Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Mattenblume /Schulterbalance

  • 27 Antworten
  • 2712 Gelesen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24830 Beiträge
    • Click for Balance
Mattenblume /Schulterbalance
« am: 27. Februar 2014, 22:00:12 »
Schulter"verschieben" über Targetstick:
1. vom Boden aus

von Matte zu Matte - von der Matte weg mit TS bis um den Pylon, dann TS weg und zur Matte hinlaufen lassen - später TS immer weiter reduzieren bis Pferd den Weg aussen herum selbständig läuft.

http://www.youtube.com/watch?v=EbA6whiZDC8

2. ohne TS vom Boden aus

http://www.youtube.com/watch?v=9SHJrr8gO6M

3. geritten - Zügel seitlich anlegen (haben wir vorher schon mal mit Matten geübt)

http://www.youtube.com/watch?v=P7ZYJhjzSPU



« Letzte Änderung: 12. März 2016, 14:03:26 von Muriel »
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 9924 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #1 am: 28. Februar 2014, 18:57:40 »
Geniale Idee mit der Pylone!

Heute spontan ausprobiert, ohne alles, da ich das Halfter nicht mit hatte. Wir sind allerdings in Stellung von der Matte losgelaufen, durch Touchieren mit der Hand an der Schulter Pony nach aussen geschickt. Nach der Pylone noch einen C+B Stopp eingebaut, dann ohne Stellung zur Matte.
Klappte sehr gut!
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1232 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #2 am: 28. Februar 2014, 20:43:29 »
Eine kleine Erklärung zu den Videos wäre schön, so für die Laien unter uns...  :keks:
Glück ist nichts Äußeres, sondern ein kleines Singen der Seele
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24830 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #3 am: 02. März 2014, 22:29:39 »
ok, dann hier noch mal in Ausführlich.

Ausgangsbild für die Mattenblume ist das hier:

[EXTERNER BILDLINK ⤤
https://abload.de/img/mattenblume4vs36.jpg


Die blauen vierecke sind die Matten, auf einem Zirkel angeordnet. Jeweils zwischen zwei Matten steht eine Pylone, die nach und nach in ihrer Position nach aussen verschoben wird. Die erste Position ist rot, und der Weg von Matte zu Matte ist ebenfalls rot. Die zweite Position der Matte ist grün und der Weg ebenso, und die dritte Position ist blau und der Weg ebenso.  :nick:

ich beginne also von Matte zu Matte zu gehen. Das Pferd kennt bereits das Konzept "Mensch innen - Pferd aussen" - auf Pylonen bezogen. Zu Anfang geht es fast gerade von Matte zu Matte. Nach ein oder zwei Runden und jeweils Handwechsel und wieder ein oder zwei Runden verschiebe ich die Pylonen weiter nach aussen.
Angefangen hab ich übrigens mit "normalem" Führen, wobei ich, je weiter die Pylonen aussen standen und je kurviger der Weg wurde, auch mit Stricktechnik und Stellung geholfen habe.
Da das Pferd aber ja schon weiss "Mensch innen - Pferd aussen" und man das schrittweise aufbaut, geht es eher selbständig den Weg aussen herum und die Stellung etc ist nur eine kleine zusätzliche Hilfe, wenn nötig.

Es ist also nicht wie beim Slalom oder der "Treppe" im LK, wo das Pferd den Weg geschickt wird über Schulterverschieben, sondern das Schulterverschieben ergibt sich aus dem Weg.

Im weiteren Verlauf (nächste Session) habe ich das selbe mit dem Targetstick gemacht. dh ich habe mittels Targetstick den Weg nach aussen gewiesen und jeweils nach, bei und später eher vor dem Pylon den TS entfernt, damit das Pferd immer selbständiger um die Pylonen geht und dann zurück zur Matte.
Je selbständiger und bewusster der Weg gegangen wird, desto besser wird die Schulterbalance in dem Weg um die Pylone. Sehr gute Schulterverschiebungen habe ich natürlich direkt bestärkt, dann geht es als weitere Belohnung wieder zur nächsten Matte.

Ein Fernziel ist es, dass der Mensch zb komplett nur im inneren Kreis geht und das Pferd selbständig den Weg von ihm weg um den Pylon zur Matte.

Das ist zum einen Hilfreich zur Verbesserung der Schulterbalance, zur Schulterverschiebung und wenn das Pferd immer so auf einem drauf hängt dass man es zum Longieren nicht von sich weg bekommt.

« Letzte Änderung: 24. April 2017, 12:31:59 von Muriel »
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1232 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #4 am: 03. März 2014, 07:27:10 »
Danke Heike!!!   :keks:  Wieder was gelernt! Schöne Übung, wär ja auch mal was für uns!
Glück ist nichts Äußeres, sondern ein kleines Singen der Seele
  • Gespeichert

  • *****
  • Administrator
  • 9924 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #5 am: 03. März 2014, 11:17:25 »
Danke für die ausführliche Beschreibung. Dann versuchen wir es ein nächstes Mal so  :dops:
Liebe Grüsse aus Niedersachsen - Fjord Freddy, Muli Ambra & Laura
  • Gespeichert

Ventura
*

Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #6 am: 04. März 2014, 20:11:07 »
*lesezeichen*
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1433 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #7 am: 05. März 2014, 08:21:24 »
Darf ich fragen welchen Durchmesser Dein Kreis mit den Matten hat?

Und nach eine Frage: Ich versteh nicht ganz ob es Dir jetzt um das an sich gebogene Pferd geht oder ob das Pferd seitwärst treten soll um um die Pylonen zu kommen!

Sorry, steh da auf der Leitung!
LG Sonja
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24830 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #8 am: 05. März 2014, 09:15:32 »
Der Durchmesser ist unterschiedlich. Begonnen habe ich mit einem Kreis mit 7 Matten und etwa 12 Meter Durchmesser, später habe ich einen Kreis mit 5 Matten und fast 18 Meter Durchmesser genommen (ganze Platzbreite ausgenutzt).
Mein Ziel war zunächst dass Jack von alleine von mir weg den Weg um die Pylonen nimmt und dies mittels Schulterverschiebung tut. Wenn er gut gebogen um die Pylone geht, ist dabei auch die innere Schulter oben und bekommt auch einen :keks: Seitwärts muss er nicht gehen.

Am wichtigsten ist mir dass er den Weg alleine geht und Abstand findet.
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • *****
  • Mitglied
  • 1433 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #9 am: 05. März 2014, 09:53:51 »
Danke, jetzt versteh ich Deine Gedanken besser!  :)
LG Sonja
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 205 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #10 am: 05. März 2014, 11:59:08 »
Ich hab damit gestern angefangen und bin auf beiden Seiten recht weit gekommen. Schlussendlich war das dann schon fast ein bisschen sternförmig, weil wir ja immer wieder zurück zu den Matten mussten.
Ich hab leider nur 3 Matten, von dem her hab ich das wie ein Quadrat aufgelegt.

Heike, wie weit entfernt bleibst du dann im Endziel? Also ungefähr 1 Meter? Oder mehr? Ab wann reitest du das nach? Relativ schnell mal, oder lässt du dir da viel Zeit?
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24830 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #11 am: 05. März 2014, 17:55:32 »
Zitat
Heike, wie weit entfernt bleibst du dann im Endziel? Also ungefähr 1 Meter? Oder mehr?

Och, ich habe nie Endziele  :cheese: und wir haben ja selbst erst damit angefangen. Das eigentlich Endziel ist aktuell das Signal zum Schulterverschieben so zu etablieren wie es laut LK sein sollte, also Zeigen zur Schulter hin und dann verschieben lassen... aber auch dass das auf Abstand gehen einfach selbstverständlich wird (was Jack unendlich schwer fiel - da arbeiten wir schon drei Jahre dran)


Zitat
Ab wann reitest du das nach? Relativ schnell mal, oder lässt du dir da viel Zeit?
Ich habe das letzte Woche nachgeritten, weil ich das Gefühl hatte dass er das schon verstanden hab und testen wollte, ob es unter dem Reiter auch geht. Es ging, aber auf der rechten Hand fand er es dann anstrengend und ist lieber geradeaus von Matte zu Matte gelaufen.  :lol:
Das Video davon hab ich im TB verlinkt.

ich denke dass ist etwas das immer stufenweise gehen wird. Generell arbeite ich ja immer alles vom Boden vor und wenn ich denke er hat es verstanden und die Signale sitzen einigermaßen versuche ich das vom Sattel aus.
Und mit "schnell mal" geht bei Jack eh nix.  :cheese:
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 205 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #12 am: 06. März 2014, 10:46:38 »
ok, gut. danke! :herz:
Der Bär hat ja die gleichen Probleme mit Abstand halten und Schulter verschieben. Wir haben echt schon viel daran gearbeitet, aber so richtig kommen wir da nicht vom Fleck :nixweiss:
Irgendwie was, was bisschen schneller geht, hast du nicht zufällig noch in petto? :cheese:
  • Gespeichert

  • Think positive!
  • *****
  • Administrator
  • 24830 Beiträge
    • Click for Balance
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #13 am: 06. März 2014, 13:26:21 »
 :lol:
also von allen Sachen, die ich in den letzten zwei Jahren in Sachen Schulterverschieben gemacht habe, war das jetzt das absolut effektivste.  :cheese: Wobei ich natürlich nicht sagen kann, ob es ohne die Vorarbeit genauso effektiv gewesen wäre. Aber das hat uns einen riesengroßen Schritt weiter gebracht.  :D
Alles kommt zu dem, der warten kann.
  • Gespeichert

  • ***
  • Mitglied
  • 205 Beiträge
Re: Videos Schulterverschieben
« Antwort #14 am: 06. März 2014, 13:59:06 »
Wär ja zu schön gewesen :cheese:

Ich hab phasenweise auch mit der Treppe aus dem LK geübt, aber irgendwie kapiert er das einfach nicht. So schnell er auch sonst ist bei allem, aber das kann er einfach nicht :nixweiss: Immer wieder trampelt er einfach auf die Dualgassen drauf...
  • Gespeichert