut üben.

Hufe versetzen am Podest
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3415 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #22 am: 15. April 2021, 09:01:51 »
Wir haben auch mal gespielt, leider ohne Video. Lucca fand es total easy, ein Vorderbein erst probeweise auf die Stange, und als das keinen Erfolg brachte, darüber zu setzen -  :click: "Achsooooo, das willst Du, okay" :kicher: War dann beidseitig reproduzierbar, und um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, habe ich es mit der Hinterhand versucht - keine Chance  :P Aber vermutlich auch eh viel zu früh und zu schnell und überhaupt, von dem her auch nicht schlimm  :nick:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2397 Beiträge
    • www.hylling.de
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #23 am: 15. April 2021, 13:47:00 »
:o Wie hast Du Hylling denn beigebracht, so flüssig und genial über das Stangen-U zu laufen seitwärts?  :verneig: :willwill:
Neuer Film. Die Outtakes sind zwar länger als der eigentlich geplante Filminhalt, aber macht nix.

Neuer Film. Die Outtakes sind zwar länger als der eigentlich geplante Filminhalt, aber macht nix.

Beim ersten Versuch einer Ecke hat mich Hylling damit überrascht, dass ihr klar war „Stange unter dem Bauch“ und hat fast keine Hilfe gebraucht. Das ist diese Woche gefilmt, also kein echter Lernprozess, aber bringt es die Idee rüber, das Stangenüberqueren „rückwärts“ aufzubauen, also C/B immer am Ende und die Schwierigkeit wird erhöht durch den Start immer weiter weg vim Ende. So könnte man die Ecke auch extra üben. Hylling kannte die Bewegungsabläufe VHW und HHW (seitwärts sowieso) schon vorher, daher war das nicht komplett neu, sonder nur über der Stange platziert.


We are limited only by our imagination.
Ken Ramirez

www.hylling.de & www.youtube.com/user/hyxc
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20277 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #24 am: 17. April 2021, 23:06:53 »
So viele neue Videos :dops: Ich hoffe ich schaffs morgen im Garten, ein paar zu gucken :cheese: Die Krümeline und ich hatten gestern einen Beine-über-Äste-Bewegen-Fail  :lol: Ich war so fasziniert, dass sie die Hinterbeine über einen Ast heben und nirgendwo hängenbleiben konnte und sie war so fokussiert auf ihre Hinterhand, dass wir beide vollkommen erschrocken waren, als die Bewegung plötzlich stockte :o Denn... die feengleiche Frau Krümel stand mit ihrem Vorderhuf auf meinem Zeh und guckte mich schwer verwirrt an, warum ich nicht weiter laufe und ob es jetzt einen Keks gibt, wenn wir schon rumstehen  :lol:
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 219 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #25 am: 18. April 2021, 15:19:42 »
 :coffeepc:
Hey - Fuß punktgenau getroffen, klar ist das keksverdächtig! 
Alles  noch heile?
Das Leben ist kein Ponyhof - außer man hat einen!
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20277 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #26 am: 18. April 2021, 16:39:47 »
Ja war sehr punktgenau die Landung :kicher: Aber nix passiert, nur ein bisschen blau.
LG Tine
Krümeline & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 211 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #27 am: 22. April 2021, 16:55:04 »
Nachdem hier ja doch einige (wir auch  :lol:) daran trainieren, dass das Pferd die Hufe einzeln über eine Stange setzt möchte ich gerne dieses Video von Connection Training verlinken. Vielleicht ist es ja für jemanden hier inspirierend  :dops:
Liebe Grüße, Anna
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 219 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #28 am: 22. April 2021, 19:17:35 »
Danke für diesen link! Ich glaub ich mag mir von der Dame noch mehr ansehen  :cheese:
Das Leben ist kein Ponyhof - außer man hat einen!
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 219 Beiträge
Re: ÜdM April 2021 - Einzelne Beine bewegen
« Antwort #29 am: 22. April 2021, 21:38:49 »
Wir haben uns auch die letzten Tage mal mit der Stangen-Übung beschäftigt... der erste Versuch war - naja - .... :confused:
Aber beim 2. Versuche haben wir festgestellt dass es mit Strick wie Joystick oder so ähnlich ganz gut klappt  :cheese:
Und so sah es gestern beim 3. Versuch aus:
Mána beim Stange turnen
Das Leben ist kein Ponyhof - außer man hat einen!
  • Gespeichert