Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz

  • 163 Antworten
  • 18854 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3477 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #150 am: 20. Juli 2021, 17:14:38 »
Echt? Krass... Ich fands voll kompliziert und bin schon nach der Hälfte Lesen überfordert gewesen  :confused:
Wahrscheinlich müsst ichs einfach mal machen.
Wieso nur gibt es bei uns keine vernünftigen Hufmenschen, die sowas anbieten? :heul:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • Sternschnuppenfreundin
  • *****
  • Mitglied
  • 5020 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #151 am: 20. Juli 2021, 17:16:20 »
Komm mich halt nochmal besuchen, dann bekleben wir Layla zusammen :cheese:
Liebe Grüße
Anett

Sternschnuppenteam
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3477 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #152 am: 20. Juli 2021, 17:29:11 »
Oder Du kommst mich besuchen, dann bekleben wir Lucca zusammen  :cheese: Oder beides! Doppelt hält besser  :dops:

Wenns hinhaut komme ich gerne nochmal über ein Wochenende oder so hoch. Im Herbst oder so  :nick:
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert

  • Törtchen forever.
  • *****
  • Mitglied
  • 3388 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #153 am: 20. Juli 2021, 22:10:44 »
Wo wohnst Du denn, Lena?

Ich mache Ende Oktober einen Bekleb-Kurs (Duplo / RB Carbon). Wir könnten dann auch eine Klebe-Session zu Dritt starten.  :cheese:
“In the middle of difficulty lies opportunity”
― Albert Einstein
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12534 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #154 am: 21. Juli 2021, 08:25:29 »
Die Duplos kann man mit den rb-carbon-Laschen wunderbar kleben.
Das ist gut zu wissen! Vielleicht kann ich dann mit meiner Hufe-S. dann doch mal einen Versuch wagen irgendwann.

Zitat
Und durch die Lippen sammelt sich darunter deutlich weniger Dreck als unter anderen Klebis.
Auch das ist gut zu wissen. Ich hatte nur mal mit einer Tierärztin gesprochen, die u.a. auf Rehe-Fälle "und andere Hufprobleme" spezialisiert ist. Sie mag die Duplos (und die meisten anderen Klebebeschläge) nicht gerne, weil sie viele Fälle hat, bei denen es darunter unbemerkt gegammelt hat und sich das über die Wochen, bis der Beschlag wieder runter kommt, dann schon richtig weit hoch in den Huf gezogen hat.
Seitdem bin ich da auch etwas verunsichert  :rotw:.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2035 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #155 am: 21. Juli 2021, 09:13:51 »
Ich hab nochmal ne Frage zu den Hoofstar.
Habt ihr Erfahrungen mit den verschiedenen Polsterarten?

Es gibt ja diese Pads zum Einlegen, die Knetpolster mit Mesh und die Hufpolster zum späteren einfüllen.
Welche sind gut, sinnvoll und/oder am  besten zu verarbeiten (für nicht so geschickte Pferdemenschen  :rotw: :lol:)
  • Gespeichert

  • *****
  • Globaler Moderator
  • 4653 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #156 am: 21. Juli 2021, 11:11:12 »
bzgl gammel hat bei uns auch niemand probleme.. und es haben glaub ich 70% der pferde duplos, entweder genagelt oder mit rb carbon laschen.
wenn die pferde nicht bereits gammeln oder im gatsch stehen sollte das nichts machen. der einzige, der probleme hat ist einer mit ganz schlimmen hufen, wo sowieso immer alles voll gammel und pilz ist! da wird es durch den bekleb schlimmer, weil halt nicht desinfiziert werden kann wie gewohnt.
Liebe Grüße!
Seelenpferde hat jemand einmal Pferde wie dich genannt- Pferde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten darf und die einen auf andere Wege führen.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 12534 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #157 am: 22. Juli 2021, 09:04:56 »
Danke für die Info, Anna! Das beruhigt mich dann doch gleich wieder  :cheer:.

Zu den Polstern kann ich leider nichts sagen :nixweiss:.
Viele Grüße,
Esther
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 6378 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #158 am: 23. Juli 2021, 07:34:29 »
Ich hab nochmal ne Frage zu den Hoofstar.
Habt ihr Erfahrungen mit den verschiedenen Polsterarten?

Es gibt ja diese Pads zum Einlegen, die Knetpolster mit Mesh und die Hufpolster zum späteren einfüllen.
Welche sind gut, sinnvoll und/oder am  besten zu verarbeiten (für nicht so geschickte Pferdemenschen  :rotw: :lol:)

Ich habe zwei Pferde mit dem Mash plus Polster geklebt. Da hat sich mir aber zu viel Feuchtigkeit drunter gesammelt. Nächstes Mal teste ich dann die Platten plus Polster. Die Platten kann man ja auch wieder verwenden, dass fand ich praktisch. Sohlenpolster macht bei einigen Pferden echt Sinn, bei Bacci mit kleinen Hufen hat es zu besserem laufen auf harten Boden geführt und bei dem Isi mit Hufbeinabsenkung hat sich die Sohle etwas angehoben nur von einmal Kleben mit Polster.

Ich schmiere Keralit Undercover auf die weiße Linie bevor ich klebe. Dann habe ich keine Probleme mit Fäulnis, auch nicht bei den Pferden mit gezerrter Linie.

Ich hab mit den Hoofstar eher den Effekt, dass ich weite Hufe auch enger bekomme, das ist tatsächlich bei den Rehepferden und dem Wallach mit sehr schnabelnden Hufen mit Rissen kein Problem. Und die engen auch nicht eingeengt werden.
LG von Frieda, Bert, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2035 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #159 am: 23. Juli 2021, 07:58:12 »
Hattest du das Knetpolster oder das zum Sprühen?
Ach du meinst Platte und Polster geht auch statt dem Mesh? Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
Ich wollte Platte, Mesh und Sprühpolster kaufen und dann entscheiden was ich nehme  :confused: :lol:
Da die aber bei Hoofstar so gar nicht in die Pötte kommen mein Konto anzulegen, konnte ich IMMERNOCH nicht bestellen. Und eigentlich hätte ich gerne am Wochenende geklebt. Das ist schon echt doof  :grmpf: Auf Antworten wartet man da auch ewig.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 6378 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #160 am: 23. Juli 2021, 08:00:23 »
ich hatte das flüssige
LG von Frieda, Bert, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 2035 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #161 am: 23. Juli 2021, 11:03:55 »
Danke, das wollte ich auch testen. Verstehe nur noch nicht, ob die Auspresspistole im Starterset auch dafür passend ist  :roll: :lol:
Kundenkonto wurde nun angelegt und es wurde mir fest versprochen, dass Montag versendet wird, wenn ich heute bestelle. Ich bin gespannt! :dops:
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 6378 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #162 am: 23. Juli 2021, 13:53:55 »
Gleiche Pistole dann eben ohne Adapter und gleiche Mischdüse
LG von Frieda, Bert, Nuka, Dorado, Somnum und Baccara

"Ich hab' gelernt mit Träumen lebenslang fangen zu spielen." Kobito
  • Gespeichert

  • Persönlicher Keksspender für Rüsselnasen
  • *****
  • Mitglied
  • 3477 Beiträge
Re: Megasus Horserunners und anderer Klebe/Klett-Hufschutz
« Antwort #163 am: 26. Juli 2021, 10:25:03 »
Wo wohnst Du denn, Lena?

Ich mache Ende Oktober einen Bekleb-Kurs (Duplo / RB Carbon). Wir könnten dann auch eine Klebe-Session zu Dritt starten.  :cheese:
Raum Stuttgart. Aber Du bist ja quasi in/ an meiner alten Heimat, daher kann man das evtl. verbinden  :dops: Wann machst Du denn den Kurs genau?
Liebe Grüße, Lena

Tagebuch

"Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen, dass sie nicht zur Hölle wird" - Fritz Bauer
  • Gespeichert