Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Agility Hindernisse etc.  (Gelesen 718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Muriel

  • Think positive!
  • Administrator
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23546
    • Click for Balance
Agility Hindernisse etc.
« am: 04. Januar 2017, 11:55:17 »

Bauanleitungen, Fotos, Ideen und dergleichen.
Gespeichert
Alles kommt zu dem, der warten kann.

Buschpony

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1153
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #1 am: 03. Februar 2017, 19:17:07 »

Anläßlich des ausgemacht bescheuerten Wetters mit gefrorenem Schneematsch, Glatteis und Schlammlöchern ist ja nicht viel mit Pferdearbeit... Also wird geplant, und zwar soll hier ein Platz mit Agility- und Extreme-Trail-Hindernissen entstehen. Die ersten Baumstämme sind schon da.
Nun geht es weiter mit Treckerreifen, die ich zu Podest und Treppe umfunktionieren möchte. Die müssen ja verfüllt werden - dafür hätte ich Mutterboden, Sand und Lehm zur Verfügung. Nun habe ich immer die ungute Vorstellung, daß ein Pferd mit seinem Huf unter die Kante in den Reifen rutscht, da Erde ja nachgiebig ist... Wie verhindere ich das am besten? Verdichteter Schotter geht sicher, den möchte ich aber am liebsten nicht benutzen. Die Oberfläche evtl. mit besandetem Kunstrasen abdecken? Oder mache ich mir da zu viele Gedanken und das ist gar kein Problem???
Vollgummireifen stünden auch zur Verfügung. Da gibt es keine Kante zum Drunterrutschen für Hufe. Aber ob sich die Erde dar drin ausreichend verfestigt?
Fragen über Fragen... Hat damit zufällig schon jemand Erfahrung?

Beste Grüße,
Dörte.
Gespeichert
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)

Elaine+Rocky

  • Mitglied
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 760
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #2 am: 03. Februar 2017, 20:40:00 »

Wenn man genug reinfüllt, sollte das eher kein Problem sein. Ansonsten könnte man den Reifen auffüllen und ein Brett an der Kante rein machen oder drauf machen.
Gespeichert

Buschpony

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1153
    • www.koenigsbusch-putlitz.de
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #3 am: 04. Februar 2017, 21:31:37 »

Hm, Holz obendrauf möchte ich nicht, weil es rutschig wird bei Feuchtigkeit. ich werde einfach mal einen Reifen verfüllen und schauen, wie tief sich die Hufe reindrücken...
Danke für´s Mitdenken, Elaine.

Beste Grüße,
Dörte.
Gespeichert
Lieber breit grinsen als schmal denken!  (B.Berckhan)

JeyChey

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3098
  • Mondpony und Sternenflausch <3
    • Meine Fotos und Zeichnungen
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #4 am: 04. Februar 2017, 22:07:43 »

Bei unserem Reifen rutschte alles unten raus, waren aber nur Autoreifen gefüllt mit Sand. Pony hat dann den Rest erledigt und es rausgeschaufelt... :P
Gespeichert
Liebe Grüsse

Helgi, Herjólfur und Jj

Aladin80

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #5 am: 13. Februar 2017, 10:38:34 »

Bauanleitung Pferdewippe von Nina Steigerwald:

http://www.pferdewippe.de/media/Anleitung%20GKW.pdf
Gespeichert

Bamboocha

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #6 am: 14. März 2017, 20:47:30 »

traktorenreifen (die grossen von hinten), holzbretter drauf verschrauben und rasenteppich fest verschrauben. superstabil, nicht rutschig, wetterfest.




« Letzte Änderung: 14. März 2017, 20:53:57 von Bamboocha »
Gespeichert

Elaine+Rocky

  • Mitglied
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 760
Re: Agility Hindernisse etc.
« Antwort #7 am: 19. März 2017, 19:07:00 »

Morgen gibt es bei Aldi Nord Hüpftiere. Die sind toll zum drüber springen :cheese:
Gespeichert

cinnamon

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5893
    • www.spassmitpferd.bplaced.net
Gespeichert
www.spassmitpferd.bplaced.net


A horse without spots is like the night without stars!