Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen

  • 104 Antworten
  • 27911 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #45 am: 31. Dezember 2014, 11:41:18 »
Und so habe ich es jetzt befestigt... Innen in die Regendecke sind zwei Klettverschlüsse eingenäht, an denen kann ich das Armband befestigen. So kann ich es im Sommer anders befestigen, da muss ich mir dann noch etwas überlegen  :)

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://www.clickertiere.de/pics/chance/2014/1812gpslogger1.jpg


[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://www.clickertiere.de/pics/chance/2014/1812gpslogger2.jpg
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5353 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #46 am: 31. Dezember 2014, 12:08:11 »
cool  :thup:
irgendwie habe ich angst, dass das relativ schnell kaputt wird beim wälzen und so  :P
steht auch was von stoßempfindlichkeit drauf - hab mir daher schon überlegt, es eventuell am schopf zu befestigen  :juck:
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #47 am: 31. Dezember 2014, 12:45:40 »
Das hab ich auch, aber bisher hats das gut überstanden  :) Ich hab aber vorher auch beobachtet welche Stellen von der Decke wenig Kontakt haben (gemessen am "Schmutzfaktor" :cheese:), und die Tasche polstert relativ gut.

Im Sommer mag ich es auch an die Fliegenmaske machen, da mach ich mir allerdings mehr Sorgen, ob es den ausgiebigen Ekzemer-Juck-Attacken standhält...
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5353 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #48 am: 02. Januar 2015, 20:04:34 »
ich probier grad, mich einzufudeln - hab das ding gestern selbst getragen und bin, wenn`s stimmt, acht kilometer gegangen (hatte es von mittags bis abends an) - das war stallarbeit + 2 x handarbeit mit pferd mit einer maximalgeschwindigkeit von 9 km/h  :cheese:
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #49 am: 02. Januar 2015, 20:17:07 »
Ich bin gespannt :dops:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

Aennie
*

Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #50 am: 02. Januar 2015, 22:07:14 »
Ich habe zur Weihnachten den gleichen GPS-Datenlogger bekommen und schon etwas herumexperimentiert.  :dops:

Das ist meine erste Messung an Silvester.
Start: 31.12.2014 12:243
Dauer: 11:43 h
Kilometer: 6,1 km

[EXTERNER BILDLINK ⤤
https://dl.dropboxusercontent.com/u/76896021/Fotos%20Aennie/2015/Januar/Track_3101.jpg


Ich finde es echt spannend. Aennie nutzt nicht die komplette Anlage. Am meisten hält sie sich vorne bei den Heuständern und der Strohraufe auf, also dort wo das Geknubbel ist. Morgen werde ich mal über Nacht messen und versuchen die Daten auszuwerten,  also wie oft war sie im Heuständer, wie lange bewegt sie sich nicht.
Da Aennie ein Halsband trägt, habe ich den Logger daran befestigt.
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #51 am: 02. Januar 2015, 22:30:34 »
Hui, spannend  :) Magst du mal dazu schreiben, mit welchen Abständen der GPS-Logger gemessen hat?
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

Aennie
*

Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #52 am: 02. Januar 2015, 22:34:43 »
Ich hatte ihn auf alle 2 s gestellt. Vom Speicherplatz sollte das ja locker reichen. Ich weiß nicht, ob es schlauer ist in kurzen oder längeren Abständen zu messen. Hat da jemand schon Erfahrung sammeln können?
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #53 am: 02. Januar 2015, 22:51:25 »
Also mir kommt meins mit 10sec ziemlich ungenau vor, die von Halastjarna mit 5s sehen besser aus, deins auch. Ich werd bei der nächsten Messung auch mal einen niedrigen Wert für den direkten Vergleich nehmen.

Allerdings könnte ich mir vorstellen, in einem Gebiet wo das GPS-Signal schlecht ist gleichen "wenige" Messpunkte das besser aus, weils dann nicht so arg hin und her springt - aber das ist nur eine Theorie :juck:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

lokkehoved
*

Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #54 am: 04. Januar 2015, 19:55:33 »
hui, das fände ich auch mal spannend, bei unseren zu messen!
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5353 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #55 am: 27. Januar 2015, 21:12:18 »
hilfe, mein tracker trackt nicht mehr   :P
seit dem einen mal hat er nie wieder aufgezeichnet - er findet den satelliten, nimmt aber nix auf  ???
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #56 am: 27. Januar 2015, 22:21:55 »
Vielleicht musst du mal die alten Routen löschen? Speicher evtl. voll?
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 5353 Beiträge
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #57 am: 27. Januar 2015, 22:25:47 »
danke, ich probier`s mal - ist aber eigentlich nur eine route drauf, seitdem hat er nix mehr gelogged  :juck:
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #58 am: 27. Januar 2015, 22:27:42 »
Das ist schon komisch  :nixweiss:
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert

  • Krümel-Mama
  • *****
  • Administrator
  • 20681 Beiträge
    • ClickerTiere.de
Re: GPS Messungen im Offenstall - Laufwege nachvollziehen
« Antwort #59 am: 27. Januar 2015, 22:54:03 »
Ich hab von gestern bis heute auch wieder gemessen, und die Ergebnisse sind mit 2s Messabständen nicht wesentlich anders als bei der letzten Messung... kommt mir immer noch etwas viel vor. Ich denke ich werd ihn mal über Nacht so liegen lassen, und gucken wie viel "Bewegung" der Logger im Ruhezustand misst. Die Durchschnittsgeschwindigkeit find ich jetzt aber deutlich genauer :nick:

[EXTERNER BILDLINK ⤤
http://www.clickertiere.de/pics/gps/260115gps.jpg


Start: 26.01.2015 17:57
Dauer: 17:39
Kilometer: 10,18km
Durchschnittsgeschwindigkeit: 0,58km/h
Maximalgeschwindigkeit: 8km/h

Interessant finde ich, dass man die Futterstellen, die Dösestellen un ihren Lieblings-Ausguck (unten links) sieht, die Tränke aber nur ab und an mal besucht wird.
LG Tine
Krümel, Alkmene & Mucki

Ab und zu ist es gut, in unserem Streben nach Glück innezuhalten und einfach glücklich zu sein. ~ Guillaume Apollinaire
  • Gespeichert