Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps  (Gelesen 47994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sanhestar

  • Mitglied
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1868
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #300 am: 01. September 2015, 15:54:35 »

Rutschen hängt ab vom Sohlenprofil und Untergrund. Bei Matsch muss man vorausschauend reiten und manche Profile rutschen auf feuchtem Gras bei höheren Geschwindigkeiten.

Aber als erstes musst Du ja überhaupt erst mal rausfinden, welche Schuhe Deiner Stute passen/taugen.
Gespeichert
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)

beipackzettelleserin

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #301 am: 01. September 2015, 16:32:54 »

Rutschen hängt ab vom Sohlenprofil und Untergrund. Bei Matsch muss man vorausschauend reiten und manche Profile rutschen auf feuchtem Gras bei höheren Geschwindigkeiten.

Aber als erstes musst Du ja überhaupt erst mal rausfinden, welche Schuhe Deiner Stute passen/taugen.

Auch wieder wahr. Wird ja sicher eh eine riesen Auswahl geben für so kleinen Hüfchen.  :cheer:
Vermutlich denk ich wieder zu viel theoretisch nach statt einfach mal welche zu kaufen und testen. ;)
Gespeichert

Sanhestar

  • Mitglied
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1868
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #302 am: 01. September 2015, 20:48:18 »

Du kannst mittlerweile bei diversen Hufschuh-Shops Testschuhe bestellen. Musst zwar den Kaufpreis als Kaution hinterlegen, aber kannst die Schuhe, sollten sie nicht passen, zurücksenden und andere Testschuhe bestellen.

Ich bin seinerzeit durch drei Modelle "gegangen" und denke aktuell bei der einen Stute nochmal über einen Modellwechsel nach, weil sich ihre Hufe verändert haben.

Das Gute ist, dass Hufschuhe einen guten Wiederverkaufswert haben.

Der Hufschuheshop (.de) bietet einen Beratungsservice an, das kannst Du ja mal anfragen.
Gespeichert
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)

Sissi

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2471
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #303 am: 01. September 2015, 21:37:12 »

Vom Hufschuheshop habe ich meine zwei Paar auch her (gehabt). Musste einen Monat darauf warten mein Geld zurück zu bekommen und eine Antwort vom Kundenservice habe ich nie bekommen.  :roll:

Ich habe mich jetzt gegen die Equine Fusion entschieden. Sie quietschen mir zu sehr und sind auch irgendwie zu klobig für Sissi (sie läuft zeheneng). Wenn Geld nicht mehr alle ist, dann lasse ich lieber etwas maßanfertigen  :)
Gespeichert
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry

Sanhestar

  • Mitglied
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1868
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #304 am: 02. September 2015, 06:22:05 »

Vom Hufschuheshop habe ich meine zwei Paar auch her (gehabt). Musste einen Monat darauf warten mein Geld zurück zu bekommen und eine Antwort vom Kundenservice habe ich nie bekommen.  :roll:

ah, ich hab' mit denen bislang nur telefoniert. Hatte vorher Testschuhe von Gerk, da war der Service nicht besonders, hektische Beratung, keine Rückrufe oder Lieferinfos und deutlich kürzere Testzeiten.

Da ich aber nur testen will und keine Beratung mehr brauche - habe mich über fünf Jahre in das Thema eingearbeitet mittlerweile - werde ich es wohl mal mit denen probieren, auch, weil Gerk die Equine Fusion nicht führt (Renegade und Easyboots haben die Grösse und Form, die Xee braucht, nicht im Programm).
Gespeichert
Sabine
-----------------------------------------------------------------------
4 Highlandponies, 5 Zughunde und 10 Packziegen auf Tour

„A horse can't do "nothing", so it makes sense to choose the "something" he's be doing when he's around me.“ (Alexandra Kurland)

Elaine+Rocky

  • Mitglied
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 755
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #305 am: 02. September 2015, 22:20:04 »

@ Sissi

Habe am WE Christin's Hufschuhe gesehen. Die sehen echt super aus. Unten ist eine Gummisohle und daran angenäht ist der Rand aus irgendeinem Stoff, der mit Klettverschluss flexibel zu schließen ist. Sind maßangefertigt aus der Schweiz und kosten wohl 75€/Stück.
Gespeichert

Sissi

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2471
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #306 am: 02. September 2015, 22:23:54 »

Ich habe das auch irgendwo gelesen, dass es einer Person auch so ging. Woran das liegt/lag, weiß ich leider nicht :nixweiss: Nur falls mal jemand dort bestellt - es kann scheinbar vorkommen. Das Geld habe ich zurückbekommen, so ist es nicht. Aber es hat eben unnormal lange gedauert, dafür dass es mit PayPal super schnell geht. Bin da einfach einen anderen Service gewohnt.

Elaine, oh das geht ja preislich! Danke  :)
Gespeichert
Liebe Grüße von Iza, den Ponys Sissi und Elmo und den Katzenkindern Conan und Sherry

beipackzettelleserin

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #307 am: 05. Oktober 2015, 15:58:50 »

Sooo. Heute war ein Hufschuhberater da und hat rumprobiert und überlegt. Vieles fällt ja weg bei diesen Minihufen. Hätte wohl die perfekte Form für Renegades, aber so kleine hatte er nicht da zum probieren. :-( Hab mich jetzt für die Easycare Glove entschieden und hoffe die kommen bis nächste Woche.  :dops: Mal schauen ob ich die dan dran bekomme. Bin ja bei sowas nicht die Geduldigste. Zum Glück ist mein Pferd beim Hufe geben sehr brav und verzeiht es mir auch wenn ich mich mal blöd anstelle und länger brauche (auch beim Hufe feilen. Da könnte auch noch lustig werden ;-) ).
Gespeichert

Samtnase

  • Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3143
  • Törtchen forever.
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #308 am: 05. Oktober 2015, 16:00:40 »

Mit etwas Übung bekommt man die Gloves schnell dran!  :nick: 
Die ersten Male ist es zum Verzweifelnd, dann geht es ratzfatz!
Gespeichert
“In the middle of difficulty lies opportunity”
― Albert Einstein

beipackzettelleserin

  • Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #309 am: 05. Oktober 2015, 19:41:27 »

Na dann bin ich mal gespannt @Samtnase. Dann werde ich die ersten male beim fertig machen fürs ausreiten vielleicht ja endlich mal genauso langsam sein wie alle anderen.  :lol: Aber so an sich die Schale hab ich schnell drauf gebracht. Beim runtergeben hab ich etwas länger nach der richtigen Hebelrichtung gesucht. Mal schauen wie das dann mit dem zusammengebauten Schuh klappt. Ich bin guter Hoffnung. Hatte letzte Woche mal Probeweise die Old Macs bekommen, da war ich froh, dass ich die nur ausziehen musste bei diesen gefühlten 100 Schnallen. Von daher kann das alles nur einfacher werden mit dem einen Klettverschluss.
Gespeichert

Melle

  • Gast
Re: Hufschuhe ! Pro, Kontra & Tipps
« Antwort #310 am: 24. Oktober 2015, 20:57:43 »

wir reiten mittlerweile mit den renegades und sind bis jetzt zufrieden. nur wenns nass ist, sind sie über der wiese zu rutschig. im wald aber ok.
Gespeichert