Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Sicherheitswesten kombiniert  (Gelesen 795 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Appela

  • Gast
Sicherheitswesten kombiniert
« am: 06. Oktober 2014, 21:46:41 »

Ich beschäftige mich im Moment mit dem Thema Sicherheitswesten und erwäge den Kauf einer Airbag-Weste weil die, so wie ich es vestehe, auch den Nacken- und Steissbeinbereich schützt. Nun lese ich verschiedentlich dass manche Reiter eine "Airbag"weste  mit einer herkömmlichen Weste kombinieren. Ich kann aber keine Erklärung dazu finden weshalb die Airbagweste nicht ausreichen sollte. Weiss jemand  mehr??
Gespeichert

kymega

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
Re: Sicherheitswesten kombiniert
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2014, 13:59:12 »

Ich hab eine Airbagweste und bin auch schon damit runtergefallen.
Finde sie ganz super, mit einem leisen "Pft" geht sie auf, Nacken und Steissbein sind geschützt und man landet wie auf einer Luftmatraze.

Kombinieren mit einer herkömmlichen Weste? Hab ich noch nie gehört ??? Dann kann man sich ja nicht mehr bewegen... Auf jeden Fall darf über die Airbag nichts angezogen werden, sonst kann der Airbag sich ja nicht öffnen
Gespeichert

Appela

  • Gast
Re: Sicherheitswesten kombiniert
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2014, 19:23:56 »


http://www.sicherheit-beim-reiten.de/Airbagwesten

Dort kann man das lesen....natürlich werde ich mit meinem Islandtier wohl kaum je an irgendwelchen Geländeprüfungen teilnehmen aber meine Frage bleibt: Wie und wo schützt eine " normale" Sicherheitsweste wo eine Airbagweste das nicht tut?
Gespeichert

Starhawk

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Re: Sicherheitswesten kombiniert
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2014, 19:42:42 »

Für den Fall das die Patrone nicht auslöst, entweder weil man nicht vom Pferd wegkommt, sich das Auslöseseil sich vorhergelöst hat oder die Patrone einfach defekt ist.

Da macht es schon Sinn wenn die normale Schutzweste noch hat  :nick:
Gespeichert
Liebe Grüße Meike

elli_dimi

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
Re: Sicherheitswesten kombiniert
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2014, 10:31:15 »

Und wofür dann die Airbagweste?  :confused:
Ich hatte auch über eine Airbagweste nachgedacht, die normalen Schutzwesten sind furchtbar, aber wenn sie im Prinzip eh nur in seltenen Fällen hilft kann iche s auch gleich lassen  :confused:
Dafür ist mir der Spaß dann zu teuer.

Ich lese also interessiert mit  8)
Gespeichert

Appela

  • Gast
Re: Sicherheitswesten kombiniert
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2014, 22:12:09 »

@Starhawk : ah, ja - das leuchtet ein. Aber es ist mir dann doch etwas zu viel des Guten, zwei Westen übereinander zu tragen.
@elli_dimi :  Ich glaube schon dass diese Airbagweste eine gute Sache ist und bisher habe ich noch nicht gelesen, dass jemand Probleme damit hatte . Es gibt von Hit-Air eine Weste, die zusätzlich einen Rückenprotektor eingebaut hat und 400 € kostet. Ich denke, das wird meine...., besonders weil das wirklich gut klingt, Maggy : wie auf einer Luftmatratze landen :-)
Gespeichert